Eurorack MX2004a Insertfrage...


randy
randy
Registriert
16.12.02
Beiträge
5.444
Punkte Reaktionen
81
Punkte
44.812
Gott zum Gruße!

Wer von euch arbeitet mit dem Behringer Eurorack MX2004A und kann mir sagen ob man über die Inserts das Signal NACH Fader und EQ abgreifen kann?

Und wie seid ihr zufrieden mit dem Teil?
ACHTUNG: Bitte KEINE Behringer-Grundsatzdiskussion! Ich will nur wissen, ob das Teil das Geld wert ist und es für gehobenes Homerecording geeignet ist?

Danke! Gruß, Randy
 
frankye
frankye
Registriert
03.09.02
Beiträge
10.417
Punkte Reaktionen
154
Ort
Waldorf
Punkte
12.719
Hi

ISRs sind immer pre Fader..sonst würdest beim Mixen mit dem Fader z.B. den Threshold eines Compressors verändern!!

Die Frage ist eher..ist der ISR pr oder Post EQ..und pre oder Post Aux!!!
Ist der ISR post Eq hast Du wieder Probleme mit dem Threshold eines eingeschliffenen Compressors, da Du den Threshold durch die Klangbearbeitung verändern kannst....Vorteil ist man kann ein gat einschleifen wennd er EQ stark rauscht.....ist der ISR pre EQ hat man keine nStress mit dem Threshold des Compressors..kann aber auch nicht mit nem Gate nem rauschenden EQ entgegenwirken....
Noch ne Sache zu ISR pre/post Aux..ist im Studio relativ wurscht aber live wichtig...ist der ISR pre Aux send (über pre fader Aux Sends macht man den Monitormix auf der Bühne) dann kann man schnell Stress miteingeschliffenen Compressoren bekommen.....da der Compressor dann auch um Signalfluss des Monitorweges liegt kann er schnell mal ein leichtes Feedback richtig hochziehen..gemäss seiner Funktionsweise..lautes leiser und leises lauter machen!!
Daher ist ein ISR post Aux im Livebetrieb immer feiner!

Ich weiss es nicht ganz sicher, aber ich tippe die Aux Sends des Behringers sind pre EQ (macht mehr Sinn weg. Compressor ..s.o.) und wie meistens so oft pre Aux..aber das kannst Du auch schnell im Blockschaltbild des Pultes sehen bzw im manual nachlesen...und was finden wir da??
"Diese Einschleifpunkte liegen Pre-Fader, Pre-EQ und Pre-Aux Send."

Der Kandidat hat 100 Gummibungtä ;-))

Nee Spass beiseite.....aber eins muss man Behringer lassen..die Dokumantation ist klasse..die haben auf ihrere HP noch Manuals etc bereits abgekündigter Produkte und die Manuals selber haben oftmals auch brauchbare Tipps drin...
 

Ähnliche Themen

moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Dreadbox Typhon
Antworten
2
Aufrufe
10K
KoolKolle
KoolKolle
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
13K
moonbooter
moonbooter
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
1
Aufrufe
8K
ollo123
O
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
4
Aufrufe
7K
synthpark
synthpark
 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben