Information ausblenden

Groove-Quantisierung komisch

Dieses Thema im Forum "Studio One" wurde erstellt von stoman, 05.01.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. stoman

    stoman Themenersteller Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.731
    21731
    Entweder, ich verstehe die Funktion nicht richtig, oder sie tut nicht das, was sie soll.

    Das Bild veranschaulicht das Resultat, nachdem ich aus einer Kick-Spur ein Groove-Preset erzeugt und dieses via Q auf die Bass-Spur angewendet habe. Ich hätte erwartet, dass die Transienten schön ausgerichtet wären.

    Wo ist mein Denkfehler?

    Schöne Grüße,
    Steffen (der nun doch wieder händisch alle Transienten verschiebt)
     

    Anhänge:

    stoman, 05.01.13
    #1
  2. Marc1610

    Marc1610

    Registriert seit:
    30.03.12
    Punkte:
    9.505
    9505
    Hast du da ein Shuffle im Groove voreingestellt?
    Oder es wird eine Näherungsweise Quantisierung vorgegeben und keine Standard.

    Lässt sich das überhaupt einstellen?
    Lässt sich das überhaupt steuern, wie stark das Material nach zb, Peaks untersucht wird?
     
    Marc1610, 05.01.13
    #2
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.