Information ausblenden

ESI nEar + Subwoofer?

Dieses Thema im Forum "Anschlusstechnik & Routing" wurde erstellt von Schnabel, 07.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Schnabel

    Schnabel Themenersteller

    Registriert seit:
    20.04.05
    Punkte:
    206
    206
    Moinsen,

    ich besitze die [p=6]ESI near 05[/p] experience Monitore und würde mir nun gerne einen passenden Subwoofer dazu holen.
    Hab da auch schon einen gefunden der anscheinend gut dazu passt: *klick*

    Nun habe ich aber das Problem, dass ich von Anschluss und Verkabelung keine Ahnung habe.
    Momentan sieht es bei mir so aus:

    PC Ausgang -> Umschaltdrehdingens^^ -> a) ESI near Monitore ODER b) Hifi-Boxen
    Das sollte am besten auch so bleiben. Meine Fragen sind nun folgende:
    - wie schließe ich den Subwoofer mit den Monitoren zusammen, sodass sie quasi ein Dreiergespann bilden? Gibts da spezielle Anschlüsse? Kabel?
    - ab wieviel Hz empfängt der Subwoofer Signale? Ich glaube das ist einstellbar oder? Wie wird das normalerweise gemacht?
    - brauche ich zu der Kiste auch noch einen Verstärker?

    Wäre cool wenn mir mal jemand erklären könnte wie das System so aussieht.

    Danke und Grüße,
    Schnabel
     
    Schnabel, 07.03.06
    #1
  2. splonk

    splonk

    Registriert seit:
    28.02.04
    Punkte:
    1.304
    1304
    Hey Schnabel :D

    Bei Big Daddy T kannst dir doch in der 360°-Ansicht das Anschlussfeld des Subwoofers ansehen.

    Wie du da siehst ist die Crossoverfrequenz verschiebbar.

    Üblicherweise wird das Signal in den Subwoofer gespeist und der schleift dann nach der Frequenzweiche an die Satelliten durch ("Out"-Buchse).

    Gruß
    ...splonk...

    Edit: Verstärker brauchst du nicht, das Ding ist aktiv. Stecker sind as usual Klinke oder XLR.
     
    splonk, 07.03.06
    #2
  3. Schnabel

    Schnabel Themenersteller

    Registriert seit:
    20.04.05
    Punkte:
    206
    206
    Hi splonk :D

    Ah sehr gut, also wird das Signal zuerst in den Sub geschickt und danach an die Boxen verteilt? Wie ist denn normalerweise so die Crossover Frequenz eingestellt?

    Danke für deine Antwort! :)
     
    Schnabel, 07.03.06
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.