Feedback gesucht - Dubstep


cauerpower
cauerpower
Registriert
14.04.07
Beiträge
1.022
Reaktionen
661
Ort
Merlin Bitte
Punkte
3.051
Hi Toxa,

die Nummer gefällt mir, viel Bewegung, abwechslungsreich. Schöne die Filter rauf und runtergefahren.
Abwechslung in Rhythmik und Sound.

Ich schreib mal meinen subjektiven Eindruck vom Misch: Hab nicht die beste Abhöre und eigentlich noch weniger Ahnung vom Mischen, also nicht zu ernst nehmen:

Was mir auffällt: müssten bei soner Nummer nicht viel mehr die Bässe wummern?
Und ein hauch mumpfig. Etwas weniger tiefe Mitten?

Aber sonst find ich das sehr amtlich! Ich bezweifle, dass ich so einen Mix hinbekommen würde, also... ;)

Gruß
 
Toxa
Toxa
Registriert
21.08.10
Beiträge
116
Reaktionen
17
Punkte
196
Danke das es gefällt...
Zum mix: Ich hab den track nur mit einer box produziert, die sehr ungünstig steht (kabel zu kurz... fragt nicht XD) Wenn ich aufgestanden bin hat die snare in den unteren mitten ziehmlich gedröhnt, wenn ich ein stück zur seite gegangen bin hat man sie kaum noch gehört, im sitzen hat sie gepasst... alles in allem ist das mixing ne ziehmlich unvorhersebare sache, aber wenn er einigermaßen passt, bin ich zufrieden.
 
On3iRo
On3iRo
Registriert
03.11.11
Beiträge
418
Reaktionen
84
Punkte
697
Hey Toxa,

also vom Track her find ichs ganz nice. Der Mix geht so beim ersten hören aber gar nicht. Alles viel zu dumpf und es pump so, als hättest du die Summe zu hart in einen Limiter gefahren (unabhängig von Sidechaining-Sachen usw). Meine Ohren sind heute nicht mehr die frischesten, aber das war so mein erster Eindruck. Generell könnte für meine Geschmack auf der melodischen Ebene noch was passieren - der Track wird über seine gesamte Länge dann doch irgendwann recht eintönig, aber das kann auch geschmackssache sein :)

vg
On3iRo
 
Toxa
Toxa
Registriert
21.08.10
Beiträge
116
Reaktionen
17
Punkte
196
Das pumpen kann eig. nur von den "sidechains" sein, ich hatte auf der summe zwar einen limiter, aber ich achte stets drauf, das der nur 1 bis 2 db arbeitet
 
On3iRo
On3iRo
Registriert
03.11.11
Beiträge
418
Reaktionen
84
Punkte
697
Hm, dann sind meine Ohren inzwischen vlt. bissl ermüdet, weil ich gerade selber an nem Dubstep-Track arbeite ;D (kommt sicher auch bald ins Feedback)

Trotzdem finde ich den Mix sehr Bass/ Mitten-betont und ein wenig mumpfig...
 
D
Databeatz
Registriert
16.07.12
Beiträge
298
Reaktionen
59
Punkte
530
Muss da mal On3iRo Recht geben. Der Mix ist wirklich katastrophal :D Der Track an sich gar nicht mal so schlecht. Besonders die Kick hat viel zu viel Subbass-Anteil.
 
Toxa
Toxa
Registriert
21.08.10
Beiträge
116
Reaktionen
17
Punkte
196
oki... kommt dabei raus, wenn man mit ner selbst zusammengeschusterten box produziert XD
 
smehlsson
smehlsson
Registriert
23.07.12
Beiträge
949
Reaktionen
611
Punkte
2.959
die ersten paar sekunden hatten mich stutzig gemacht, da ich eine komplett andere richtung erwartet hatte. aber: geniales ding!

am sound würde ich nicht mehr viel ändern. höchstens relativ schmalbandig bei der summe untenrum etwas wegnehmen - fertig.

der track lebt für mich von dem brachialen flair. beinahe lofi-richtung. gerade das rotzige und das pumpen machen das stück richtig interessant.



gerade höre ich zum zweiten mal und der eindruck bleibt der selbige. stimmung kommt bei mir definitiv auf!

darf ich fragen, mit was du den tiefen, dreckigeren bass und den perkussiven höheren sound erzeugt hast?
 
Toxa
Toxa
Registriert
21.08.10
Beiträge
116
Reaktionen
17
Punkte
196
klingt abenteuerlich
leider ist es das auch (wird zeit, dass ich mit der lehre fertig werde)






darf ich fragen, mit was du den tiefen, dreckigeren bass und den perkussiven höheren sound erzeugt hast?

Auch sehr abenteuerlich... zwar nur einen einfachen synthesizer, aber mit einer sehr langen effektkette hinten dran --- lowcutfilter, highcut, 2 whowa filter, decimator, ohmnicide, den ich intern auch nochmal teils als decimator und teils als distortion programiert habe und dann alles per controller gesteuert
 

Ähnliche Themen

 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben