Information ausblenden

Exportiertes Projekt lässt sich nicht abspielen

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Tonto, 18.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Tonto

    Tonto Themenersteller

    Registriert seit:
    20.04.05
    Punkte:
    11
    11
    Hallo zusammen,

    mein Problem ist, dass ich mein unter Cubase SE erstelletes Projekt nicht im Windows Media Player abspeilen kann. Ich habe das Gefühl, dass Cubase, obwohl keine Fehlermeldung angezeigt wird, gar nichts exportiert. Wenn ich die exportierte .wav-Datei z. B. in Audacity importiere, zeigt Audacity nur eine Linie und nicht den üblichen Ausschlag an.
    Es ist auch schon länger her, dass ich Cubase Dateien das letzte Mal exportiert habe, aber vor nem viertel Jahr oder so hat noch alles funktioniert.

    Im Audio-Mixdown-Fenster habe ich folgende Daten angegeben:

    Dateityp: Wave-datei (.wav)
    Kodierung: PCM/ uncompressed Waves
    Auflösung: 16 Bit
    Samplerate: 44,100 kHz

    Die Lokatoren hab ich auch richtig gesetzt; der Auswahlbereich ist blau und nicht rot...

    Ich benutze Cubase nur gelegentlich und habe nicht so viel Ahnung. Ich bin schon drauf und dran, das Programm neu zu installieren, aber vielleicht weiß ja jemand von euch Rat, das wäre wirklich sehr nett...
     
    Tonto, 18.11.08
    #1
  2. unifaun

    unifaun

    Registriert seit:
    22.10.07
    Punkte:
    3.242
    3242
    Hast Du den richtigen Ausgang (i. d. Regel Stereo-Out) Deiner ASIO-Soundkarte (siehe Bild) angesprochen? Oder evtl. zu leise exportiert?

    Hast Du Dir die Wave-Datei in Audacity auch mal angehört oder nur aufgrund der fehlenden Wellenlinie geschlossen, dass nichts zu hören sei?
     

    Anhänge:

    unifaun, 18.11.08
    #2
  3. Tonto

    Tonto Themenersteller

    Registriert seit:
    20.04.05
    Punkte:
    11
    11
    Genau, ich habe den Stereo-Out Ausgang meiner Asio-Soundkarte angewählt, bzw. Cubase hat das automatisch gemacht, weil es keine anderen Optionen bei mir gibt.

    Ob ich zu leise exportiert habe? Gibt es denn irgendwo eine Möglichkeit, wo man die Lautstärke des Exports einstellen kann? Ich dachte, dass das Projekt so exportiert wird, wie es auch in Cubase zu hören ist. Der Pegelausschlag im Transportfenster beim Abspielen sieht auch normal aus.

    Vielleicht liegt es ja an meiner Soundkarte oder irgendeiner Einstellung daran? Ich habe eine externe FireWire Soundkarte von Edirol. Aufnehmen und Abspielen funktioniert da aber immer noch tadellos.

    Ach ja, beim Abspielen in Audacity ist auch nichts zu hören.
     
    Tonto, 18.11.08
    #3
  4. Tonto

    Tonto Themenersteller

    Registriert seit:
    20.04.05
    Punkte:
    11
    11
    Ich bin immer noch dran an dem Problem. Hatte denn keiner mal ähnliche Schwierigkeiten beim Exportieren? Naja, für den Fall, dass ich eine Lösung finde, schreib ich sie hier rein. Würde mich aber noch mehr freuen, wenn mir jemand weiter helfen könnte ;o)
     
    Tonto, 21.11.08
    #4
  5. TheArtOfNoise

    TheArtOfNoise

    Registriert seit:
    05.10.07
    Punkte:
    2.529
    2529
    Kann es sein, dass Du beim Probehören im Mediaplayer noch Cubase offen hast? Cubase nimmt den Audiotreiber komplett "für sich in Anspruch".

    Schau mal ob Du was hörst, wenn Cubase geschlossen ist.
     
    TheArtOfNoise, 21.11.08
    #5
  6. DirtyHarri

    DirtyHarri

    Registriert seit:
    15.05.08
    Punkte:
    122
    122
    Hi,

    besteht Dein Projekt aus (aufgenommenem) Audiomaterial oder evtl. aus externen Midisachen?

    Bei externen Midisachen muss man meines Wissens nach unbedingt den Schalter für Echtzeitexport anklicken, ansonsten wird nichts exportiert.

    Gruß,
    Andreas.
     
    DirtyHarri, 21.11.08
    #6
  7. analogislustig

    analogislustig

    Registriert seit:
    04.11.08
    Punkte:
    44
    44
    Lieber Tonto!

    Genau Dein Problem hatte ich auch: Alle Trackmarker richtig, 16Bit eingestellt und PCM und 44,1Hz.
    Die exportierte Wav-Datei liess sich dann auch abspielen, nur zu hören war nichts.
    (Auch dann nicht, wenn Cubase währenddessen geschlossen war, ja, oh, ja, ohhhh).

    Was mir dann aber geholfen hat war Folgendes: Ich habe diese Wav Datei im Audiograbber (Programm zum Rippen von CD's und zum Erstellen von MP3's mit Lame) importiert und versucht, daraus eine MP3 zu erstellen.
    Der Audiograbber mochte die Datei zwar auch nicht verarbeiten, aber er gab in der Fehlermeldung die Lösung des Problems: Beim Exportieren aus Cubase ist aus der STereo-DAtei eine Mono-DAtei geworden.

    Da Du geschrieben hast, daß Du sowieso nur einen STereo-Out hast, also das automatisch ausgesucht worden wäre, könntest Du den Export nochmal Starten und überprüfen, ob es wirklich automatisch den einzigen Stereo-Out angewählt hat, oder ob Du ihn vielleicht doch manuell "auswählen" mußt.

    Schöne Grüße!
     
    analogislustig, 23.11.08
    #7
  8. DirtyHarri

    DirtyHarri

    Registriert seit:
    15.05.08
    Punkte:
    122
    122
    Hallo Tonto,

    wie sieht es denn nun aus? Hast Du das Problem immer noch oder hat einer der Lösungsvorschläge (oder was anderes) geholfen?

    Sorry, aber ich finde es nie gut wenn jemand ein Problem postet und dann eine abschließende Bemerkung schuldig bleibt, so hat das für Leute die (richtigerweise) die Suchfunktion nutzen keinen Vorteil wenn Sie sehen das da jemand das gleiche Problem hat oder hatte und nicht wissen ob einer der Tips geholfen hat.

    Schreib doch mal wie der Stand ist...

    Gruß,
    Andreas.
     
    DirtyHarri, 24.11.08
    #8
  9. Tonto

    Tonto Themenersteller

    Registriert seit:
    20.04.05
    Punkte:
    11
    11
    So, da bin ich wieder. Erstmal herzlichen Dank für eure Antworten und Anregungen. Ich hatte die letzten Tage leider nicht so viel Zeit mich um mein Cubase-Problem zu kümmern, unter der Woche kommt halt so einiges dazwischen.

    @DirtyHarri: Hast Recht, werde mich wie versprochen hier melden, wenn das Problem gelöst ist und Bescheid geben, woran's gelegen hat.

    Zu den Fragen:
    Mein Projekt besteht aus aufgenommenem Audiomaterial, also kein Midiprojekt,
    und Cubase war geschlossen, als ich versucht habe, den Export mit dem Mediaplayer abzuspielen.

    Ich werde mich jetzt mal mit der Antwort von analogislustig auseinandersetzen, das klingt auf jeden Fall vielversprechend!

    Gruß an alle,
    Tonto
     
    Tonto, 29.11.08
    #9
  10. TheArtOfNoise

    TheArtOfNoise

    Registriert seit:
    05.10.07
    Punkte:
    2.529
    2529

    Hast Du mal versucht die exportierte Datei in Cubase selbst wieder zu importieren - evtl kommst Du auch darüber weiter.
     
    TheArtOfNoise, 29.11.08
    #10
  11. Tonto

    Tonto Themenersteller

    Registriert seit:
    20.04.05
    Punkte:
    11
    11
    Wenn ich das mache, also die exportierte Datei wieder in Cubase exportiere, kommt die Fehlermeldung:

    "Die Projektdatei "(...).wav" kann nicht geöffnet werden!"

    Naja, einen Versuch war's wert...
     
    Tonto, 29.11.08
    #11
  12. Tonto

    Tonto Themenersteller

    Registriert seit:
    20.04.05
    Punkte:
    11
    11
    Hallo,

    weil ich mit meinem Problem nicht weiter kam, hatte ich die Sache lange liegen lassen (siehe Datum!) und meine wenige Freizeit für andere Hobbys verwendet bzw. mich mit Audacity begnügt. Jetzt bin ich aber durch Zufall auf die ganz simple Lösung meines Export-Problems gestoßen, die ich der Vollständigkeit halber für andere blutige Anfänger hier mal von mir geben will:

    Ich konnte deswegen nicht exportieren, weil der Monitor-Schalter orange geleuchtet hat. (Ihr dürft ruhig lachen...)

    Ich bin mir zwar sicher, dass ich bald wieder auf ein banales Problem stoßen werde, an dem ich verzweifle, aber jetzt nehm' ich das Projekt Homerecording wieder in Angriff.
     
    Tonto, 17.09.09
    #12
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.