Information ausblenden

Gitarre A

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von EVO-MK, 25.06.19.

  1. EVO-MK

    EVO-MK Themenersteller

    Registriert seit:
    14.02.13
    Punkte:
    1.305
    1305
    Hi, bei meiner A-Gitarre ist der Kopf abgebrochen. Nun frag ich mich ob man das mit ganz normalen Weissleim wieder hin bekommt?!

    Billder von kaputter Gitte ist im Anhang.

    Hoffe es kann mir jemand helfen. Brauch die Klampfe für nächstes WE
     

    Anhänge:

  2. mathiasbx

    mathiasbx

    Registriert seit:
    29.08.06
    Punkte:
    1.023
    1023
    Also vom Holz her kannst du das sicherlich mit Ponal oder so verleimen können. Ist nur die Frage, ob du mit Schraubzwingen oder Klemmen oder so einen relativ starken Anpressdruck bis zur Trocknung hinbekommst.

    In wie weit sich der Klang verändert kann ich nicht sagen. Von der Verleimung her sollte das auf jeden Fall halten, wenn du es richtig machst.
     
    EVO-MK bedankt sich.
  3. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    13.396
    13396
    Gib das einem Profi. Das ist auch eine echt heikle Stelle.
     
    EVO-MK bedankt sich.
  4. EVO-MK

    EVO-MK Themenersteller

    Registriert seit:
    14.02.13
    Punkte:
    1.305
    1305

    Okay. Ich lass das vom Profi machen. Neue Saiten müssen jetzt eh druff. Werd morgen gleich mal anrufen. Hoffentlich kostet das nicht wieder die Welt :~
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.19
    mathiasbx bedankt sich.
  5. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    1.454
    1454
    +1
     
  6. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    1.454
    1454
    Was ist denn das genau für eine Gitarre? Wenn du auch noch das Finish überarbeitet haben willst und nicht nur rein das Leimen, kann es auch Richtung 200€ gehen...
     
  7. EVO-MK

    EVO-MK Themenersteller

    Registriert seit:
    14.02.13
    Punkte:
    1.305
    1305
    Es ist eine alte, sehr alte CC150 Konzertgitarre aus den 70er'n
     
  8. Beeble

    Beeble Master of Desaster

    Registriert seit:
    04.08.05
    Punkte:
    1.031
    1031
    ach so ne ganz alte...na dann schmeiß weg :D
     
  9. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    1.454
    1454
    Da dürften die Reparaturkosten den Wert vermutlich (deutlich) übersteigen... .
     
  10. EVO-MK

    EVO-MK Themenersteller

    Registriert seit:
    14.02.13
    Punkte:
    1.305
    1305

    Ich aber Liebe diese Gitarre , kann man doch nicht einfach wegschmeissen
     
  11. EVO-MK

    EVO-MK Themenersteller

    Registriert seit:
    14.02.13
    Punkte:
    1.305
    1305
     
  12. Beeble

    Beeble Master of Desaster

    Registriert seit:
    04.08.05
    Punkte:
    1.031
    1031
    ja sicher wirft man sowas nicht weg.
    Aber dafür braucht man keinen Instrumentenbauer, im besten Fall einen Schreiner der dir das leimt und zwingt wenn du dir das nicht selbst zutraust.
    Du willst ja keine Restauration.
     
  13. mathiasbx

    mathiasbx

    Registriert seit:
    29.08.06
    Punkte:
    1.023
    1023
    Die Frage ist halt, wie weit das leimen alleine ausreicht. Evtl. muss ja doch noch einmal geschmirgelt und evtl. leicht nachlackiert werden.

    Berichte mal, was die proffessionelle Reparatur kosten wird. Wäre mal interessant.
     
  14. EVO-MK

    EVO-MK Themenersteller

    Registriert seit:
    14.02.13
    Punkte:
    1.305
    1305
    Ich bin selber Tischler, arbeite nur nicht mehr in dem Bereich, daher auch keine Möglichkeit selber zu reparieren bzw. keine geeigneten Werkzeuge dafür.

    Reparatur beim Fachmann ca. 50€ mit neuen Saiten
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.19