Information ausblenden

Event ist schraffiert - ich möchte aber alle Instrumente in einem Event haben

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von MartyK, 26.02.21.

Schlagworte:
  1. MartyK

    MartyK Themenersteller

    Registriert seit:
    12.08.02
    Punkte:
    5.440
    5440
    Hallo,

    ich habe mal was mit dem Drum-Plugin Sitala aufgenommen und das Problem, dass ich im Editor nur das letzte aufgenommene Instrument angezeigt bekomme und editieren kann. Um das vorherige Instrumente anzuzeigen und bearbeiten zu können, muss ich das Event verschieben.
    Dieses Problem bezieht sich aber nicht nur auf Sitala, sondern generell auf alle VST-Plugins. Bei jedem neuen Aufnahme-Vorgang wird ein neues Event erzeugt, das sich über das vorherige legt. Es wird dann schraffiert dargestellt.
    Was mache ich verkehrt bzw. was muss ich einstellen, damit bei einer neuen Aufnahme zusätzliche Midi-Informationen in das bestehende Event eingefügt werden, anstatt dass immer wieder ein neues Event erzeugt wird?

    Sitala_01.gif
    Sitala_02.gif

    PS. Hat sich erledigt, ich musste nur unter dem Punkt "Midi-Aufnahmemodi" "Mischen" auswählen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.21
    MartyK, 26.02.21
    #1
  2. HarrySH

    HarrySH

    Registriert seit:
    03.06.10
    Punkte:
    6.280
    6280
    Du kannst auch nachträglich neue Events, z.B. Controllerdaten, aufnehmen. Wenn du "Mischen" einstellst kannst du z.B. 2 verschiedene Parts übereinander schieben. Dann solltest mit dem "Klebewerkzeug" die beiden Parts zusammenfügen.
     
    HarrySH, 26.02.21
    #2
    MartyK bedankt sich.
  3. MartyK

    MartyK Themenersteller

    Registriert seit:
    12.08.02
    Punkte:
    5.440
    5440
    Ja, danke für den guten Tipp. Obwohl ich mir viel Wissen über YouTube aneigne und auch ein gutes Tutorial von Holger Steinbrink habe, vergesse ich manche Sachen schnell wieder.
     
    MartyK, 26.02.21
    #3