Information ausblenden

Finger weg von Steinberg

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von Kitaro Oasis, 02.03.21.

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kitaro Oasis

    Kitaro Oasis Themenersteller Boxen-Luder

    Registriert seit:
    02.03.21
    Punkte:
    10
    10
    Hallo,
    ich habe mir viele VST Instrumente von Steinberg gekauft, eigentlich schon seit Jahren. Auch die Absolute Collection gehört dazu. Jetzt wollte ich nach 3 monatiger Pause wieder Musik produzieren und musste mit Schrecken feststellen, dass der elicenser von denen wohl ein Problem hat und ich deswegen deren komplette Software nicht benutzen kann.
    Obwohl ich ALLES versucht habe, diese Problem zu beseitigen (Neuinstallation, Firewall aus etc...) hat es nichts geholfen. Also Ticket eröffnet bei Steinberg und nach über 3 Wochen noch immer keine Antwort von denen erhalten, trotz mehrmaligen Nachfragen.
    Wer also wirklich ernsthaft Musik machen will/muss, sollte die Finger von deren Produkten und total veraltetem Donglesystem lassen.
    Der Fairness halber sei gesagt, dass ich einen Win10 Rechner habe. Keine Ahnung ob es auf dem MAC auch so Probleme macht.

    MfG Kit
     
    Kitaro Oasis, 02.03.21
    #1
    Verney bedankt sich.
  2. unifaun

    unifaun

    Registriert seit:
    22.10.07
    Punkte:
    3.399
    3399
    upload_2021-3-2_11-56-31.png
     
    unifaun, 02.03.21
    #2
    GlobalZone, mwa, rkdk und eine weitere Person bedanken sich.
  3. vulcan

    vulcan Tastenheld

    Registriert seit:
    15.09.19
    Punkte:
    388
    388
    ach Du Ärmster.
     
    vulcan, 02.03.21
    #3
  4. therealelfatale

    therealelfatale DAW-Offizier

    Registriert seit:
    30.09.20
    Punkte:
    409
    409
    Da du die Produkte ja besitzt lad dir doch einfach die gecrackte Version irgendwo gibts das bestimmt runter.
    Ist dann legal.
     
    therealelfatale, 02.03.21
    #4
  5. solokeyboarder

    solokeyboarder

    Registriert seit:
    16.12.04
    Punkte:
    1.259
    1259
    @Kitaro Oasis sich extra für diesen Beitrag im Forum anzumelden - ja, das hat was
     
    solokeyboarder, 02.03.21
    #5
    HannesMac, Rec0rder, richie und 4 andere bedanken sich.
  6. Laber Rhabarber

    Laber Rhabarber Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    07.04.18
    Punkte:
    6.871
    6871
    Das klingt ja unschön ! Sollte eigentlich schneller Hilfe herkommen. Bisher war ich mit Cubase und Wavelab sehr zufrieden, hatte nie Probleme mit dem eLicenser. Aber klar, wenn man grad dann Mucke machen will, und 3 Wo. nix geht , ist das mehr als Mist.
     
    Laber Rhabarber, 02.03.21
    #6
  7. RawberrY

    RawberrY Individualist

    Registriert seit:
    03.01.07
    Punkte:
    3.298
    3298
    OK, ich werde alles deinstallieren und mir Audacity kaufen.
     
    RawberrY, 02.03.21
    #7
    notebynote, Rec0rder, therealelfatale und 4 andere bedanken sich.
  8. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    61.225
    61225
    nein
     
    muffy, 02.03.21
    #8
    Laber Rhabarber, notebynote, Synophon und eine weitere Person bedanken sich.
  9. helge1973

    helge1973 Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    22.10.11
    Punkte:
    87.670
    87670
    ist hier nicht zu finden.
     
    helge1973, 02.03.21
    #9
    chiefrocka, Synophon, Rec0rder und 3 andere bedanken sich.
  10. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    25.140
    25140
    doch....Ohhhhh
     
    SilentWarrior, 02.03.21
    #10
    Laber Rhabarber und muffy bedanken sich.
  11. Ester

    Ester Musikmacher

    Registriert seit:
    15.08.20
    Punkte:
    369
    369
    Das ist absoluter Quatsch, den Du hier verbreitest.
    Wenn Du von Steinberg Software erworben hast VsT und Cubase, sowie Loops und weitere Instrumente, dann sind
    diese Sachen auf dem Dongle lizensiert.
    Der wiederum läuft auch ohne Internet, und außerdem vollkommen egal von welchem Computer.
    Mit anderen Worten Du selber musst schauen, was auf Deinem System nicht stimmt.
    Wenn Du jetzt gerade einen Zeitpunkt erwischt hast, bei dem der Server mal ausgefallen ist,
    so bedeutet das nicht, das Deine Software für immer weg ist.
    Wenn der Server wieder ordnungsgemäß arbeitet, ässt Du den Lizenzer reparieren, heisst die Daten werden neu eingelesen
    und alles marschiert.
    Auch bei so einer renommierten Firma wie Steinberg kann es mal zu Engpässen, oder Fehler
    kommen. Besonders in den jetzigen Zeiten.
    Aber glaube mir, wenn Du dort ordnungsgemäß registriert bist, und Deine Programme auf dem Dongle
    lizensiert sind, wirst Du auf jeden Fall alles wieder hinkriegen.
    Ich bin kein Mitarbeiter bei den Steinis, bin aber schon ziemlich lange dabei, und hatte noch keinerlei
    Ausfälle zu beklagen.
     
    Ester, 02.03.21
    #11
    ollo123 und therealelfatale bedanken sich.
  12. Instrumentenfreak

    Instrumentenfreak

    Registriert seit:
    16.07.07
    Punkte:
    14.488
    14488
    Bei mir ja. Ich habe aus solchen Gründen schon länger Abstand von der Firma genommen. Bei mir funktionierten nacheinander 2 verschiedene Audiointerfaces nicht mehr mit Cubase. Sowohl am Mac als auch am Win10 Rechner, sowie am älteren Win XP Rechner. Der Steinberg-Support sagte, ich solle halt die neueste und größte Version von Cubase kaufen, dann gehts ganz bestimmt...
     
    Instrumentenfreak, 02.03.21
    #12
    Verney bedankt sich.
  13. helge1973

    helge1973 Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    22.10.11
    Punkte:
    87.670
    87670
    Nein, nein - ich glaub dem JE-DÄS - Wort :jawohl:

    Ich werde nicht nur Kuhbes entfernen, sondern gleich auch das ganze Internet löschen und die Verbindung zum Perverseverance kappen, damit die Nasa keine Bilder von den Außerirdischen sendet, die uns eh viel zu sehr beeinflussen, wie man am TE ja sieht - und das TROTZ Aluhut!
     
    helge1973, 02.03.21
    #13
    dhinda, Hyp, Schlumpfpeter und eine weitere Person bedanken sich.
  14. kerninger

    kerninger Flötenspieler

    Registriert seit:
    16.09.20
    Punkte:
    1.125
    1125
    Hab ich neulich mit meinem Auto auch so gemacht. Hatte die Schlüssel vergessen und dann einfach das vom Nachbarn aufgebrochen, der fährt das gleiche Modell :puke:
     
    kerninger, 02.03.21
    #14
    Laber Rhabarber, Struppi, Instrumentenfreak und eine weitere Person bedanken sich.
  15. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    25.140
    25140
    @Ester

    Dafür lade ich dich gerne zu einem Kaffee ein.

    Ich möchte hinzufügen: dieses "veraltete" Dongle System ist weitaus weniger anfällig als iLok. Ich habe noch nie Probleme mit dem eLicenser gehabt und das seit Cubase SX2
     
    SilentWarrior, 02.03.21
    #15
    Rec0rder bedankt sich.
  16. helge1973

    helge1973 Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    22.10.11
    Punkte:
    87.670
    87670
    Ich hab weder mim Dongle, noch mim Ilok noch mit sonst was Probleme gehabt, außer mit der Soundkarte, was der eigenen Doofheit/Beschränktheit geschuldet ist - und wer hat JE-DÄÄSS x geholfen?

    Der @clemenserwe in seiner unendlichen Ruhe :schaem:
     
    helge1973, 02.03.21
    #16
  17. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    10.574
    10574
    Seid mal nicht so schnippisch hier, der Lizensierungsprozess bei Steinberg ist und bleibt voll k4cke.
     
    Graham, 02.03.21
    #17
    Audiotic, suboptional, bartman4ever und 2 andere bedanken sich.
  18. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    45.378
    45378
    Schon klar. Danke für die Info, mach ich dann so. :tears-of-joy:

    @Kitaro Oasis :
    Moment mal.... ich kenn dich doch... du arbeitest doch für Presonus, nicht wahr. Da war doch was bei euch im Forum... :D
    Guter Versuch. :tears-of-joy:
    Dann macht es halt mal besser in Sachen VSTis, Sounds & Co. Wird schon werden. ;)
     
    rkdk, 02.03.21
    #18
    Manoloco und helge1973 bedanken sich.
  19. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    25.140
    25140
    Ernsthaft? Meinst du wirklich das zu solchen Mitteln gegriffen wird?
    Ok, die eine Software ist länger auf dem Markt und professionell und die andere eben nicht, aber das wäre ja peinlich wenn die Mitarbeiter so handeln würden.
     
    SilentWarrior, 02.03.21
    #19
  20. terrablue

    terrablue

    Registriert seit:
    16.04.12
    Punkte:
    4.476
    4476
    Für mich sieht das Ganze auch eher nach Troll aus. Ob Er/Sie jetzt bei Presonus arbeiten weiß ich nicht. Wenn dem so ist, frage ich mich warum hat Presonus sowas nötig?
     
    terrablue, 02.03.21
    #20
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.