Information ausblenden

feedback gesucht zu neuem song...

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von thatrocks, 06.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. thatrocks

    thatrocks Themenersteller

    Registriert seit:
    16.12.04
    Punkte:
    78
    78
    hallo,


    wie findet ihr das? ist bis jetz nur mal instrumental.

    Reagge

    viel spass beim lauschen

    mfg
     
    thatrocks, 06.04.06
    #1
  2. antares

    antares Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    24.09.04
    Punkte:
    7.631
    7631
    Hi,

    fängt ja gleich in die Vollen (dürfte sich so auch gerne nach Breaks wiederholen) an ;)

    + Idee/Groove
    + Drums/HiHat gefällt, Snare leider etwas leise, gut gespielt, Sound wirkt räumlich
    + beim Einsatz der ac.Gitarre, gefällt Mix besser, als an den Stellen wo diese fehlt
    + gutes Timing der Instrumente (pauschal alle)

    +/- ohne Gesang relative schwierig irgendwas brauchbares zu sagen

    - nix

    Gut gemacht, abwarten auf den Gesang, das wird bestimmt interessant!

    Edit: die kleine Voice-Einlage kurz vor Schluss find ich :D ... !
     
    antares, 06.04.06
    #2
  3. thatrocks

    thatrocks Themenersteller

    Registriert seit:
    16.12.04
    Punkte:
    78
    78
    gesang kommt am wochende dran ...!

    ich lad das lied dann nochmal rauf....
     
    thatrocks, 07.04.06
    #3
  4. profhoell

    profhoell

    Registriert seit:
    16.07.03
    Punkte:
    13.731
    13731
    halli...
    sag ma....die git is doch out of tune (oder isses der bass?), dann sind da ganz schöne lautstärke unterschiede....(die clean git. is zu laut)
    der bass an sich kratzt ziemlich.....kann ja aber auch gewollt sein , nur is das alles ein wenig zu dumpf....
    ansonsten `n sehr dynamisches teil....gefällt mir
    mfg chris
     
    profhoell, 07.04.06
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.