Feedback zu Electronic-Skizze gesucht

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von mfx, 10.08.17.

  1. mfx

    mfx Themenersteller

    Registriert seit:
    23.06.16
    Punkte:
    1.831
    1831
    Hallo,

    bevor ich mich an die letzten 10% mach, wollte ich vom geneigten Feedbacker gern mal wissen, ob das hier von der Grundrichtung soweit passt und der Mix auch grundlegend klargeht.
    Womöglich zu badewannig? Zu hallig oder so? Hmm..

    Ich neig ja immer so bissl dazu, dass ich mich zu lang im Dauerloop aufhalte und dann irgendwelchen Unfug verzapfe und auch einfach zu viel in den Hintergrund verfrachte.. allerdings bin ich auch kein Pro und operiere im akustisch unbehandelten Wohnzimmer usw..

    Also danke schon mal im Voraus für's Feedback, und hier ist dann auch schon das Lied (die fortgeschrittene Skizze):



    Achja, und demnächst mach ich vielleicht auch mal wieder ein Lied so richtig fertig. Muss nur erst hier mal bisschen klarkommen..
     
  2. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    13.854
    13854
    Der Spannungsbogen innerhalb der ersten Minute ist für meinen Geschmack noch nicht wirklich stimmig, so dass der Start ab 1:00 etwas, aber wirklich nur etwas aus heiterem Himmel kommt.

    Was man danach hört, hat mir vom Arrangement sehr gut gefallen - da kommt der Beat, mal nicht, Instrumente setzen ein, dann 'ne Pause, neue Sounds, das finde ich wirklich sehr gelungen.

    Die Kick finde ich vom Sound her etwas zu heftig, der würde ich etwas den Druck nehmen.

    Wenn das WIP ist, unbedingt weitermachen.
     
    mfx und Dodo_I bedanken sich.
  3. mfx

    mfx Themenersteller

    Registriert seit:
    23.06.16
    Punkte:
    1.831
    1831
    Och Mensch, ich fand die Kick so schön "am Start".. :D

    @ erste Minute:
    Recht haste. Da muss ich mir definitiv nochmal genauer anschauen. :) Rigoros kürzen wäre vermutlich das adäquateste Mittel..

    Danke für dein liebes Feedback.
     
    Dodo_I bedankt sich.
  4. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    13.854
    13854
    Nope, das würde ich nicht, denn die Basis, das Intro wirklich 1 Minute lang zu lassen, ist da.

    Guck Dir bspw. den Teil ab 1:00 an und versuche, dortige Elemente innerhalb der ersten Minute einfliessen zu lassen. Das in Kombination mit a) lauter werden, b) Instrumente nach und nach dazu nehmen, c) brachial alles gleich zu Beginn und hin zur ersten Minute ausklingen lassen, d) ...
     
    mfx und Dodo_I bedanken sich.
  5. alex-reed

    alex-reed

    Registriert seit:
    20.12.06
    Punkte:
    1.018
    1018
    Ja, das Intro...und auch ein klein wenig dumpf oder undifferenziert in der Akustik - was aber auch an meinem fortgeschrittenem Alter liegen kann...

    Ansonsten: ich finds schön.

    :)
     
    mfx und Dodo_I bedanken sich.
  6. mfx

    mfx Themenersteller

    Registriert seit:
    23.06.16
    Punkte:
    1.831
    1831
    Das ist auch ein prima Vorschlag. Hatte ich in Teilen auch schon umgesetzt, nur eben die Vollendung in die verbleibenden 10% geschoben.
    Danke, werde ich höher priorisieren..

    @KK
     
    Kosaken-Kaffee und Dodo_I bedanken sich.
  7. HarrySH

    HarrySH

    Registriert seit:
    03.06.10
    Punkte:
    5.144
    5144
    Hi mfx, obwohl ich solche Vergleiche nicht sonderlich mag, aber das klingt schon so in Richtung Enigma. Dessen Sound gefällt mir, genauso dein Stück.

    Das macht unter anderem der Raumanteil, diese "Weiten". Für meinen Geschmack besteht der Unterschied, daß dein Gesang zu leise ist. Und ab 3:15 wäre eine ausgefallene Melodie gewinnbringend. Das Intro find ich auch etwas zu lang.
     
    mfx und Dodo_I bedanken sich.
  8. TheButcher

    TheButcher

    Registriert seit:
    19.11.12
    Punkte:
    8.260
    8260
    Ich bspw. finde gerade diesen brachialen Synth im "Intro" ab 0:30 vom sound her mega - deshalb finde ich das intro auch geil :)
    Tja; so kann gehen; Feedback is fies gell :)

    Rhythmus ab 0:58 schön ill vertrakt - supi.

    Du hast es schon drauf - tu nicht immer so bescheiden....

    LG
     
    mfx und Dodo_I bedanken sich.
  9. mfx

    mfx Themenersteller

    Registriert seit:
    23.06.16
    Punkte:
    1.831
    1831
    Danke euch.
    Den dumpfen Teil mag ich eigentlich auch, den werd ich wohl eher nicht beschneiden. Aber paar kleine Umbaumaßnahmen werden es schon noch werden. Meine Arrangements sind ja meist auch eher Pattern-Tetris, hehe..
     
  10. Daixis

    Daixis

    Registriert seit:
    29.05.15
    Punkte:
    386
    386
    Gefällt mir sehr gut :) Entwickelt sich zunehmend zu einem herrlich sortierten Durcheinander und entfaltet dabei eine psychodelische Wirkung. Das Intro finde ich toll. Ich meine, es schreit hier nach spoken words. Ein Satz in gehauchter Stimmer, ob Mann oder Frau, könnte man dann auch an entsprechender Stelle wiederholen. Ginge dann vielleicht noch mehr in Richtung Enigma, aber so what ;) Ich würde eher versuchen, die Nummer um eine Minute oder so zu kürzen, da der schöne Harmonie- bzw. Basswechsel eine stärkere Bedeutung haben könnte.
     
    mfx bedankt sich.
  11. BaraMGB

    BaraMGB

    Registriert seit:
    17.07.04
    Punkte:
    1.323
    1323
    Erstmal: geiler track. Aber ich persönlich stehe überhaupt bit auf bitcrush. Daher finde ich die bassdrum extrem nervig. Da ist son fieses klingeln drin. Naja. Ist vielleicht Geschmackssache. Und insgesamt ist der track ein bisschen zu dumpf. Dreh da mal ein paar höhen rein. Dann wird das!
     
    mfx bedankt sich.
  12. mfx

    mfx Themenersteller

    Registriert seit:
    23.06.16
    Punkte:
    1.831
    1831
    Mist, ich kann dieses Klingeln irgendwie gar nicht identifizieren. Ich hatte da eigentlich nur ein wenig Top End (Sample) hinzugelayert. Und irgendwie scheint es auch tatsächlich ein wenig Geschmackssache zu sein, denn eigentlich mag ich Bitcrusher..

    Kürzen und EQen und so muss ich auf jeden Fall noch machen, da habt ihr Recht.

    Die Spoken Words finde ich sehr interessanten Input. Also den Teil von 0-30 s oder eher 31-60?

    Bzgl. Enigma muss ich wohl mach nachrecherchieren... hab da vermutlich schon an die 20 Jahre nix mehr von gehört. War jedenfalls nicht die Intention, kann aber dennoch damit leben.

    Vielen Dank für eure konstruktiven Feedbacks! :right:
     
  13. Audiotic

    Audiotic

    Registriert seit:
    11.07.14
    Punkte:
    1.317
    1317
    Nice! Da tut sich was bei dir. Geiles Teil!
    Schön komplexe Anmutung mit auf Trab haltendem Arrangement und erwachsenen Sounds!
    Der Mix klingt auf meiner Abhöre noch etwas anstrengend, hab grad nicht die Muse da genauer hinzuhören.
    Die "Snare" klingt mir in den ruhigeren Parts noch etwas zu trocken/nah... und 5min hätten vielleicht gereicht...

    Sehr gut!
     
    mfx bedankt sich.
  14. Dodo_I

    Dodo_I Veteran

    Registriert seit:
    09.11.10
    Punkte:
    21.364
    21364
    Oh, nice. Und klingt auch durchaus wie eine Weiterentwicklung Deiner bisherigen Sachen!

    Das Intro ist schön, Länge absolut OK. Rhythmik noch geiler vertrakt als ohnehin schon immer bei Dir.
    Die Stimmen sind passend eingesetzt, allerdings könnte man da durchaus einen Gesangstrack draus machen ... wenn man das unbedingt wollte ;-)

    Für meinen Geschmack ist das fast schon zu transparent gemischt. Klar, untenrum ist es noch nicht sooo klar, und hohe Mitten gibt es eher wenig (was auch den runden Gesamtsound ausmacht), allerdings wirkt es dadurch nicht mehr so dicht, wie es könnte.

    Alles in allem aber gaaaanz feines Ding, das :)
     
    mfx bedankt sich.
  15. mfx

    mfx Themenersteller

    Registriert seit:
    23.06.16
    Punkte:
    1.831
    1831
    1.) Vielen Dank an Dodo und Audiotic für eure Feedbacks. Schöne Impulse.

    2.) Hab den Soundcloud-Player mal durch ein kleines Update ersetzt. Bissl umgestellt. Erstmal ein halbes Minütchen gekürzt. Diverse Levellings, EQ hier und da. Keinen Plan, was ich von der ganzen Chose halten soll. Ich glaub, ich mag den Sound, aber womöglich hab ich mich ein wenig im Top End verschätzt. Mal schauen..



    Die Nummer ist btw. das Remake einer knapp 15 Jahre Nummer von mir, als ich noch zögerlich mit meinem alten VSampler und dem JX16 im Cubase (von damals) herumhantierte.
    Mal schauen, ob ich das längst verschollen geglaubte Original irgendwo auftreiben und zum Verriss freigeben kann.. ;)
     
    Dodo_I bedankt sich.
  16. BobFleur

    BobFleur

    Registriert seit:
    21.12.16
    Punkte:
    417
    417
    Hey,

    wie immer weit entfernt von schlecht. Dennoch vielleicht eher eine deiner "schwächeren" Nummern. Deine vielschichtige Kulisse greift wie immer, nur irgendwie gipfelt der Song nirgends, es gibt nichts Themenartiges, nur langgezogene Bassnoten mit Vox-Kulissenelementen. Es ist nicht so, dass du dich soeben neu erfunden hast, in vielen deiner anderen Songs funktioniert das aber irgendwie besser :(

    No hate, so ein bisschen geil ist es trotzdem :D
     
    mfx bedankt sich.
  17. mfx

    mfx Themenersteller

    Registriert seit:
    23.06.16
    Punkte:
    1.831
    1831
    So'n Mist, dann lösch ich's lieber..

    ;)
     
  18. BobFleur

    BobFleur

    Registriert seit:
    21.12.16
    Punkte:
    417
    417
    Och Fuchsi, ich real talke doch oder soll ich irgendwas anderes sagen. Wenn wer deine Musi generell feiert, dann vielleicht ich? :D
     
    mfx bedankt sich.
  19. mfx

    mfx Themenersteller

    Registriert seit:
    23.06.16
    Punkte:
    1.831
    1831
  20. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    13.854
    13854
    Schade, dass das Intro nun deutlich kürzer ausgefallen ist.

    Der Track ist aber immer noch gut.
     
    mfx bedankt sich.