Information ausblenden

Farewell VST2

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von terrablue, 23.10.18.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. terrablue

    terrablue Themenersteller

    Registriert seit:
    16.04.12
    Punkte:
    4.486
    4486
    Ab heute ist VST2 endgültig Geschichte. und die neue VST 3.6.11 SDK erhältilch.

    "Unser neuestes Software Development Kit (SDK) für VST 3 steht zum Download bereit. Die Version 3.6.11 ist jetzt noch besser mit dem ELK-SDK von Mind Music Lab kompatibel – perfekt für alle Entwickler, die VST-PlugIns für ELK-basierte Musikinstrumente und Audioeffekte erstellen möchten. Auch Note Expression haben wir für dieses Update optimiert. Es bietet jetzt eine bessere Integration von Keyboards, die MIDI Polyphonic Expression (MPE) unterstützen.

    Außerdem möchten wir an dieser Stelle noch auf Folgendes hinweisen: Mit der Veröffentlichung von VST 3.6.11 stellen wir das SDK für VST 2 offiziell ein. Wir freuen uns, dass VST-Entwickler von Drittanbieter-PlugIns Ihre Produkte jetzt auf der zukunftsweisenden VST-3-Plattform weiterführen werden."

    https://www.steinberg.net/de/newsan...icle/vst-3611-sdk-jetzt-erhaeltlich-4905.html
     
    terrablue, 23.10.18
    #1
    rkdk und TheSarge bedanken sich.
  2. TheSarge

    TheSarge Individualist

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    17.358
    17358
    1st :D

    !EILMELDUNG!
    Berlin:
    es gab gerade ein Erdbeben das Epizentrum ist die "Schlesische Strasse 29-30"
    als Ursache wird vermutet daß die ganze Komplete-Abteilung der dort ansässigen Softwarefirma gleichzeitig von ihren Stühlen gefallen ist
    !EILMELDUNG!


    [​IMG]

    .
     
    TheSarge, 23.10.18
    #2
    Kosaken-Kaffee, gyn, rkdk und 3 andere bedanken sich.
  3. terrablue

    terrablue Themenersteller

    Registriert seit:
    16.04.12
    Punkte:
    4.486
    4486
    :eek::p:D

    Der KONTAKT ist wohl auch inzwischen verloren.
     
    terrablue, 23.10.18
    #3
    Kosaken-Kaffee, gyn, rkdk und 2 andere bedanken sich.
  4. TheSarge

    TheSarge Individualist

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    17.358
    17358
    :hammer:
     
    TheSarge, 23.10.18
    #4
  5. terrablue

    terrablue Themenersteller

    Registriert seit:
    16.04.12
    Punkte:
    4.486
    4486
    Eventuell ist der REAKTOR auch beschädigt worden, das wäre ja echt der Supergau. :eek:
     
    terrablue, 23.10.18
    #5
    gyn, rkdk, PlanNine und eine weitere Person bedanken sich.
  6. TheSarge

    TheSarge Individualist

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    17.358
    17358
    MASSIVE Erschütterungen soll es gegeben haben und die Bürostühle drehten ROUNDS und ROUNDS.
    Ob auch die MASCHINE beschädigt wurde ist noch nicht geklärt.
    das ist die kRISE & HITze wird aus dem REAKTOR-BLOCKS gemeldet, sofern die Anzeige des SKANNER-XT stimmt.
    die ersten Sekretärinen haben das Gebäude verlassen und bei ersten Untersuchungen wurde ein heftiger ABSYNTH-Geruch festgestellt, aber ansonsten waren sie top in FORM und immer noch flink mit ihren FINGERn, als Beweis zeichneten sie die KONTOUR des Firmenlogos.
     
    TheSarge, 23.10.18
    #6
    Dodo_I, chrisspeed, terrablue und 6 andere bedanken sich.
  7. NurEinPing

    NurEinPing Master of Desaster

    Registriert seit:
    22.06.16
    Punkte:
    7.187
    7187
    Gedacht hatte ich das ja schon beim Maschine-Update ... immer noch kein VST3.
     
    NurEinPing, 23.10.18
    #7
    rkdk und TheSarge bedanken sich.
  8. TheSarge

    TheSarge Individualist

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    17.358
    17358
    weiterhin gibt es wohl auch Verstädnigungsprobleme, da nicht jeder Rettungshelfer DISCOVERn kann, ob die Rufe nun aus CUBA, WEST AFRICA, INDIA oder gar dem MIDDLE EAST kommen

    falls der DAMAGE an der BATTERY4 ist, gebe es wohl noch RETRO MACHINES die man einsetzen könne, so eine Sekretärin

    sollte der Weg aber blockiert sein, kommt die RAMMFIRE zum Einsatz, so ein THW-Sprecher

    wir halten Sie auf dem Laufenden und verhalten uns bis dahin PASSIVE EQ.
     
    TheSarge, 23.10.18
    #8
    gyn, PlanNine und suboptional bedanken sich.
  9. TheSarge

    TheSarge Individualist

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    17.358
    17358
    hatte es schon im Zusammnehang mit den ganzen neuen MK3-Hardware erwartet, spätestens aber mit Release Komplete12 - aber nö :crap:
     
    TheSarge, 23.10.18
    #9
  10. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    59.623
    59623
    Die sind KOMPLETE im Arsch.
     
    Kosaken-Kaffee, 23.10.18
    #10
    terrablue, gyn, ModulationMatrix und 2 andere bedanken sich.
  11. PlanNine

    PlanNine

    Registriert seit:
    08.11.13
    Punkte:
    2.477
    2477
    Klasse Kommentar. :)

    Es gibt vst2 zu vst3 wrapper. Was die taugen weiss ich nicht.

    Allerdings kann ich mich schwach errinern das vst2 in cubase enthalten bleibt und nur die lib nicht mehr weitergpflegt wird, aber ich kann mich auch irren.

    Wenn alle stricke reissen bleibt noch eine DAW wie z.B, Ableton per rewire zu nutzen,

    Ich bin gespannt wie es wird.
     
    PlanNine, 23.10.18
    #11
  12. Tonminister_V2

    Tonminister_V2

    Registriert seit:
    14.03.16
    Punkte:
    2.834
    2834
    :LOL:
     
    Tonminister_V2, 23.10.18
    #12
    TheSarge bedankt sich.
  13. dreem

    dreem

    Registriert seit:
    03.01.05
    Punkte:
    915
    915
    Selbst die Driver sind völlig POLYPLEX und wissen nicht was PHASIS ist. Dabei dachten sie auch das sie die KOMPLETE KONTROL hatten.
     
    dreem, 23.10.18
    #13
    Kosaken-Kaffee und PlanNine bedanken sich.
  14. NurEinPing

    NurEinPing Master of Desaster

    Registriert seit:
    22.06.16
    Punkte:
    7.187
    7187
    Ganz ordentlich, zumindest Blue Cat Patchwork. Maschine und Komplete Kontrol funktionieren zwar mit dem Wrapper, allerdings kann man dann die Controls vergessen.
     
    NurEinPing, 23.10.18
    #14
    PlanNine bedankt sich.
  15. PlanNine

    PlanNine

    Registriert seit:
    08.11.13
    Punkte:
    2.477
    2477
    Ich war ein wenig überrascht das Ableton mit v, 10 immer noch nicht VST3 eingebaut hat. Auch hat NI mit dem neuen Komplette auch kein VST3.
    Gut! Es ist möglich das Cubase User selten NI Produkte kaufen,
    Es ist ja alles eine Kosten Nutzen Rechnung.

    Ich benutze Guitar Rig, Und ich muss nicht unbedingt die nächste Cubase Version kaufen,
    Falls VST2 komplett aus Cubase entfernt wird kann es natürlich auch für Steinberg einbussen geben. Aber wie schon erwähnt. Es kann sein das Cubase weiterhin VST2 unterstüztz und VST2 nur aus dem aktuellen SDK rausfliegt.

    Edit: Gefunden.
    Hier steht es,
    https://www.steinberg.net/de/newsandevents/news/newsdetail/article/vst-2-wird-eingestellt-4726.html

    Fliegt nur aus dem SDK raus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.18
    PlanNine, 23.10.18
    #15
  16. mazze

    mazze Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    8.337
    8337
    Wortspielereithread des Jahres!
     
    mazze, 23.10.18
    #16
    TheSarge bedankt sich.
  17. PlanNine

    PlanNine

    Registriert seit:
    08.11.13
    Punkte:
    2.477
    2477
    Klar, ein wenig gemein aber Lustig.

    VST3 gibt es schon lange.
    Ich interessiert warum der eine oder andere Hersteller immer noch nicht umgestiegen ist.
    VST3 soll ja gegenüber VST2 Vorteile bieten.
    Sind diese. Vorteile nicht ausreichend für manche und den Arbeitsaufwand wert?
    Brauchen wir das wirklich? Oder. kann man auch darauf verzichten?
    Ich persönlich weiss das nicht, Ich muss mich da erst mal Informieren.
    Edkt: hier steht ja schon was.
    https://recording.de/threads/vst2-vst3.201183/
    https://www.steinberg.net/de/company/technologies/vst3.html

    PS: Was haben uns die Römer gebracht? Nichts. Mal abgesehen von,.....
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.18
    PlanNine, 24.10.18
    #17
  18. richie

    richie

    Registriert seit:
    31.10.08
    Punkte:
    6.308
    6308
    Da steht aber nur, dass sie den SDK für VST 2 nicht mehr anbieten und nicht, dass VST 2 in der DAW nicht mehr unterstützt wird.

    Also einen VST 3 Wrapper braucht man noch nichty. ;)
     
    richie, 24.10.18
    #18
    TheSarge und rkdk bedanken sich.
  19. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    46.307
    46307
    Eben.
    Unnötige Panikmache hier. ^^
    Die Pluginhersteller können immer noch ihren Kram in VST2 programmieren, wenn sie es nicht anders auf die Reihe kriegen oder zu bequem sind. ^^
    Nur gibt es keinen Support mehr seitens Steinberg in Sachen SDK => Das ist alles.
    Die bekannten DAWs werden weiterhin VST2 unterstützen. Und manche davon auch zusätzlich VST3.

    (Dass selbst NI zu bequem ist, ihren Stuff mal aufs moderne VST3 zu portieren, geht mir jedenfalls gehörig auf den Zeiger. Aber die wollen ja lieber ihre DJ/Machine/Keyboard-Hardware verkaufen, damit rollt die Kohle wenigstens... (/Sarkasmus OFF)

    .
     
    rkdk, 24.10.18
    #19
  20. rocking.xmas.man

    rocking.xmas.man Faderhalter

    Registriert seit:
    19.05.17
    Punkte:
    6.441
    6441
    genau, vst2 ist ab jetzt genauso tot wie mp3:hammer:
     
    rocking.xmas.man, 24.10.18
    #20
    rkdk bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.