Information ausblenden

FaderPort günstigere Alternative?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von l92, 18.12.18.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. l92

    l92 Themenersteller

    Registriert seit:
    18.10.17
    Punkte:
    812
    812
    Hi,

    wie der Threadtitel schon sagt, suche ich nach einem DAW - Controller ähnlich wie FaderPort von PreSonus.

    Ich brauche eigentlich nur eine Automationsfunktion: Write, Read... und einen Fader.
    Da ist mir das dann für 120€ v1; 180 v2 doch zu teuer.

    ahja... Ich frage hier mal lieber nach zweck der Erfahrung. Habe selber natürlich über Google einiges gefunden.

    Preisspanne liegt bei 50 - 80€
     
    l92, 18.12.18
    #1
  2. Dimitrirec

    Dimitrirec

    Registriert seit:
    18.04.12
    Punkte:
    2.218
    2218
    gebrauchter V1, 60.- solltest du einen finden.
     
    Dimitrirec, 18.12.18
    #2
  3. musikertimo

    musikertimo

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    4.541
    4541
    musikertimo, 18.12.18
    #3
    NorthernDecay bedankt sich.
  4. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    4.976
    4976
    Einen gebrauchten würde ich nicht kaufen, da die Fader doch in Schwachstelle sein könnten.
     
    HannesMac, 18.12.18
    #4
  5. rocking.xmas.man

    rocking.xmas.man Faderhalter

    Registriert seit:
    19.05.17
    Punkte:
    5.137
    5137
    Gibt es da im Moment überhaupt eine vierte Alternative in einem ähnlichen Preisrahmen wie faderport v1 und v2 und xtouch one?
    Motorfader ist ja schon irgendwie Pflicht denke ich
     
    rocking.xmas.man, 18.12.18
    #5
  6. l92

    l92 Themenersteller

    Registriert seit:
    18.10.17
    Punkte:
    812
    812
    Der kostet derzeit 120€ und auf Kleinanzeigen gibt es keinen unter 90€.
    Wo hast du denn je so ein Angebot gesehen?

    Danke für die Mühe aber 80€ ist echt meine Schmerzgrenze.
     
    l92, 18.12.18
    #6
  7. bafc24

    bafc24

    Registriert seit:
    30.08.12
    Punkte:
    6.437
    6437
    Ob dir die beiden funktionen auf zeit reichen, wage ich mal zu bezweifeln. Wie oben schon geschrieben wurde, würde ich bei billigstkontroller nicht auf gebrauchtware setzen. Grundsätzlich kann man davon ausgehen, das ein billigprodukt mit mechanischen teilen in china gefertigt, was hier knapp 120€ kostet, in fernost das flessband bei 10 oder 15€ verläst. Rechnet man die verpackung, die anleitung und ev die entwicklung und den suport des treibers dazu, dann kommt so ein gerät auf etwa 20-25€. Jetzt muss das ding noch verschifft und in europa verteilt werden und alle zwischenhändler und endhändler wollen auch noch was daran verdienen.
    Da ist man dann schnell auf 120€, auch wenn man knapp kalkulliert. Dann ist da sicher noch etwas headroom für aktionen und die 30 tage rückgabegarantie einberechnet. Dann muss man noch wissen, dass solch ein kontroller bei leibe kein massenproduckt ist.
    Wenn die hardware preisbrecher presonus und behringer das ding nicht unter 100€ hinbringen, wer dann?
     
    bafc24, 19.12.18
    #7
  8. l92

    l92 Themenersteller

    Registriert seit:
    18.10.17
    Punkte:
    812
    812
    Hast recht... Das ergibt Sinn.
    was kann den großartig an der Gebrauchtware defekt sein?
    Wenn der Händler schreibt alles ist tip top, habe ich immer noch 90 Tage um einen Käuferschutz über PayPal anzuwenden. Grob übertrieben. Nach einer Woche intensiven Nutzen sollte ich doch bemerken, ob mit dem Teil was nicht stimmt!?

    Gerade dafür ist der Käuferschutz ja da. Wenn beschrieben wird, dass alles funktioniert aber das nicht der Fall ist. Reproduzierung des Fehlers nachweisen und Geld von PayPal kassieren zur Not.
     
    l92, 19.12.18
    #8
  9. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    4.976
    4976
    Der Fader ist halt ein Verschleißteil. Wer billig kauft, kauft doppelt!
     
    HannesMac, 19.12.18
    #9
  10. Kassette

    Kassette One Take Wonder

    Registriert seit:
    05.02.16
    Punkte:
    12.455
    12455
    Ich habe hier noch einen (wenig) gebrauchten V1 rumliegen, den ich nicht mehr benutze.
    Bei Interesse schick mir einfach eine PM. Bevor er hier sinnlos rumliegt, kann man sich sicher über nen Preis einigen.
     
    Kassette, 19.12.18
    #10
    l92 bedankt sich.
  11. bloomooroom

    bloomooroom

    Registriert seit:
    29.09.13
    Punkte:
    363
    363
    Damit der Fader auch wirklich sinnvoll wird, sollte er auch touch unterstützen - ich weiss nicht, ob wirklich alle Motorfader bei Controllern das machen. Sonst ärgerst Du Dich, die 20 - 50 Euro Mehrkosten nicht investiert zu haben.
     
    bloomooroom, 19.12.18
    #11
  12. Dimitrirec

    Dimitrirec

    Registriert seit:
    18.04.12
    Punkte:
    2.218
    2218
    hab einen bei uns in der Schweiz auf www.ricardo.ch für 60.- Fr. ersteigert. sind in etwa 54.- Euro
    funktioniert alles prima, brauche lediglich den Fader.
     
    Dimitrirec, 19.12.18
    #12
  13. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    4.976
    4976
    Beim T kostet er jetzt 99.-€.
    Habe aber gerade gesehen, dass er bei Presonus nicht aus dem Programm geflogen ist, sonder jetzt als "Classic" geführt wird!
    https://www.presonus.com/produkte/de/FaderPort-Series
    Das ist ja schon merkwürdig!
    Oder wollen die Altbestände verkaufen?
     
    HannesMac, 12.04.19
    #13
  14. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    4.976
    4976
    Habe jetzt gekauft: Firmware ist auf dem Gerät: 1.0. Es gibt mittlerweile 1.45. Für mich heißt das, das die wahrscheinlich irgendwann einmal eine riesige Menge hergestellt haben und solange den Classic verkaufen, bis er weg ist.
    Auf meiner Schachtel steht auch nicht: "Classic". Oder der Thomann hat einen hohen Bestand?
     
    HannesMac, 04.05.19
    #14
  15. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    4.976
    4976
    Beim T nicht mehr erhältlich. Läuft wohl aus. War zu erwarten.
     
    HannesMac, 14.05.19
    #15
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.