Information ausblenden

Festplattenprobleme bei Aufnahme

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von Senchatee, 08.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Senchatee

    Senchatee Themenersteller

    Registriert seit:
    16.07.05
    Punkte:
    4
    Hallo Forumsgemeinde,

    ich bin neu hier und habe auch schon eine Frage.
    Ich nehme mit einem relativ betagten PC auf (AMD Duron 800 Mhz, 512 Mb SD-RAM, On-Board Sound) und habe natürlich was Effekte und Latenzen angeht mit einigen Problemen zu kämpfen.
    Nun habe ich aber neulich Windows XP neu installiert, die Festplatten formatiert und alles neu installiert und seitdem gibt es ernsthafte Probleme beim Aufnehmen mit Cubase SX.
    Nachdem ich einen Weile aufgenommen habe, beginnt die Festplatte höllischen Lärm zu machen. Das geht so 30 Sekunden, bis mir Cubase mitteilt das es die Verbindung zu den Audiotreibern verloren hat und dementsprechend auch weder Sounds wiedergeben noch aufnehmen kann. Behoben wird das Problem durch einen Systemneustart.
    Warum ist das so?
    Liegt es daran, dass ich Cubase und die Projektordner neuerdings auf der selben Festplatte habe und meine, ebenfalls ältere, Festplatte mit dem Datenvolumen irgendwann nicht mehr zurechtkommt und "dicht macht"? Aber wieso muckt dann der Audiotreiber?

    Danke für Lösungs- und Erklärungsversuche,

    Jonas
     
  2. aliazz

    aliazz

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    2.136
    2136
    hast du einen asio treiber installiert?

    Asio4All

    PS: wieso kaufst du statt ner ordentlichen soundkarte cubase sx?
     
  3. Senchatee

    Senchatee Themenersteller

    Registriert seit:
    16.07.05
    Punkte:
    4
    Ja, Asio habe ich.
     
  4. aliazz

    aliazz

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    2.136
    2136
    ist windows auf der selben platte installiert wie cubase und die projektordner?
     
  5. Senchatee

    Senchatee Themenersteller

    Registriert seit:
    16.07.05
    Punkte:
    4
    Nein, Windows ist auf einem Extralaufwerk.
    Genau wie alle nicht audiobezogenen Anwendungen.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.