frage zum abmischen-lautstärke


N
NULL
Guest
wenn ich jetzt in cubase mein song abmische,wie geh ich da am besten vor?ich mein sollte man den masterfader immer auf 0 lassen und dann die spuren angleichen,natürlich mit ein headroom,oder sollte man z.b. die drum auf -3 stellen im mischer und den rest daran angleichen und wenn es am master zu laut wird halt runterregeln den master?
 
popsta
popsta
Administrator
Registriert
14.04.02
Beiträge
6.260
Punkte Reaktionen
29
Punkte
52.347
hi,

du kannst einen song nicht optisch abmischen! das musst du schon deinem gehöhr überlassen.
welches instrument letzendlich den referenzpegel (0db) bekommt musst du selber entscheinen. wenn du z.b. die bassdrum in den vordergrund gemischt haben möchtest, dann sollte diese natürlich auch auf max. 0db im master ausgepegelt werden. alle anderen instrumente gleichst du der bassdrum dann an.

mfg
popsta
www.homerecording.de
www.soundsamples.de
 
BennyJ
BennyJ
Registriert
29.06.02
Beiträge
405
Punkte Reaktionen
14
Punkte
475
Lass den master mal schön auf null :) ist einfach nicht die feine englische art... wenn du im Master rumregeln musst, hast du die Möglichkeiten, die sich dir im Mix bieten einfach nicht ausgeschöpft. Mit Kompressor, EQ usw kriegt man alles hin - auch wenn es dauert. Falls sich doch einzelne Peaks nicht vermeiden lassen, dann kannst du einen Limiter auf den Master legen. Aber generell finde ich: Am Master alles auszugleichen zeigt nur, dass man beim Mixen der eigentlichen Spuren versagt hat. Das selbe trifft auch auf das "Mastering" zu, was von vielen völlig überschätzt wird. Der Mix ist und bleibt nunmal das wichtigste. Masterveränderungen dienen nur der Veredelung.
 
N
NULL
Guest
so..der song ist jetzt fertig. bin sehr gespannt über eure meinung.hauptsächlich was das abmischen und mastern angeht. der track geht in die GOArichtung.da der song sehr lang ist(9:50) und somit die datei 10 mb geht,hab ich mal noch eine gekürzte version raufgehauen.fehlt halt nur was vom ende und anfang,ansonsten sind die gleich. mal sehen wie er euch gefällt. er liegt auf freenet.

freenet.de
name: mackie1402
pass: tascam
 
Daniel
Daniel
Registriert
10.12.02
Beiträge
127
Punkte Reaktionen
0
Punkte
128
Hi,

ihr dürft nicht vergessen das sich einzelne Frequenzen addieren. Allein daher können schon Peaks resultieren. Du wirst auch kein Instrument auf 0db setzten sondern die Summe aller Frequenzen die sich aus deinem Mix ergibt. Mit limiter im Mix wäre ich vorsichtig. Dann würde ich dir lieber zu einem leiseren Mix raten, denn diese dinge werden durchaus beim mastern ausgeglichen.


die bassdrum in den vordergrund gemischt haben möchtest, dann sollte diese natürlich auch auf max. 0db im master ausgepegelt werden. alle anderen instrumente gleichst du der bassdrum dann an.

Und schon hast du ein clipping :) Spätestens wenn der Bass dazukommt und sich die Tiefen Frequenzen addieren. Ich muß sagen, ich hab im studio noch keinen mix gemacht wo ich den masterfader stehen lassen konnte.... Find ich auch nicht schlimm.


MfG
Daniel
 
N
NULL
Guest
oh mann, wie blöd muss man sein, sein pass hier rein zustellen..
 
Daniel
Daniel
Registriert
10.12.02
Beiträge
127
Punkte Reaktionen
0
Punkte
128
oh mann, wie blöd muss man sein, sein pass hier rein zustellen..
Schreib deinen Namen drunter dann können wir uns unterhalten.
 
Neo
Neo
Registriert
31.08.02
Beiträge
229
Punkte Reaktionen
0
Punkte
282
schrieb:
oh mann, wie blöd muss man sein, sein pass hier rein zustellen..

Tja, nicht jeder glaubt an das schlechte im Menschen !

Gruß Neo
 
N
NULL
Guest
anscheind hätte ich wohl das mit dem pass nicht machen sollen,denn jemand hat die zugansdaten geändert.komm selber nicht mehr rein,oder da ist grad jemand drauf.
 
Daniel
Daniel
Registriert
10.12.02
Beiträge
127
Punkte Reaktionen
0
Punkte
128
Hallo???? wer bist du denn?
 
Neo
Neo
Registriert
31.08.02
Beiträge
229
Punkte Reaktionen
0
Punkte
282
Da sieht man wieder mal dass man so viel Vertrauen einfach nicht in fremde Menschen stecken kann. Da hat wahrscheinlich wieder ein im Real Life total armes Würstchen die chance gewittert Herr über deinen Account zu sein. Beim ändern Deines Passwortes hat er wahrscheinlich den totalen abgang bekommen. Aber pass auf Burschi wenn Mutti das rausbekommt gibt es wieder was hinter die Löffel .... einfach kindisch !!
 
HaSBACHMeSBACH
HaSBACHMeSBACH
Teilzeitmusiker
Registriert
28.04.02
Beiträge
1.053
Punkte Reaktionen
2
Ort
Hamburg
Punkte
1.381
Hi!

<hr>
> du kannst einen song nicht optisch abmischen!
<hr>

Ich hab' in letzter Zeit häufig eine Frequenzspektrumanzeige beim Komponieren und abmixen mitlaufen, damit ich schon früh sehe, wo welche Instrumente sich im Spektrum plazieren und welche Bereiche schon einen hohen Pegel haben.

Aber natürlich sollte man sich mehr auf sein Gehör verlassen.
 
Lundstroem
Lundstroem
Registriert
18.10.02
Beiträge
149
Punkte Reaktionen
0
Punkte
159
Yo, ist generell nicht doof.
Es gibt so gewisse Tief/Höchst Frequenzen, die sind so auch recht schlecht zu hören, wenn man se aber sieht, fallen die einem komischerweise auch sofort im Hörfeld auf...

Allerdings kommt man generell auch ohne FSA aus.
Aber ist nett/hilfreich wenn man einen parat hat.
Ist aber genau wie Du sagst ne kleine Addition und kein Hauptinstrument beim Mixdown.

kazonk,

dtL.
 

Ähnliche Themen

V
Antworten
44
Aufrufe
2K
mruebsam
mruebsam
C
Antworten
15
Aufrufe
589
Chris41
C
 

Oft gelesene Themen

Oben