Information ausblenden

Gibt es in Cubase/Nuendo einen Cut Preview / Play unselected?

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Mixepeter, 24.01.21.

  1. Mixepeter

    Mixepeter Themenersteller

    Registriert seit:
    24.01.21
    Punkte:
    3
    Hallo zusammen,

    ich frage mich, ob es in Cubase oder Nuendo eine Funktion "Cut Preview" zur Wave-Bearbeitung gibt. Diese soll wie folgt funktionieren: Ich markiere den Bereich, den ich herausschneiden möchte. Bei dem Cut Preview wird jetzt ein Teil vor und ein Teil nach dem markierten Bereich (z.B. jeweils 1-2 Sekunden) direkt nacheinander abgespielt, so als hätte man den markierten Bereich bereits gelöscht. Es wird also nur der nicht markierte Bereich wiedergegeben (Play unselected).

    Das ist eine Funktion mit der ich sehr viel arbeite, um bei Sprachaufnahmen z.B. den Anfang eines Wortes mit dem Ende einer zweiten Aufnahme des gleichen Wortes zu verbinden. Beim Preview hört man direkt, ob einer der Marker (Anfang/Ende) noch etwas verschoben werden muss, damit es exakt passt.

    Oder auch bei Musik, wenn man den Titel verkürzen muss und mehr oder weniger exakt das richtige Sample treffen muss, damit man den Schnitt nicht hört.

    Der Umweg wäre: Löschen, Hören, Passt nicht -> Rückgängig, Marker ändern, Löschen, Hören, Passt nicht -> Rückgängig usw. Das ist aber ein sehr unschöner Workaround.

    Dazu finde ich leider nichts, weder über Google, noch in der Anleitung. Nur einen Eintrag von 2009, wo es heißt man könne es vielleicht so lösen:
    Loop points in umgekehrter Reihenfolge setzen, also Loop End am Anfang und Loop Start ans Ende.

    Hat jemand eine Idee, ob und wie so etwas in Cubase oder Nuendo möglich ist?

    Falls nicht, weiß jemand, ob es das in Wavelab Pro gibt?

    Beste Grüße
     
    Mixepeter, 24.01.21
    #1
  2. akStudio

    akStudio

    Registriert seit:
    31.10.12
    Punkte:
    1.717
    1717
    Das mit den vertauschten Locatoren würde schon passen.
    Damit steckst Du erstmal den Bereich ab, der ausgeschnitten werden soll.
    Wenn die Cycle-Wiedergabe eingeschaltet ist, wird dieser (orange markierte) Bereich bei der Wiedergabe übersprungen.
    Also kurz vor dem ersten ( = rechten) Locator die Wiedergabe starten, checken und evtl. die Locatoren korrigieren, bis es passt.
    Dann den Befehl "Position des linken und rechten Locators tauschen" auslösen und gleich anschließend Bereich > Zeit löschen.
    Die beiden letzten Befehle kannst Du auf ein Macro legen und dann einfach per Tastaturbefehl auslösen.
     
    akStudio, 24.01.21
    #2
  3. Mixepeter

    Mixepeter Themenersteller

    Registriert seit:
    24.01.21
    Punkte:
    3
    Besten Dank für Deine Antwort! Ich werde es in den nächsten Tagen einmal ausprobieren, sobald mein Nuendo eingetroffen ist.
     
    Mixepeter, 27.01.21
    #3