Information ausblenden

Gute Humbucker für Fette Rythem+Leads

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von ken, 22.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. ken

    ken Themenersteller

    Registriert seit:
    22.03.06
    Punkte:
    45
    45
    habe unteranderem eine ibanez s470 mit eingebauten ibanez "INF" humbuckern
    würde gerne aber was besseres haben was haltet ihr von di marzio f-space,airzone pickups ??? :)
     
  2. Peppersmusic

    Peppersmusic

    Registriert seit:
    07.06.04
    Punkte:
    629
    629
    von dimarzio kenn ich nur den Air Norton den ich am Hals für fetten Sound recht gut finde. Hab ihn in meiner SZ am Hals - das brennt ganz ordentlich!

    Am Steg bin ich ein Duncan SH-6 Fan. Der steckt mit einer Ausnahme in all meinen Klampfen an der Stegposition drin.

    Die INF Teile von Ibanez find ich immer eiin wenig zu undifferenziert, teils matschig - das erledigt sich mit Air Norton und SH-6

    Hör Dir doch die diversen Hörbeispiele im Netz an (rockinger, Duncan....) um den Unterschied zu zeugen taugt das - wies in Deiner Klampfe klingt ........
     
  3. mgruening

    mgruening Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    31.10.02
    Punkte:
    810
    810
  4. V4rgs4ng

    V4rgs4ng

    Registriert seit:
    22.03.06
    Punkte:
    200
    200
    welche Art von Musik spielst du denn? Richtiges Brett für MEtal zB. gibts beim Duncan Invander oder sh-13 , EMG 81 oder Dimarzio x2n....

    [​IMG]
     
  5. ken

    ken Themenersteller

    Registriert seit:
    22.03.06
    Punkte:
    45
    45
    wo gibts die soundbeispiele? klingt interessant....
    ich spiele alles im metal und auch hardcorebereich :)
     
  6. PHaNtoM

    PHaNtoM

    Registriert seit:
    01.11.05
    Punkte:
    4.268
    4268
    dann hättest du freude am emg81 in steg position. oder halt die passive version davon.

    @inf-pickups von ibanez: mulmig/matschig? nennen wir es "körnig". :D

    fanti
     
  7. ken

    ken Themenersteller

    Registriert seit:
    22.03.06
    Punkte:
    45
    45
    und für die andere position was könnte man da nehmen?
     
  8. V4rgs4ng

    V4rgs4ng

    Registriert seit:
    22.03.06
    Punkte:
    200
    200
    also ich sag mal so, ich hab bei mir den emg81 auch an der Halsposition und bei Leads hat man einen sehr geilen singenden Ton. Ich würde das mal mit Slayers Seasons in the Abyss vergleichen. Der Sound dort ist ein gutes BEispiel für die Emgs

    [​IMG]
     
  9. ken

    ken Themenersteller

    Registriert seit:
    22.03.06
    Punkte:
    45
    45
    also die eingebauten ibanez inf humbucker sind ja echt nicht so der bringer.....
    habe da in der mitte noch nen singlecoil on ibanez eingebaut sollte man den gleich mitwechseln? was meint ihr???
    (habe eine s470) :)
     
  10. Superior

    Superior

    Registriert seit:
    01.06.05
    Punkte:
    2.147
    2147
    Jungs klärt mich mal bitte aufw as ein humbucker ist?
     
  11. ken

    ken Themenersteller

    Registriert seit:
    22.03.06
    Punkte:
    45
    45
    achso hate den emg81 aktiv oder passiv drin?
     
  12. Psycholator

    Psycholator

    Registriert seit:
    27.12.04
    Punkte:
    2.015
    2015
    klick einfach mal auf das blau unterlegte Wort: Humbucker ;)
     
  13. V4rgs4ng

    V4rgs4ng

    Registriert seit:
    22.03.06
    Punkte:
    200
    200
    ich hab die aktiven drin. Diese passiven HZ-Teile hatte ich auch mal in meiner WRMG, waren aber vom Klang nicht überzeugend. An die aktiven HBs kommen sie nicht ran. ICh glaub bei MusikProduktiv haben die ne Klampfe, wo man von hinten die PUs wechseln kann, also zum Testen halt. Fahr doch mal hion und probier einige aus. DA wirst du wohl am ehesnte auf "deinen" Humbucker treffen


    [​IMG]
     
  14. ken

    ken Themenersteller

    Registriert seit:
    22.03.06
    Punkte:
    45
    45
    o musikproduktiv ist zu weit weg wohne im norden......
    aber eigentlich gilt doch je höher der ausgangswiederstand desto fetter der sound oder? :)
     
  15. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.848
    11848
    Ich persönlich würde die Kombination EMG 81/60 nehmen,
    nur den EMG Sound muss man mögen, ich liebe Ihn.
    Leider spiele ich momentand nur auf den passiven,
    aber bald wird gewechselt:D


    mfg
    Torn
     
  16. ken

    ken Themenersteller

    Registriert seit:
    22.03.06
    Punkte:
    45
    45
    gibts da irgendwo soundbeispile? eng 81/ 60 :)
     
  17. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.848
    11848
    das wird schwierig, am besten wäre es wenn
    du dir das irgendwo live anhören könntest.
    beim 81er kannst du im grunde nichts falsch machen,
    der 60er klingt sehr brilliant, und keinesfalls
    dumpf wie es viele Hals Pus tun.
    *ist zumindest meneMeinung, ist nicht verbindlich*:D

    mfg
    Torn
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.