Information ausblenden

Epic Orchestra - Geht´s oder geht´s nicht?

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Soundmopi, 17.10.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Soundmopi

    Soundmopi Themenersteller Produzent

    Registriert seit:
    22.12.04
    Punkte:
    6.714
    6714
    Also das Rad habe ich mirt dieser Nummer nun wirklich nicht neu erfunden aber ich hatte einfach mal wieder Lust darauf.

    Was mich bei diesem Stück aber stört ist, dass mir einige Sachen doch zu bekannt vorkommen. Sollte ich unbewusst abgekupfert haben?
    Natürlich klingt im Epic Orchestra Style eh schon das meiste gleich, aber ist hier etwas zu gleich? Ich komme selbst leider momentan nicht drauf.

    Im Verdacht habe ich die Staccatolinie der Streicher, sowie das Hochgehen der Steicher und Chöre am Ende des Tracks.
    Ich würde mich freuen wenn mir jemand sagen könnte ob alles okay ist, oder woher es stammen könnte.
    Ich steh da momentan auf´m Schlauch und will natürlich nicht haargenau das Gleiche haben! Das wäre erstens nicht rechtens und zweitens ähh doof ;-)

    Natürlich darf auch sonst was zum Stück gesagt werden, aber oben geschriebenes ist mir momentan am wichtigsten!

     
    Soundmopi, 17.10.12
    #1
  2. stefangeidel

    stefangeidel

    Registriert seit:
    02.04.12
    Punkte:
    24.825
    24825
    Klingt wie ne Mischung aus Dark Knight und... ähm... ja nee nur Dark Knight :D
    Klingt aber eher nach Games-Soundtrack, als nach Trailer...

    Vor allem ab 1:54 klingt es nach Dark Knight in meinen Augen... Ja, ich weiß... Dark Knight ist kein Game... aber vom Stil her würde es trotzdem eher da rein passen...
     
    stefangeidel, 17.10.12
    #2
    Soundmopi bedankt sich.
  3. Soundmopi

    Soundmopi Themenersteller Produzent

    Registriert seit:
    22.12.04
    Punkte:
    6.714
    6714
    Danke Stefan!

    Hast du da zufällig einen Tracknamen wo das Thema am besten zu finden ist? Ist es identisch oder klingt es nur ähnlich. Mit ähnlich könnte ich noch leben.


    Man muss ja echt aufpassen wenn man Spiccato oder Staccato Strings macht nicht gleich nach The Dark Knight zu klingen! [​IMG]
     
    Soundmopi, 17.10.12
    #3
  4. stefangeidel

    stefangeidel

    Registriert seit:
    02.04.12
    Punkte:
    24.825
    24825
    Vergisses... ich meinte eigentlich Mind Heist...

    Es gibt aber noch einige abgewandelte Versionen von Zack dazu - und daran hatte ich mich glaube ich erinnert...




    Aber das ist ja so ne Sache... nur weil man denkt, es schonmal gehört zu haben, kann das ja auch nur eine Emotion sein, die damit verbunden ist und zufällig wieder ausgelöst wird...
    Hatte dazu mal nen ziemlich interessanten Artikel gelesen... Wenn ich den blos wiederfinden würde :/
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    stefangeidel, 17.10.12
    #4
    Soundmopi bedankt sich.
  5. Soundmopi

    Soundmopi Themenersteller Produzent

    Registriert seit:
    22.12.04
    Punkte:
    6.714
    6714
    @stefangeidel

    Ja, das kommt noch näher ran als TDK. Aber so wie ich es höre ist es zumindest nicht dasselbe. Ich glaube mit der Emotion hast du sehr recht! Man verbindet da schnell was...

    Ist halt nur ein doofes Gefühl wenn man nicht weiß ob es das nun schon genauso gibt. Am besten doch schnell von dem Kram wegkommen und eigenständiger werden. ;-)

    Aber das ist leichter gesagt als getan. Ich find das Epische ja schon ganz nett, und da ich auch mal im Heavy Metal Bereich zuhause war, wohl ein logischer Schritt in der Richtung die Sau rauszulassen [​IMG]
     
    Soundmopi, 17.10.12
    #5
  6. stefangeidel

    stefangeidel

    Registriert seit:
    02.04.12
    Punkte:
    24.825
    24825
    Ich finde deine Songs eigentlich immer sehr geil... Ich kann zwar hinterher nicht sagen "das war eindeutig ein SM", aber dennoch hast du beim Remix Contest bewiesen, dass du es übelst drauf hast :D
     
    stefangeidel, 17.10.12
    #6
    Soundmopi bedankt sich.
  7. Soundmopi

    Soundmopi Themenersteller Produzent

    Registriert seit:
    22.12.04
    Punkte:
    6.714
    6714
    Oh Thx!

    Ich fand es auch mal schön das im Remix-Contest mehr mit Orchester dabei war! Sehr erfrischend das ganze!
     
    Soundmopi, 17.10.12
    #7
  8. FREQUENZLOS

    FREQUENZLOS

    Registriert seit:
    01.03.11
    Punkte:
    373
    373
    hmm also bekannt kommt einen dieser sound natürlich vor... aber solange du da nix bewusst abgekupfert hast is das doch ok.

    ich mein an irgendwelchen tracks, die man als referenz hat bzw die man einfach selber mag, orientiert man sich ja bewusst oder auch unbewusst. ist ja nicht weiter schlimm.

    ähnlich ist zb der track hier (bekannt als dubstep version in der werbung)

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    FREQUENZLOS, 17.10.12
    #8
    Soundmopi bedankt sich.
  9. Soundmopi

    Soundmopi Themenersteller Produzent

    Registriert seit:
    22.12.04
    Punkte:
    6.714
    6714
    Stimmt Frequenzlos!

    Das war denke ich auch in meinem Hirn als ich den Track konzipierte. Das war doch mal im Avatar-Trailer!
    Aber es scheint dann doch alles nur sehr sehr nahe dran zu sein und nicht wirklich 1:1 übernommen. Danke, das war glaube ich auf jeden Fall das Stück was mich wohl doch zu sehr beeinflusst hat ;-)
     
    Soundmopi, 17.10.12
    #9
  10. Dodo_I

    Dodo_I Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    09.11.10
    Punkte:
    28.034
    28034
    Ist doch fein, und absolut Genre-üblich. Da ist nichts abgekupfert. Das gehört so . . . Daher hört es sich vielleicht für Dich so an, als hättest Du es schon mal gehört.
    Einzig die Streicher am Anfang klingen doch sehr nach Keyboard ;-).

    Die String-Arps - yoh, die gehören nun mal einfach so. Genauso wie der Gong, die Snare etc.

    Du machst das auf einem sehr hohen Niveau. Da solltest Du Dich nicht wegen "oft gehört" grämen.
    Wenn Du etwas anderes machen willst, mache etwas anderes - wenn Du weißt, was ich meine. Traue Dich vielleicht mal etwas zu vermischen, indem Du z.B. ein Orchester über Deinen "Mega-Hit" legst o.ä. . Klingt im ersten Moment doof, ich weiß, aber vielleicht gibt Dir das ja den Kick, den Du suchst . . .
     
    Dodo_I, 17.10.12
    #10
    Soundmopi bedankt sich.
  11. asli

    asli

    Registriert seit:
    26.08.06
    Punkte:
    18.828
    18828
    Moin Mopi!

    Als Nicht-Gamer sage ich mal, zurück von dem akustischen Erlebnis, das ich gerade unter Kopfhörern hatte, ganz unvoreingenommen:

    1. Klasse Stück.
    2. Fehlt irgendwie noch der Aufbau vorweg, sozusagen die Vorbereitungen für "The Attack" - aber du bastelst ja noch.
    3. Was den Kern deiner Frage angeht: Die Melodien, die Du über die vorgegeben Harmonien spielst, sind teilweise so "zwingend" und "logisch", dass, selbst wenn sie ähnlich bis identisch irgendwo anders auftauchen, niemand da irgendwie ein Copyright drauf hätte, sowas ist für mich quasi Allgemeingut, Tonleiter in moll und fertig is die Laube, wie Du schon richtig sagtest: das Rad hat du damit nicht neu erfunden, das hat sowieso niemand, aber ein Plagiat sind die Melodiepassagen für mich auf keinen Fall. Das wäre sicherlich anders, wenn auch der Zusammenhang, in dem sie stehen, klanglich und auch vom Arrangent identisch wären - aber ich bin ja Nicht-Gamer ;-)

    LG
    Asli
     
    asli, 17.10.12
    #11
    Soundmopi bedankt sich.
  12. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    36.264
    36264
    Jub, mir gefällts auch sehr gut... Das einzige was mir persönlich ein wenig fehlt ist so´n schön epischer brachial Hall. Naja einfach noch mehr Tiefe... Hier mal ein Beispiel von mir:

    &feature=channel&list=UL
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    TonyPizza, 17.10.12
    #12
    Soundmopi bedankt sich.
  13. Soundmopi

    Soundmopi Themenersteller Produzent

    Registriert seit:
    22.12.04
    Punkte:
    6.714
    6714
    @Dodo + asli

    Danke Jungs!
    Ist schön das ich nicht wieder alles über den Jordan schmeissen muss :) Aber wie ich schon schrieb, es fühlt sich echt blöd an, wenn man das Gefühl hat irgendetwas "geklaut" haben zu können.

    Dann bleib ich da noch weiter dran. "The Attack" war ein Arbeitstitel. Unter irgendwas muss man es ja speichern ;-)

    @asli
    Och....Wir machen dich noch zum Gamer [​IMG]
     
    Soundmopi, 17.10.12
    #13
  14. Dodo_I

    Dodo_I Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    09.11.10
    Punkte:
    28.034
    28034
    Oh ja, Arbeitstitel :-D immer gut und passend . . .
     
    Dodo_I, 17.10.12
    #14
  15. Soundmopi

    Soundmopi Themenersteller Produzent

    Registriert seit:
    22.12.04
    Punkte:
    6.714
    6714
    Ja, ebend! Meist kommt genau das Gegenteil dabei raus [​IMG]
     
    Soundmopi, 17.10.12
    #15
  16. Soundmopi

    Soundmopi Themenersteller Produzent

    Registriert seit:
    22.12.04
    Punkte:
    6.714
    6714
    Okay TonyPizza , verstehe was du meinst!
    Dein Halo-Remix ist aber auch fein geworden ;-)
     
    Soundmopi, 17.10.12
    #16
  17. mofox

    mofox

    Registriert seit:
    17.08.12
    Punkte:
    9.781
    9781
    gibt von meiner Seite aus nix zu kritisieren... toll gemacht!
     
    mofox, 17.10.12
    #17
    Soundmopi bedankt sich.
  18. rm

    rm

    Registriert seit:
    29.04.11
    Punkte:
    622
    622
    ...ich mag's auch und bei den vielen Musikstücken heutzutage werden wir alle das Rad nicht neu erfinden können. Also mach' Dir keinen Kopf...
     
    Soundmopi bedankt sich.
  19. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    36.264
    36264
    Danke, wobei das tatsächlich ne 0/8/15 Copy/Paste Orgie war. Manchmal läuft es halt auch ohne großen Aufwand;)
     
    TonyPizza, 17.10.12
    #19
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.