Information ausblenden

FetterMinimalTechno 2.1.2012

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von ksoa, 02.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. ksoa

    ksoa Themenersteller

    Registriert seit:
    17.07.09
    Punkte:
    3.255
    3255
    Huhu

    hier mein neuester Track für Freunde lauter Technomusik.
    Die Richtung kann ich wie immer nicht genau sagen, ungefähr: Minimal Techno, Techno.

    Was gäbs zu verbessern? :)
     
  2. ksoa

    ksoa Themenersteller

    Registriert seit:
    17.07.09
    Punkte:
    3.255
    3255
    soll ich den hinteren Melodie-part ausbauen/verändern? :O
     
  3. Dodo_I

    Dodo_I Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    09.11.10
    Punkte:
    27.769
    27769
    So, bin dabei. Der Anfang ist schon mal vielversprechend.
    Dein Avatar nickt im Takt ;-).

    Yep, ist definitiv 'ne Nummer für die späten Stunden im Club - oder vor dem Rechner . . .

    Also jetzt find ich den Track richtig geil. ich glaube morgen früh mache ich den sofort aus . . .

    So fertig. Alles eigentlich gut. Vielleicht ist das ganze Ding ca. 1,5 min zu lang. Wo aber kürzen wüsste ich jetzt spontan auch nicht.
     
  4. karumba

    karumba Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    01.01.10
    Artikel:
    6
    Punkte:
    23.925
    23925
    kommt gut & ist zeitgemäß. mir gefällt es :)
     
  5. genesysx

    genesysx

    Registriert seit:
    13.03.05
    Punkte:
    9.849
    9849
    Klingt schon ganz ordentlich! Hier und da kann man sicher mit ner Hall/Delay-Automation noch etwas mehr variieren. Gerade beim Hören frag ich mich wann du den 16tel-Shaker auspackst :-D
    Es gefällt mir gut! :)
     
  6. Goastkilla

    Goastkilla

    Registriert seit:
    12.01.06
    Punkte:
    114
    114
    morgennnnnnnn also gefällt ganz gut

    definetiv schönes ding

    kann man perfekt als starter oder mittem im set um di meute etwas runter zu bringen zocken um sie dann wider ausflippen zu lassen

    würde auch gut kommen bei einem open air sonne geht auf oder gerade unter

    schönes ding

    bau es weiter aus ;),

    so ein shaker bzw perc spiellerein kämmen noch gut und ein dezent eingesetzter vocal shot

    den outtack würde ich kürzen so bis 6.40 rum und gut is

    zur mische kann es zwar grad nur läppi hören aber über guten studio kopfhörer da gibts jetzt nix grossartiges zu meckern
    also ich würde es doch des öftern spielen
     
  7. heretic208

    heretic208 Roadie

    Registriert seit:
    21.10.07
    Punkte:
    1.008
    1008
    moin,
    ja ist wirklich schön geworden- finds evtl. auch ein wenig zu lang...könnte jetzt aber auch nicht wirklich sagen wo man es kürzen sollte oder könnte.
    da die übergänge auch alle gut passen und ineinander greifen.
     
  8. ksoa

    ksoa Themenersteller

    Registriert seit:
    17.07.09
    Punkte:
    3.255
    3255
    noch mehr percussions wär ich jetzt gar nicht drauf gekommen aber ich teste es aus.
    Es ist immer gut wenn man mal ein paar Tage Abstand vom Lied nimmt und dann neu hört :)

    ich wollte evtl. noch einen sehr speziellen crazy sound mit großem delay und reverb ab und zu hereinfahren im hintergrund.

    Ich hab mir auch ein paar Gedanken zu live-tauglichkeit gemacht. Eigentlich dachte ich, dass ich all meine Lieder komplett neu mit Kick an Anfang und Ende machen muss. Aber dann hab ich festgestellt dass sich mit dem Verbinden solcher Atmosphärischen Sounds bzw. der Hallfahnen auch sehr coole Übergänge schaffen lassen- teilweise sogar cooler und "neuer" als die gängigen beat-in-beat Übergänge. Am besten für diesen Ablauf wäre natürlich, dass ich ein gutes Hallplugin live laufen lasse, aber eigentlich wollte ich aus stabilitätsgründen möglichst wenige externe plugins wie kore2fx in ableton einbinden - naja hmhm mal sehn :D
     
  9. Niko_Kraft

    Niko_Kraft

    Registriert seit:
    29.12.11
    Punkte:
    9
    9
    Gefällt mir gut =)
    So zum chilligen raven :D
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.