Information ausblenden

Extremer Resourcen verbrauch !!!!

Dieses Thema im Forum "Mac und Music" wurde erstellt von Starter, 15.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Starter

    Starter Themenersteller

    Registriert seit:
    01.09.04
    Punkte:
    38
    38
    Hi Homerecordler,

    Habe vor ein paar Wochen schon einmal mein problem geschildert.
    War bis anhin auch kein problem, aber jetzt wird es langsam zu einem.

    Wie ich mir habe sagen lassen, ist es normal das die Leistungs Anzeige im Cubase minim
    rauf und runter springt .
    Aber gestern habe ich ein Neues Projekt angefangen und habe etwa 10 Spuren aufgenommen und auf dreien davon Reverb und Delay Effekte drauf geschmissen.
    Die leistungsanzeige spielt derweilen ziemlich verückt.
    Bin bei fast achzig prozent auslastung, was ja eigentlich gar nicht sein kann.
    (Arbeite zur Zeit mit einem Quad, mit ca 6 Gb Ram)

    Jetzt meine Frage: Kann es sein das im hintergrund irgendwelche Dienste laufen die ich gar nicht aktiviert habe?( Wie zum Teil bei Windows)
    Oder muss ich zuerst Irgendwelche eistellungen vornehmen in denen ich die leistungs Resourcen verteile?
    Kenne mich leider noch nicht sehr aus wenn es um Mac geht.
    (Ist auch eher glück das ich auf dem Quad arbeiten kann....)

    Ich wünsche noch einen schönen Tag und hoffe natürlich auf eine lösung meines problems, da das projekt eigentlich noch um ein paar spuren und effekte wachsen sollte.

    MfG Starter :|
     
  2. SequenceOne

    SequenceOne

    Registriert seit:
    10.01.05
    Punkte:
    245
    245
    Hi,..

    schau mal unter diesem Link nach.
    Da sind nützliche Tipps zu finden, wie man resourcenschonend arbeiten kann.
    Vielleicht ist ja was für Dich dabei ,..

    http://www.musicxp.net/tuning_tips.php


    Gruß

    SQO
     
  3. SequenceOne

    SequenceOne

    Registriert seit:
    10.01.05
    Punkte:
    245
    245
    Ups,..

    habe gerade gesehen, das es hier um nen MAC geht,..

    Dann war der Tipp wohl net so dolle,..

    Sorry,..

    Gruß

    SQO
     
  4. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Wie ist denn die Auslastung, wenn Du alle Plugins ausschaltest ?
    Ich denke, es liegt an Deinen Plugins.

    Arbeitest Du denn noch garnicht mit Send-Effekten ??
     
  5. Starter

    Starter Themenersteller

    Registriert seit:
    01.09.04
    Punkte:
    38
    38
    Thankx für die antworten.

    Lieber fmo,

    Die leistungs Anzeige ist auch ohen Effekte ziemlich hoch ,steht bei einer System auslastung von ca 60% und das mit 10 Spuren.
    Klar geht ein teil der Resourcen an die Plugins weg.
    Aber ich finde das ein bisschen komisch das so viel leistung verbraucht wird.
    Auserdem sind es nur zwei Insert Effekte geschalten, einmal Reverb und einmal Delay,
    beide sind schon beim SX 3 dabei gewesen.
    Und nein ich arbeite bei diesem Projekt noch nicht mit Send Effekten.

    Gruss SAM
     
  6. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    60 % mit Standgas ist wirklich sehr viel.
    Kannst Du irgendwo die Latenz erhöhen ?
    ( bei Mac ist das ja alles etwas anders )
     
  7. Starter

    Starter Themenersteller

    Registriert seit:
    01.09.04
    Punkte:
    38
    38
    Ja ich denke das könnte funktionieren.
    Bin leider nicht vor heute Abend zu Hause, aber werde es gleich ausprobieren wenn ich da bin.
    Habe eine Mackie Onyx, weiss aus erfahrung beim PC das sie nicht die besten Latenz Zeiten hat.
    Weiss nicht ob das beim Mac anders ist.Gibts nur eins : Ausprobieren.......
    Gebe bescheid wenn ich mehr weiss.

    Gruss Sam
     
  8. BBlanco

    BBlanco

    Registriert seit:
    30.01.04
    Punkte:
    272
    272
    Sag mal du, machst du dir nur Sorgen, dass die Cubase-Anzeige für CPU Auslastund zu hoch ist, oder bekommst du auch Fehlermeldungen oder hakelt die SW??? Wenn du an einem Quad (NEID!!!) hockst, würde ich erstmal munter weitermischen und warten, ob du je eine Fehlermeldung bekommst.

    der Gruss
     
  9. K8studio

    K8studio

    Registriert seit:
    25.01.06
    Punkte:
    144
    144
    Hi!

    Vielleicht hast Du noch andere "plugin-INSTRUMENTE" geladen, die Du aber gar nicht nutzt?
    Das frisst auch Leistung....

    Z.B. 3 Drumsapmler LM.... und natürlich gerade Reverb im Insert (gehört ins Send!) plus Delay.... Das zieht Schmalz....
     
  10. Starter

    Starter Themenersteller

    Registriert seit:
    01.09.04
    Punkte:
    38
    38
    Also ich,

    Jep ich mache mir sorgen , gerade weil es ein Quad ist und eigentlich nicht im entfertesten in solche Leistungsbereiche kommen sollte.
    Zu der anderen Frage, nein Fehler meldungen kommen keine.
    Und ich habe keine zusätzlichen Effekt oder softsynth Plugins.
    Alles Hardware.
    Wenn ich das ganze mit der Workstation von einem Freund vergleiche( Dual G5)
    Ist der Quad mehr ausgelasted.

    ???????
    :eek:
     
  11. Starter

    Starter Themenersteller

    Registriert seit:
    01.09.04
    Punkte:
    38
    38
    Moin,

    Habe die sampel rate auf 192 verstellt, jetzt läuft alles wieder in einem erträglichen bereich.
    Auch mit effekten.
    Danke nochmal , auf das hätte ich eigentlich selber kommen sollen.

    Habe da noch eine andere frage:

    Gibt es beim Mac so etwas wie die Print Screen funktion(wie bei Windows)?
    Mit der man zum beispiel Projekt Oberflächen kopieren und festhalten kann?

    Wär ne nützliche funktion, gerade in solchen fällen.......

    Schönen Tag allerseits :D
     
  12. BBlanco

    BBlanco

    Registriert seit:
    30.01.04
    Punkte:
    272
    272
    Finder > Gehe zu > Dienstprogramme > Bildschirmfoto.

    dann >Foto und das gewünschte auswählen. ist selbsterklärend.

    Standard Ausgabeformat ist tif. um des anständig nutzen zu könnensolltest du es noch converten.


    der gruss
     
  13. Starter

    Starter Themenersteller

    Registriert seit:
    01.09.04
    Punkte:
    38
    38
    Danke BBlanco

    kennst Du zufälligerweise ein taugliches Convertierungs Programm?

    Vonundzu Thankxalot ;) :D ;)
     
  14. crisotop

    crisotop

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.490
    1490
    iphoto vielleicht?

    lg, cri
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.