Information ausblenden

escape from braindead [FB epic rap]

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von KoolKolle, 25.01.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. KoolKolle

    KoolKolle Themenersteller Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    61.861
    61861
    KoolKolle, 25.01.13
    #1
    helge1973 bedankt sich.
  2. KoolKolle

    KoolKolle Themenersteller Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    61.861
    61861
    Hab's irgendwie zu ner ungüntigen Uhrzeit eingefädelt, also schieb ich's nochmal nach... :D
     
    KoolKolle, 26.01.13
    #2
  3. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Hi, Kolle. Wahnsinnsoutput! Cool!

    Das Dingen finde ich so schon absolut rund. Schön atmosphärisch und musikalisch.

    Evtl. zwei Dinge, die ich anders machen würde:

    Weniger Wobble, dafür dann aber passagenweise 'nen richtig bösen Dronesound rein. Den cranken Sound in den 4ern finde ich endgeil. Gefickt eingeschädelt. Gute Sache.

    Das geht ja mittlerweile so schnell bei Dir, dass man mit dem Hören nicht mehr nachkommt. ;-)
     
    kenfjohnnydee, 26.01.13
    #3
    helge1973 und KoolKolle bedanken sich.
  4. KoolKolle

    KoolKolle Themenersteller Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    61.861
    61861
    Dronesound ist eigentlich DAS Stichwort was noch fehlt, dank dir! Mal sehen was ich da noch machen kann. Muss auf jeden Fall erstmal ein paar Spuren einfrieren, das Projekt zwingt den Rechner in die Kinie.... :D

    Die Sonnenstürme und so... :schulterzuck:

    Naja und dazu ein großer Künstler an meiner Seite! :)
     
    KoolKolle, 26.01.13
    #4
    kenfjohnnydee bedankt sich.
  5. helge1973

    helge1973 Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    22.10.11
    Punkte:
    87.385
    87385
    Jaja, das sagt genau der Richtige! :roll: ;-)

    Ja, mit dem "Wobble" bin ich bei Ken, der Song bietet das ja an.

    Also nochens zur Kick: ich hab - mal wieder - wohlwollend den Bass voll aufgedreht und ja, die Kick ist goldrichtig gewählt und ich bezweifel mal, dass man am EQ rumfummeln muss, dafür vlt nur was lauter oder layern? Aber letzteres haste sicher bereits, oder? Mal beide Varianten ausprobieren, gerade dieser Track erzeugt durch die an sich geile Kick den berühmten "Boah, ich muss jetzt darauf unbedingt tanzen!"-Effekt.

    Desweiteren springt für mich die HiHat noch etwas unbeholfen hin- und her, dieses unregelmäßige geht mir auf die Nerven, versuch die mal taktmässig so zu ändern, dass diese 4x/Sekunde schlagen oder ...

    Du lässt die HH so und fügst noch ne 2 Spur mit obigem Vorschlag ein. Das ganze wirkt dann mE flüssiger. Einfach mal probieren.

    Claps gehen etwas unter, da bitte noch mal mim EQ ran. Oder mal mit ner Snare versuchen, die zu dem Track passt.

    Aber das ist alles Mekkan auf hohem Nifo: der Song gefällt mir richtig gut und die Vocals und deren Ausführungen sind einfach super!!

    [​IMG]
     
    helge1973, 26.01.13
    #5
    KoolKolle bedankt sich.
  6. KoolKolle

    KoolKolle Themenersteller Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    61.861
    61861

    Aber echt! :D



    Sehr gute Punkte! Bei Kick und Snare werde ich dann erstmal versuchen dezent zu layern, das könnte echt noch ein bisschen was rausholen. Auch das mit den Hihats probiere ich mal aus. Wenn ich da jetzt so bewusst hinhöre muss ich dir recht geben, die wirken ein bisschen hilflos so wie sie sind.


    Danke, Helge fürs ausführliche Feedback, ich wusste auf dich ist Verlass! :)



    Übrigens auch der Aspekt auf den ich bei dem Beat am meisten stolz bin, es passiert nicht oft, dass man bei solchen Synthexperimenten (der lief zB unter anderem über einen Vintage Amp) bei der Performance der ersten Aufnahme genau an den richtigen Rädchen dreht, dass Sounds rauskommen, die man dem Synth erst gar nicht zugetraut hätte... Das war beim Aufnehmen ein ganz schönes Erlebnis, ungefähr verlgeichbar mit dem gefühl, wenn man eine Egitarre anschlägt über einen 100W Amp und der ganze Raum vibriert, weil man genau den richtigen Ton getroffen hat, dass das Feedback sich durch den Raum frisst. Musste den Synth im Mix asber wieder ganz schön entschärfen an der Stelle, damit die Stimme ne Chance hat.
     
    KoolKolle, 26.01.13
    #6
    helge1973 und kenfjohnnydee bedanken sich.
  7. KoolKolle

    KoolKolle Themenersteller Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    61.861
    61861
    Was mich gerade noch aktuell interessiert, sind zu viel Höhen auf der Stimme? Wollt da gleich nochmal ran.

    Irgendwie kommt's mir seit heute morgen so vor, aber ich bin heute glaub auch überempfindlich auf den Ohren, weiß nicht warum.
     
    KoolKolle, 26.01.13
    #7
  8. prokay

    prokay

    Registriert seit:
    12.11.12
    Punkte:
    22.206
    22206
    Also die Stimme find ich ok, nur diese Wobble Sound ist für mein Geschmack ein ticken zu heftig. Aber das sind Kleinigkeiten.

    Gefällt mir echt gut. Hab auch nichts zu meckern. Echt geil, geht auch super ins Ohr. :)

    Weiter so!
     
    prokay, 26.01.13
    #8
    KoolKolle bedankt sich.
  9. KoolKolle

    KoolKolle Themenersteller Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    61.861
    61861
    So es gab nochmal ein Update, aber wir erheben den Track jetzt in den Demostatus und legen ihn in den Keller, um ihn nochmal ordentlich nachreifen zu lassen, wie einen guten Rotwein.... :)
     
    KoolKolle, 16.03.13
    #9
  10. KoolKolle

    KoolKolle Themenersteller Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    61.861
    61861
    Aber darf ich's trotzdem nochmal pushen, an diesem schönen grauen Samstag Nachmittag?? :)
     
    KoolKolle, 16.03.13
    #10
  11. suboptional

    suboptional

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    9.115
    9115
    Ich find den Track Hammer !

    Tolle Sounds, endlich mal wieder ne coole frische Rap/Hip-Hop Herangehensweise.

    Auch die anderen Tracks auf der Soundcloud-Seite - sehr nice, aber Escape from braindead ist ganz klar mein Favorit.

    Zur technischen Seite kann ich grad leider nix sagen, da ich nur auf Laptop höre.
     
    suboptional, 16.03.13
    #11
    KoolKolle bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.