Information ausblenden

[Feedback] DnB für dunkle Winterabende

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von gisogrisu, 02.01.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. gisogrisu

    gisogrisu Themenersteller

    Registriert seit:
    14.05.06
    Punkte:
    1.147
    1147
    Moin, ich habe mal wieder was fertig bekommen und würd' gern wissen was ihr davon haltet. (Und nein, ich leide nicht an einer Winterdepression. :) )
    https://soundcloud.com/giso-dnb/no-sun
    Dann schonmal danke im voraus
     
    gisogrisu, 02.01.13
    #1
  2. gisogrisu

    gisogrisu Themenersteller

    Registriert seit:
    14.05.06
    Punkte:
    1.147
    1147
    Och Mensch, warum muss ich denn jedes Mal, wenn ich Feedback haben will, nochmal darum betteln?
     
    gisogrisu, 03.01.13
    #2
  3. Frank6502

    Frank6502

    Registriert seit:
    08.02.04
    Punkte:
    8.602
    8602
    schwer zu sagen ist nicht ganz mehr mein genre....

    die drums sind schonmal gut sound und breakkkks...

    hoehrt sich aber gesamt mixtechnisch sehr trashy an....
    das lieg abert am wah leadsynt der mit ampsim angezerrt ist---
    dann im gesamtbild vieleicht etwas zuviel des guten..

    lieber den lead als kontrastsound etwas depper klarer wobbeln lassen...

    das arrangement
    der mittenteil ist auch nnur wenig variiert von den drums....
    da fehlen son paar feinheiten ...
    die den zuhoehrer fesseln und das stueck interressant machen....

    die zwei sachen wuerd ich nochmal bedenken...

    da geht noch was ...
     
    Frank6502, 03.01.13
    #3
    gisogrisu bedankt sich.
  4. KoolKolle

    KoolKolle Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    61.832
    61832
    Liegt vermutlich an der Uhrzeit, zu der du es gepostet hast, ich mache zu dem Thema seit ich hier bin persönliche Studien... Forenbiologie - eine sehr spannende Wissenschaft! :D

    Meistens bekommen die User die feedbacken würden es nur nicht mit wenn nix passiert, wer feedbackt ist eben auch ne sehr individuelle Geschichte die man nur wenig beeinflussen kann und von vielen Parametern abhängt.

    Feedback für Elektronische Musik ist werktags nach meinen Studien zwischen 18 und 21 Uhr am besten... :)


    Leicht oldschooliger reinrassiger DrumnBass, gefällt mir!

    Das tiefe Pad, mit dem es direkt anfängt, klingt mEn solo ein bisschen zu schwach, ein bisschen layern könnte man es für meinen Geschmack. Aber generell hat dein Stil so ne oldschoolige Note, da passt das eigentlich noch ganz gut rein.

    Weiß gar nicht was ich generell dazu so sagen soll, denn man könnte viel anders machen, aber es klingt wie der DnB vor ein paar Jahren und es klingt auch so, als sollte das so sein. Vom Mix her ist auch nix was stört das ist schon ziemlich gut würde ich sagen!

    Mir gefällt's eigentlich so wie es ist!

    Übrigens zum Thema Forenbiologie: In einigen Fällen hat man alles richtig gemacht wenn kein Kommentar kommt... Kann man zwar so nicht pauschalisieren, aber ist ja klar, wenn man nicht weiß was man kritisieren soll, schreibt man entweder gar nix, oder sowas wie "tight altah!" und damit hat es sich...

    Also stör dich nicht, wenn du für deine Sachen manchmal gar kein Fb bekommst, das ist kein schlechtes Zeichen! :)
     
    KoolKolle, 03.01.13
    #4
    gisogrisu bedankt sich.
  5. gisogrisu

    gisogrisu Themenersteller

    Registriert seit:
    14.05.06
    Punkte:
    1.147
    1147
    Erstmal vielen dank euch beiden. Ja, das mit dem wenn nichts kommt ist es ganz ok, kenn ich, auch von mir selbst :) , und werte ich eigentlich auch immer so. Trotzdem gibt es ja auch ein paar negative Punkte und die will man ja hören. Das mit dem wrktags von 18 - 21 Uhr werde ich auf jeden Fall bei dem nächsten Post ausprobieren. :D

    Zum Feedback, ja Oldskool trifft es ganz gut. Auch wenn ich mich durchaus an aktuellen Releases orientiere (Audio, Optiv & BTK usw), ist es doch eher Oldskoolsound, den ich bevorzuge und dieser Track sollte auch durchaus so klingen. Von daher, gut das mir das einiger maßen gelungen ist. :)
    Drumvariationen werde ich mir auf jeden Fall nochmal durch den Kopf gehen lassen. Im Allgemeinen sind die Drums immer mein Sorgenkind. Schön zu hören, dass der Sound immerhin stimmig ist.
    Das das Ganze etwas trashy klingt ist auch durchaus gewollt. Ist jetzt die Frage, klingt es gewollt trashy und damit annehmbar oder klingt es eher verhunzt?
     
    gisogrisu, 03.01.13
    #5
  6. KoolKolle

    KoolKolle Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    61.832
    61832
    Also für mich klingt das nicht trashy, sondern oldschoolig verzerrt... :D



    Bin auch immer offen für Austausch von Forschungsergebnissen... :D
     
    KoolKolle, 03.01.13
    #6
  7. gisogrisu

    gisogrisu Themenersteller

    Registriert seit:
    14.05.06
    Punkte:
    1.147
    1147
    Hehe, naja, dann passt das ja immerhin ins Konzept, werd aber trotzdem mal schauen, ob ich das nicht etwas entzerre.

    Sobald ich zu deiner Forschung was beitragen kann, sag ich Bescheid. :)
     
    gisogrisu, 03.01.13
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.