Information ausblenden

Feedback zu Instrumental Mix

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Jabir, 15.01.20.

  1. Jabir

    Jabir Themenersteller

    Registriert seit:
    12.09.17
    Punkte:
    778
    778
    Hi zusammen,

    ich verzweifle ein wenig an dem Mix für das nachfolgende Instrumental und würde mich über euer Feedback und Ratschläge freuen, auf welche Weise ich diesen aufgeräumter und sauberer hinbekommen kann, ohne "Druck" zu verlieren.

    Danke vielmals vorab und beste Grüße

     
    Jabir, 15.01.20
    #1
  2. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    52.286
    52286
    Erster Eindruck: die Kick hat scheinbar wenig Sub und fighted etwas mit dem Bass. Tipp: Sub dazu, Bass bei ca. 50-60Hz mit dyn Eq Sidechainen, dass die Kick da Vorrang hat.

    Ansonsten vielleicht die Seiten highpassen.
     
    muffy, 15.01.20
    #2
    mwa und Jabir bedanken sich.
  3. Jabir

    Jabir Themenersteller

    Registriert seit:
    12.09.17
    Punkte:
    778
    778
    Danke, Muffy.
    Habe mal versucht deine Tipps umzusetzen:
    Sub zur Kick dazu und versucht mit nem Transienten Shaper mehr Attack hinzubekommen. Bass bei ca. 50 und 100 Hz gesidechained. Die Seiten der Harmonieinstrumente bei ca. 600 Hz relativ steil abgeschnitten und die Höhen der Seiten ab ca. 1000 Hz etwas angehoben.

    Was meinst du zur jetzigen Version und hast du noch weitere Anmerkungen?

     
    Jabir, 16.01.20
    #3
    muffy bedankt sich.
  4. Jabir

    Jabir Themenersteller

    Registriert seit:
    12.09.17
    Punkte:
    778
    778
    Und hier hab ich das Instrumental noch durch ein Hip Hop Preset von Ozone gejagt:

     
    Jabir, 16.01.20
    #4
  5. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    52.286
    52286
    Finde ich gelungen. Vielleicht ist der Cut mit 600 Etwas sehr hoch, bei 120 mit 12db/Otc wäre es sicher auch schon aufgeräumter gewesen. Ist aber mM so clean und hat von allen Versionen am meisten Druck.
     
    muffy, 16.01.20
    #5
    Jabir bedankt sich.
  6. Jabir

    Jabir Themenersteller

    Registriert seit:
    12.09.17
    Punkte:
    778
    778
    Ich danke dir für die Hilfe! :)
     
    Jabir, 16.01.20
    #6
    muffy bedankt sich.
  7. Jabir

    Jabir Themenersteller

    Registriert seit:
    12.09.17
    Punkte:
    778
    778
    Mir kam gerade noch eine Frage zum Panning. Wie empfindest du/ihr das? Für meine Begriffe habe ich die Gitarren relativ weit links, HiHats, Snare und den Pad Sound relativ weit rechts. Ich hab das sehr im Ohr, kann aber auch daran liegen, dass ich wegen meiner Unsicherheit darauf achte.
     
    Jabir, 18.01.20
    #7