Information ausblenden

Frage Omnisphere /Sound verändert sich beim Abspielen

Dieses Thema im Forum "Keyboards & Synthesizer" wurde erstellt von kotokoto, 28.02.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. kotokoto

    kotokoto Themenersteller

    Registriert seit:
    24.09.12
    Punkte:
    3.702
    3702
    also leute, ich hab jetzt ne typische wobble in omni gemacht, ohne phaser garnix, ws, und fm effect,
    hab die env am filter ausgemacht und cutoff modulieren lassen mit meinem lfo, ich weis nicht an was es liegt, aber wenn ich ein sound abspiele fängt er immer an verschiedenen höhen und tiefen an zu spielen, also der lfo startet nicht von neuem (ich weis jetzt nur nicht wie ich das hinkriege wenn ihr versteht was ich meine) also ich will das die wobbles gleich flüssig durchlaufen und sich nicht irgendwie verändern nach na zeit leiser werden oder wenn ich die noten mit abständen spiele, die cutoff stärke verschieden anfängt, vielleicht liegts am mod env, verstehes aber nicht, passiert auch wenn ich den mod env komplett symetrisch einstelle, danke sehr schonmal fürs lesen, sorry für meine rechtschreibung und danke fürs antworten würde mich sehr freuen falls mir jemand helfen könnte.
     
    kotokoto, 28.02.13
    #1
  2. Carcinome

    Carcinome Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    11.075
    11075
    Wieso veränderst Du sie nicht, wenn Du den Fehler erkennst?

    Vorweg: Das Zeichen "." dient dazu um Texte lesbarer zu machen indem sie in Sätze gegliedert werden... ;-)

    Kannst Du in Omnisphere die Phase der LFO´s festlegen? Das bedeutet, dass er bei Tastendruck immer an der gleichen Stelle der Schwingungsform startet? Das wird die Ursache des Problems sein. Wenn nicht, wird es etwas problematisch, dann musst Du Dich notfalls mit Controllern behelfen. Oder mit MIDI-PlugIns.
     
    Carcinome, 28.02.13
    #2
    kotokoto bedankt sich.
  3. kotokoto

    kotokoto Themenersteller

    Registriert seit:
    24.09.12
    Punkte:
    3.702
    3702
    nein aber unterm lfo gibts noch die, free, legato, note, song pos, funktion hab da nicht drauf geachtet
    durch deinen beitrag jetzt schon, danke sehr vielen danke legokopf
     
    kotokoto, 28.02.13
    #3
  4. Carcinome

    Carcinome Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    11.075
    11075
    Immer wieder gerne
     
    Carcinome, 28.02.13
    #4
  5. LightMusic

    LightMusic

    Registriert seit:
    04.01.09
    Punkte:
    395
    395
    Die phase kann man festlegen. Mit diesem kleinen slider über dem wellenformdisplay.
     
    LightMusic, 28.02.13
    #5
    kotokoto bedankt sich.
  6. kotokoto

    kotokoto Themenersteller

    Registriert seit:
    24.09.12
    Punkte:
    3.702
    3702
    kannst vlltn pic machen(also bitte wenns dir nichts ausmacht), versteh nicht genau was du meinst,
     
    kotokoto, 28.02.13
    #6
  7. LightMusic

    LightMusic

    Registriert seit:
    04.01.09
    Punkte:
    395
    395
    Da gibt es doch dieses lfo fenster unten links. Und über der anzeige für die wellenform des lfos, ist ein kleiner, feiner schieberegler, mit dem man die startposition einstellen kann.
     
    LightMusic, 28.02.13
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.