Information ausblenden

guckt mal bitte das Bild vom mixer, wer kann mir helfen?

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von jdahme, 09.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. jdahme

    jdahme Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.06
    Punkte:
    1.635
    1635
    Hier erstmal das Pic vom Phonic Helixboard 16FW
    [​IMG]


    Es heißt das Helix hat 8 MicPreamps..wieso haben nur die ersten 6 kanäle dann diesen gain regler?
    und ist es schlimm z.b. für Drummrecording das die ersten 6 mono sind und 7 u. 8 stereo? oder kann man die auch auf mono schalten? kann mir jmd. helfen?
     
  2. Aubi

    Aubi

    Registriert seit:
    24.10.02
    Punkte:
    102
    102
    Also die Kanäle 7-8 9-10 haben auch einen Gain-Regler, dafür aber keine parametrischen Mitten mehr. Sie wie das für mich aussieht sind die Kanäle von Mono (mit Mic-Preamp) auf Stereo umschaltbar.

    Fürs Drum-Recording hast Du also 8 Mono-Kanäle zur Verfügung.
     
  3. DarthFader

    DarthFader

    Registriert seit:
    10.01.05
    Punkte:
    3.230
    3230
    Sieh mal genau hin: 7/8 und 9/10 haben den Gain-Regler dort, wo bei Kanal 1-6 der Höhenregler des EQs sitzt.

    Solche Stereo-Kanäle funktionieren idR als Mono-Kanal, wenn man nur den linken Kanal verwendet. Ich vermute, bei Verwendung der XLR-Buchse werden die Kanäle auch in Mono laufen.
     
  4. jdahme

    jdahme Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.06
    Punkte:
    1.635
    1635
    Ah cool danke!
    Der fehlende höhenregler ist aber nich so schlimm oder? Wird ja eh in cubase EQt dann....oder?
     
  5. glissandoc

    glissandoc

    Registriert seit:
    11.01.06
    Punkte:
    4
    genauuuuuuuuuuuuu!!!!!!!! :D
     
  6. DarthFader

    DarthFader

    Registriert seit:
    10.01.05
    Punkte:
    3.230
    3230
    1. Es ist nicht schlimm.
    2. Der Höhenregler ist nicht weg, sondern eine Stelle weiter unten. Dafür sind -wie Aubi schon schrub- die Mitten in den Stereokanälen fest und nicht mehr halbparametrisch, wie in den Mono-Kanälen.
     
  7. jdahme

    jdahme Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.06
    Punkte:
    1.635
    1635
    ok macht das was wenn die mitten fest sind wenn ich die kanäle auf cubase aufnehme?
     
  8. odeon86

    odeon86

    Registriert seit:
    15.07.05
    Punkte:
    679
    679
    nein.
     
  9. whoeveritis

    whoeveritis

    Registriert seit:
    06.02.06
    Punkte:
    7
    7
    Dieser Mixer interresiert mich. In einem Test auf amazona.de habe ich gelesen, dass das board zwar in dieser Preisklasse sehr viele Anschluss- und Routingmöglichkeiten bietet, aber dass die Qualität der Mic-Preamps nicht gerade berauschend ist.

    Ich schätzte, dass die Qualität der Mic-Preamps im Live-Betrieb wohl keine so große Rolle spielen wird, oder?

    Aber wie macht sich das bei Aufnahmen bemerkbar?
    Hat schon jemand Erfahrungen mit diesem Gerät gesammelt?
     
  10. jdahme

    jdahme Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.06
    Punkte:
    1.635
    1635
    das würde mich auch mal interessieren! auf der Phonic seite werden sie schon fast als sehr gut dargestellt!
     
  11. WolfgangBaumann

    WolfgangBaumann

    Registriert seit:
    14.01.04
    Punkte:
    397
    397
    NEIN! :D

    Ne im ernst. Behringer lobt seine Invisible Mic-Preamps auch in den Himmel. Auf die Kritik vom Hersteller kannst du logischerweise nicht so viel geben. Oder schon mal nen Hersteller sagen hören: NAJA, nich so geil vom Sound, aber Leute das Design macht doch was her.
     
  12. jdahme

    jdahme Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.06
    Punkte:
    1.635
    1635
    haha lol natürlich nicht!:)

    aber sagt mir doch mal ist der denn in ordnung?
    oder kann mir einer was vorschlagen womit ich drumms aufnehm kann (8Spuren) aber nich teurer als 600€ ist!?
     
  13. blackout

    blackout Master of Desaster

    Registriert seit:
    08.03.06
    Punkte:
    1.506
    1506
    [​IMG]

    oder

    [​IMG]
    preis thomann: 395,00.-baxxe

    is genau das was du brauchst-vergiss den phonic, die soundcraft/spirits haben sehr gute mic preamps und die filter greifen hammer...
    sogar das eingebaute lexicon kann locker mit dem phonic FX mithalten!!!
     
  14. blackout

    blackout Master of Desaster

    Registriert seit:
    08.03.06
    Punkte:
    1.506
    1506
    *push* edit:

    der letztere mit preisangabe heisst natürlich soundcraft-spirit FX8 Folio, sorry...
     
  15. blackout

    blackout Master of Desaster

    Registriert seit:
    08.03.06
    Punkte:
    1.506
    1506
    moment, vielleicht war ich zu voreilig...
    weiss nicht ob die beiden ne firewire-schnittstelle mit sich bringen...
     
  16. whoeveritis

    whoeveritis

    Registriert seit:
    06.02.06
    Punkte:
    7
    7
    das ist nämlich gerade nicht der Fall. Ich denke der Phonic-Mixer ist als Kombination von Mischpult und AD-DA-Wandler eine preiswerte Alternative.

    Fragt sich nur, wie ausschlaggebend die Qualität der Mic-Preamps ist.
     
  17. jdahme

    jdahme Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.06
    Punkte:
    1.635
    1635
    ja eben! die aufnahmen sollten sich schon gut anhören!
    was haltet ihr vom ALESIS MULTIMIX 16 FIREWIRE?

    aber ich verweise auch nochmal auf das hier:
    "oder kann mir einer was vorschlagen womit ich drumms aufnehm kann (8Spuren) aber nich teurer als 600€ ist!?"
    irgendwie Wandler mit Preamps und ner passenden Karte fürn PC! Ihr kennt euch doch da bestimmt aus!?
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.