Geilste Snare ever ?

Dieses Thema im Forum "Drums & Percussion" wurde erstellt von Saurus, 27.01.17.

  1. Saurus

    Saurus Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.636
    39636
    Moin,

    wat könnt´ Ihr aus Eurer Erfahrung an sehr gut klingenden Snares empfehlen? Einfach nur mal interessenhalber.


    Was wir hier bisher im Einsatz hatten:

    Platz 1: Ahornkessel 4-lagig

    [​IMG]

    Ist leider nicht mehr da, weil kaputt gegangen (Spannböckchen ausgerissen) und hat sich dann insgesamt im feuchten Keller kaputtgegammelt.
    Sollten wir die erneut anschaffen?

    Hier mal im Mix:



    Platz 2: 5,5x14"

    [​IMG]

    Die klingt gut. Trotz nur 5,5" klingt sie nicht wie eine Piccolo und setzt sich mit noch ausreichendem LowEnd im Rock/Metal-Mix gut durch.

    Hab gerade kein Soundbeispiel zur Hand.

    Brady hat 2015 den Dienst eingestellt.


    Platz 3: Messing

    [​IMG]

    Die ist aktuell im Einsatz. Ich mag sie nicht. Hat ein penetrantes Ringing und einen unschönen "Grundton". Das Ringing lässt sich zwar mit anderen Fellen oder auch dem Tuning und Dämpfung etwas unterdrücken, aber der komische Grundton (Kesselton) irgendwie nicht.






    .
     
  2. SOS

    SOS

    Registriert seit:
    19.02.03
    Punkte:
    10.511
    10511
    manche mögen lachen, aber die joey jordison 13 x 6.5 ist eine der vielseitigsten snares die ich kenne... völlig underrated, alleine wegen dem blöden slipknot logo, welches aber aber glaub bei der neuen nicht mehr drauf ist ;)... das ding kann wirklich alles von hoch bis tief, hat den nötigen punch und volumen und klingt erstaunlich "holzig"...

    es gibt natürlich noch ganze andere kaliber, aber dann langste auch wesentlich tiefer in die tasche. preis/leistung ist bei der jj imho wohl ungeschlagen.
     
    Saurus bedankt sich.
  3. Saurus

    Saurus Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.636
    39636
  4. SOS

    SOS

    Registriert seit:
    19.02.03
    Punkte:
    10.511
    10511
    jupp genau

    "völlig" underrated war wohl etwas übertrieben... das teil hat sich definitiv etabliert... ursprünglich waren halt einige nur schon wegen dem slipknot logo abgeneigt. aber es hat sich doch zwischenzeitlich rumgesprochen, dass dahinter eine wirklich tolle, vor allem sehr vielseitige snare steckt.
     
    Saurus bedankt sich.
  5. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    4.479
    4479
  6. SOS

    SOS

    Registriert seit:
    19.02.03
    Punkte:
    10.511
    10511
    das wären dann eben die erwähnten kaliber... in jeder hinsicht :D

    da musste auch noch 'nen kran einrechnen, um das teil auf den snare ständer zu hieven :D
     
    Saurus bedankt sich.
  7. CarstenD

    CarstenD

    Registriert seit:
    26.05.10
    Punkte:
    85
    85
    Das kann ich so bestätigen.
    Mich hat die auch überzeugt.
    Ich hab mal irgendwann eine abgesampled...kann vielleicht mal gucken, ob ich die noch wiederfinde.

    Vielleicht sollte man die Ausgangsfrage noch ergänzen mit einer Info für welche Musik.
    Sonst suchen wir die Eigerlegendewollmilch-Snare.
     
    Saurus bedankt sich.
  8. TonyPizza

    TonyPizza Veteran

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    16.361
    16361
    Supraphonic
     
    Saurus bedankt sich.
  9. Saurus

    Saurus Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.636
    39636
    Ich glaub, die Jayjay werde ich mal testweise ranholen. Für den Preis kann man das bedenkenlos mal machen. Die Bell Brass ist natürlich auch nicht uninteressant. Nur mit der Verauslagung gestaltet es sich momentan bei mir schwieriger, wo ich doch gerade erhebliche finanzielle Anstrengungen für meinen neuen Lowrider vollziehen muss.
     
  10. Saurus

    Saurus Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.636
    39636
    Bitte sprechen Sie in ganzen Sätzen! :-D
     
  11. TonyPizza

    TonyPizza Veteran

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    16.361
    16361
    Due jordison ist mir schon ein paar mal live positiv aufgefallen, kam immer am besten rüber ohne viel schrauben zu müssen. Eyal Levi hat die auch schon oft gelobt in tutorials und podcasts. Mich stört nur das sie 13" hat... Spielt aber anscheinend keine Rolle
     
    Saurus bedankt sich.
  12. Saurus

    Saurus Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.636
    39636
    Ja, die 13" könnten meine Überzeugungsversuche durchaus erschweren. Die Tempesta sollte es damals sein, weil Bro glaubte, für unsere "kraftvollere" Mucke braucht er einen fetten Kessel.
    Darum - ich knall im einfach einen anderen Pott auf den Tripod und will den Klang für sich sprechen lassen.
     
  13. Rainer_Hain

    Rainer_Hain

    Registriert seit:
    23.12.11
    Punkte:
    2.450
    2450
    Da ja nach der geilsten Snare ever gefragt wurde, kann es eigentlich nur exakt zwei Antworten geben:

    Ludwig Supraphonic
    Ludwig Black Beauty

    Keine andere Snare wurde so oft aufgenommen wie diese beiden.
     
    wye, Kollege und Saurus bedanken sich.
  14. Saurus

    Saurus Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.636
    39636
    Ah Ludwig Supraphonic! Die wird Tony gemeint haben.

    Du meinst, weil eine Snare zigfach aufgenommen wurde, muss sie einfach geil sein?
     
  15. m_tree

    m_tree

    Registriert seit:
    13.03.14
    Punkte:
    6.293
    6293
    Nein! Black Beauty :D

    https://www.thomann.de/de/ludwig_lb417_14x65_black_beauty.htm

    Messing ist total aus der Mode gekommen.

    Man kann aus jeder Snare die unterschiedlichsten Sounds rausholen. Allein wenn man statt einem Stahlspannreifen mal einen Gussreifen aufzieht oder umgekehrt, kann der Sound bei sonst völlig gleichem Setup schon komplett anders sein.

    Stahlsnares klingen eher aggressiv und beißend, Holz Snares klingen weicher.

    Für härtere Gangarten sind Stahlsnares (wie die Joey Jordison auch) eher geeignet.

    Zu beachten wäre noch, dass der Stimmumfang von größeren Snares (die Tiefe inbegriffen) auch größer ist. Und dass größere Snares meistens auch lauter können, aber dafür auch ordentlich geprügelt werden müssen.
    Eine 14x8" Snare hat keinen Lautstärke Vorteil gegenüber einer 13x5er, wenn sie nicht mit mehr Punch gespielt wird. Eher im Gegenteil, weil die kleinere Snare schneller und kontrollierter anspricht und von vorn herein höher und durchsetzungsfähiger klingt.
     
    Saurus bedankt sich.
  16. woodenplastic

    woodenplastic

    Registriert seit:
    11.10.14
    Punkte:
    1.170
    1170
    Kann mir jemand sagen was es für eine Snare aus dem Spin Doctors Song ist?
    Neben der heftigen Bearbeitung finde ich sie immer wieder geil wenn ich es höre.
     
  17. Saurus

    Saurus Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.636
    39636
  18. wye

    wye

    Registriert seit:
    04.10.12
    Punkte:
    4.387
    4387
    Ich mag, kenne, habe teilweise (also echt):

    13er Yamaha Steve Jordan, gibts ne Ecke billiger ohne Sig
    Black Beauty
    meine alter Slingerland aus den 50ern....sooooooo fett, soooooooooooo geil, rotzige Marble Lackierung in Nitro soooooooooooooo hässlich, Jazz-Soul
    billige schrottige Rogers 60er Luxor (Scofield agogo Billy Martin), eher hochgestimmt und mit Besen!!!!, sooo funky
    Ludwig Supra
    Custom Vistalite (Adoro mit amerikanischen ((original Ludwig Lieferant?)) Acryl Kesseln mit Naht).

    Metal fällt mir bei den Samplepacks immer ne Vistalite Ludwig (vor allem wenn man komprimiert und die teuerste/selten Tama Bellbrass

    Ne Brady hat ein Kumpel, der will sie verkaufen.....PM habe ich noch nicht gehört, moment sogar zwei Kumpels, der eine spielt jetzt Black Beauty

    Die alten Snares haben einfach dreck und Soul (Slingerland, Rogers Luxor)
     
    Saurus bedankt sich.
  19. Saurus

    Saurus Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.636
    39636
  20. m_tree

    m_tree

    Registriert seit:
    13.03.14
    Punkte:
    6.293
    6293
    Hat keine klanglichen Vorteile.

    Aber wenn man auf durchsichtige Kessel steht ... ;)
     
    Saurus bedankt sich.