Information ausblenden

Frage zum Ipad Camera Connection Kit und Midi

Dieses Thema im Forum "Mobile Geräte" wurde erstellt von CilentCipha, 06.09.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. CilentCipha

    CilentCipha Themenersteller

    Registriert seit:
    06.05.10
    Punkte:
    322
    322
    Ich plane zukünftig mein iPad mehr mit in die Produktionen zu integrieren.

    Ich hab ein M-Audio MPK 49, das per USB am Rechner hängt (und genutzt wird).
    Jetzt meine Frage: Denkt ihr es ist möglich vom Midi Out des MPK per Midi 2 USB Kabel an das Camera Connection Kit zu gehen um damit die Apps zu steuern?

    Sehr speziel, ich weiß, aber ich hab keine Lust das USB Kabel immer umzustecken (kabelchaos lässt grüßen) geschweigedenn ein extra Midikeyboard dafür zu kaufen.
     
    CilentCipha, 06.09.12
    #1
  2. Benjaminxxx

    Benjaminxxx

    Registriert seit:
    24.11.04
    Punkte:
    149
    149
    Hi ClientCipha,

    hier kommt es darauf an, wie viel Strom das USB-Keyboard vom Port normalerweise bezieht.
    Ich habe mal gelesen, dass das Camera Connection Kit weniger Strom liefert als ein herkömmlicher USB-Port, wie man ihn vom Rechner kennt. Hat dein MPK49 ein eigenes Netzteil? Du könntest das Netzteil anschließen und dann erst die Verbindung zum iPad per USB aufbauen. Lass uns wissen ob es klappte! Ich persönlich hab es bisher bloß mit einem Akai LPK25 ausprobiert -> es ging!

    Viele Grüße,
    Benjamin

    EDIT: Verflixt, gerade erst gelesen dass du einen Adapter nutzen willst, eben weil du nicht umstecken magst. Probiere es mit dem Netzteil!
     
    Benjaminxxx, 06.09.12
    #2
  3. CilentCipha

    CilentCipha Themenersteller

    Registriert seit:
    06.05.10
    Punkte:
    322
    322
    Hi, danke für deine Antwort.
    Die Stromproblematik ist mir bewusst, da das MPK ja seinen Strom aber vom PC bezieht, dachte ich das könnte reichen.

    Was denkst du?
     
    CilentCipha, 06.09.12
    #3
  4. CilentCipha

    CilentCipha Themenersteller

    Registriert seit:
    06.05.10
    Punkte:
    322
    322
    Ich glaube es hat sich gerade erledigt. Ich habe das YAMAHA i-MX1 entdeckt, das macht genau das was ich will und ist unwesentlich teurer als das Camera Kit und ein Midi 2 USB Kabel.

    :)
     
    CilentCipha, 06.09.12
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.