Fetter Beat - Feedback zum Mix


pitto
pitto
Registriert
14.12.07
Beiträge
4.334
Reaktionen
1.977
Ort
Essen
Punkte
10.711
Hallo Zusammen,

hab mich mal wieder ran gesetzt und einen Entwurf fertiggestellt. Wie immer bin ich verunsichert, ob der Mix funktioniert. Gerade im "unteren" Bereich hab ich immer Schwierigkeiten das Ganze zu beurteilen.

https://soundcloud.com/500-khz/fat-beat

Für meinen Eindruck "schwimmt" es unten ein bisschen... Wie ist euer Eindruck.

Ansonsten bin ich für jedes Feedback, auch das Stück selbst betreffend dankbar...


Gruß,

pitto
 
schrubber23
schrubber23
Bit-Steller
Registriert
14.02.08
Beiträge
694
Reaktionen
249
Ort
Bremen
Punkte
1.523
Hm, bis auf kurz bei 0.45 schwimmt da nix über HiFi-Abhören bei mir. Mir fehlt unten rum sogar eher die meiste zeit etwas Volumen, ich finde den Gesamtsound eher kalt als fett.
 
pitto
pitto
Registriert
14.12.07
Beiträge
4.334
Reaktionen
1.977
Ort
Essen
Punkte
10.711
mmhh,

was glaubst, sollte ich ändern? was macht deiner Meinung nach kalt aus?

Ich versuche immer, möglichst transparent zu mixen, glaube aber, dass mir das nicht immer gelingt...

Gruss,

pitto
 
pitto
pitto
Registriert
14.12.07
Beiträge
4.334
Reaktionen
1.977
Ort
Essen
Punkte
10.711
Hallo Zusammen,

jetzt habe ich den Track noch mal überarbeitet. Ich finde es ist jetzt insgesamt ein bisschen kompakter im Arrangement. Ausserdem habe ich im Bass noch mal ein bisschen "Gas gegeben".

Da ich in der Beurteilung des Sounds immer sehr unsicher (habe nur sehr schlechte Räumlichkeiten, in denen ich mixe) bin, freue ich mich über jedes Feedback. Sowohl was das Arrangement betrifft, als auch was den Sound bzw. den Mix betrifft.

https://soundcloud.com/500-khz/fat-beat-2

Danke schon mal im Vorraus!

Gruß,

Pitto
 
schrubber23
schrubber23
Bit-Steller
Registriert
14.02.08
Beiträge
694
Reaktionen
249
Ort
Bremen
Punkte
1.523
Also, auf jeden Fall klingt es jetzt voller und runder.,aber richtig tief runter geht ins meinen Consumer-Boxen nicht. Ich find den Track ja insgesamt recht gut, bloß das Break ohne Beat ab 0.43 ist mir persönlich zu lang dafür das nicht soviel passiert. Vielleicht ein paar FX-Sounds oder Electro-Percussion rein? Sonst kürzen, eine halbe Minute ohne Beat oder Akzente läss den Track zu sehr absacken für meinen Geschmack.
 
ModulationMatrix
ModulationMatrix
Faderhalter
Registriert
10.09.13
Beiträge
15.871
Reaktionen
7.953
Punkte
40.216
Tja so ohne Vocals ist das irgendwie eher schwierig zu beurteilen. Finde das Instrumental irgendwie recht reduziert und "sperrig" vom Sound her. Was sollen da für Vocals drauf? Der klassische Rap-Beat ist es ja nicht unbedingt?
 
changer
changer
Registriert
16.03.05
Beiträge
2.765
Reaktionen
240
Punkte
3.945
Finde auch, dass da arg im Bassbereich ,,gespart,, wurde!
Und dieser Knarzz-Bass ist für meinen Geschmack zu prägnant!
 
synthpark
synthpark
Registriert
11.11.09
Beiträge
26.084
Reaktionen
9.842
Punkte
56.566
Hallo Zusammen,

jetzt habe ich den Track noch mal überarbeitet. Ich finde es ist jetzt insgesamt ein bisschen kompakter im Arrangement. Ausserdem habe ich im Bass noch mal ein bisschen "Gas gegeben".

Da ich in der Beurteilung des Sounds immer sehr unsicher (habe nur sehr schlechte Räumlichkeiten, in denen ich mixe) bin, freue ich mich über jedes Feedback. Sowohl was das Arrangement betrifft, als auch was den Sound bzw. den Mix betrifft.

https://soundcloud.com/500-khz/fat-beat-2

Danke schon mal im Vorraus!

Gruß,

Pitto

der Subbass ist zuviel und zuwenig zugleich, also unausgeglichen, schwach und trotzdem dröhnig, da fehlt das Kernige, Knackige.

So vom Thema könnt es schon ne Spur spanndender sein mit der Melo, wa!?

Liebe Grüße
 
pitto
pitto
Registriert
14.12.07
Beiträge
4.334
Reaktionen
1.977
Ort
Essen
Punkte
10.711
Hallo zusammen,

danke zunächst für das feedback!

@synthpark:
du hast den nagel auf den kopf getroffen. unten rum wummerts bei meiner abhöre ziemlich, allerdings fehlt mir die definition. bin mir aber unsicher, was da zu tun ist. im moment habe ich einen subbass, der über sidechain von der bassdrum getriggert wird...

auch mein frequenzanalyser zeigt an, dass es im unteren frequenzbereich ziemlich viel energie gibt...

in bezug auf die gestaltung muss ich noch arbeiten, dessen bin ich mir bewusst... da ist mir aber erst mal nix mehr eingefallen...

danke und gruss,

pitto
 
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben