Information ausblenden

Erfahrungen mit Edirol ( Roland ) MA10A Monitorboxen ???

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von musicstar200, 28.11.02.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. musicstar200

    musicstar200 Themenersteller

    Registriert seit:
    29.09.02
    Punkte:
    137
    137
    Hallo,
    hat vielleicht jemand schon mal die Edirol Ma 10 A Monitore ausprobiert, die sind ziemlich günstig bei Thomann ( 139,- Euro ) als Aktiversion ( 2 x 10 Watt ) .
    MFG Klaus :dj:
     
  2. Iwen

    Iwen

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    381
    381
    Na welch ein Zufall, ich hab die Dinger heute geliefert bekommen. Allerdings von Music-town.de Dort für 129 Euro inkl. Versand !!!!
    "Gonzo" hat sie mir empfohlen und ein erstes Testhören war sehr positiv. Die kleinen Teile sehen recht niedlich aus und haben eine erstaunliche Basspräsenz. Sobald ich ausgiebiger getestet habe, verfasse ich evtl. einen Testbericht dazu.
     
  3. NULL

    NULL Guest

    Punkte:
    0
    Hallo,

    ja, auf die Dinger hab ich auch schon ein Auge geworfen, sind ja unverschämt günstig (und hoffentlich nicht billig!!!).

    Es gab hier schon mal einen Thread dazu, da hat dann auch jemand gute Erfahrungen damit gemacht.

    Ich brauche dringend eine ordentliche Abhöre.
    Habe nur paar olle Kopphörer und meine PC Speaker, das kanns ja wohl nich sein.

    Das laufende rumgerenne von einer Anlage zur anderen zwecks testhören nervt mich ganz gemein.

    Also Iwen, wir warten gespannt auf Deine Testergebnisse!

    Klar, man muß die Boxen sicher mal testhören und im Vergleich zu teurere(rerere..???)n Boxen
    sehen. Aber wenn ma nich so viel ausgeben will (kann), wäre schon ein schnäppchen.

    Gruß

    Holger
     
  4. NULL

    NULL Guest

    Punkte:
    0
    Hallo,

    hatte die Ma10a als PC Monitore,klingen
    leise gut,aufgrund der niedrigen leistung
    zerren die bassmembran schnell wenns lauter wird,hab jetz die M-Audio SP5B und bin sehr
    zufrieden,
    Mein Tip:nicht am falschen Ende Sparen,
    der Monitor Mix ist sehr wichtig
    für ein zufriedenstellendes Ergebnis.

    mfg
    Loc-o
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.