Information ausblenden

Entspannter Track - bitte um Urteil!

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Laconic, 14.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Laconic

    Laconic Themenersteller

    Registriert seit:
    18.02.06
    Punkte:
    133
    133
    Laconic, 14.11.08
    #1
  2. waachner

    waachner

    Registriert seit:
    13.11.08
    Punkte:
    21
    21
    Also ich stehe ja total auf Chill-Out.
    Bin ja eigentlich auch in der Psytrance (Full On) Ecke zu Hause.

    Finde den Track total gelungen, haut mich gerade von den Füssen.
    Nein, ohne Mist: Ich hab grad Gänsehaut!
    Es erinnert mich ein wenig an "Solar Fields", das sollte Lob genug sein.
    Wunderschön melancholisch verträumt. Hammerhart!
    Hab gerade nen Flashback zum OZORA-Festival 2008 und liege in der Chill-Out-Area rum. *g*

    Verdammte Axt, ich hab Gänsehaut. Großes Lob!

    Was ein Zufall: Heute Nachmittag ist mein "Produzent" ;-) mit nem Kumpel im Studio für ne Chill-Out / Downbeat-Session, ich würde ihm das Teil gerne mal vorspielen.

    Danke für dieses Stück!!!

    Was ich mir noch vorstellen könnte: Du könntest einige Parts noch besser abgrenzen, z.B. bei Minute 2:00 mit ein paar Toms die nächste Steigerung einleiten. ;-)

    Desweiteren ist mir das Stück noch zu kurz, da geht noch mehr.

    HAMMER!
     
    waachner, 14.11.08
    #2
  3. naseweis

    naseweis

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    jap, nice!
     
    naseweis, 14.11.08
    #3
  4. Laconic

    Laconic Themenersteller

    Registriert seit:
    18.02.06
    Punkte:
    133
    133
    @waachner
    Danke für dein Feedback und die Idee mit den Toms, um noch mehr Abwechslung/Spannung hineinzubringen. Der Vergleich mit "Solar Fields" ehrt mich zwar, aber noch trennen uns Meilen:)
     
    Laconic, 14.11.08
    #4
  5. waachner

    waachner

    Registriert seit:
    13.11.08
    Punkte:
    21
    21
    Möchte Dich ja auch nur weiter pushen! :)
     
    waachner, 14.11.08
    #5
  6. Laconic

    Laconic Themenersteller

    Registriert seit:
    18.02.06
    Punkte:
    133
    133
    Würde mich über weitere Meinungen freuen ...
     
    Laconic, 14.11.08
    #6
  7. Hitman

    Hitman

    Registriert seit:
    16.07.05
    Punkte:
    1.919
    1919
    Jo gefällt, schön gemischt, erinnert vom anfang her schon stark an die Blank&Jones Reihe Relax.
    Für meinen teil fehlen da jetzt nur noch ein paar geile hauchige Frauenvocals.
    Gruß Hitman
     
    Hitman, 14.11.08
    #7
  8. richie

    richie

    Registriert seit:
    31.10.08
    Punkte:
    6.013
    6013
    Sehr, sehr Geil!!!!!!

    Vocals sind hier nicht zwingend notwendig.

    Weiter so....
     
    richie, 14.11.08
    #8
  9. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.731
    21731
    Das klingt schon ziemlich klasse. Aber ohne Gesang geht es nicht - das schreit ja förmlich nach sanft gehauchtem Gesang.

    Feine Sache. Bin gespannt, was daraus wird.

    Schöne Grüße,
    Steffen
     
    stoman, 14.11.08
    #9
  10. Laconic

    Laconic Themenersteller

    Registriert seit:
    18.02.06
    Punkte:
    133
    133
    Ich dank euch für die aufbauenden Rückmeldungen. Bezgl. Sängerin habt ihr sehr wahrscheinlich recht. Kann mir die Nummer immer besser mit Vocals vorstellen. Das Problem ist nur, da wo ich wohne (irgendwo in den Bergen zwischen Österreich und Italien) gibt es keine Sarah McLachlan - leider:) Hat jemand eine Idee, wie ich an eine Stimme komme, für ein paar unaufdringliche Zeilen? Vielleicht ja sogar im Forum hier?!
     
    Laconic, 14.11.08
    #10
  11. waachner

    waachner

    Registriert seit:
    13.11.08
    Punkte:
    21
    21
    Meine Meinung: Keine Vocals. Mach das Teil musikalisch rund.
    In diesem Genre (das ist meine persönliche Meinung) haben Vocals wenig bis gar nichts zu suchen.

    ;-)
     
    waachner, 14.11.08
    #11
  12. Cos

    Cos

    Registriert seit:
    24.11.03
    Punkte:
    7.442
    7442
    Sehr cool!
    Die Drums könnten etwas mehr variieren, aber ansonsten schön meditativ, das Ganze.

    Grüße
    Cos
     
    Cos, 15.11.08
    #12
  13. iPaul

    iPaul

    Registriert seit:
    08.09.08
    Punkte:
    829
    829
    Jaaaa!!!!





    LG

    iPaul
     
    iPaul, 15.11.08
    #13
  14. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    20.801
    20801
    Zw. Italien und Österreich - Bist Grenzer ?
    ;)

    Mach einen Thread "Sängerin für Coop gesucht" oder so.
    Vielleicht meldet sich dann eine Dame.

    Obwohl ich nicht finde das der es nötig hätte.
    Wenn dann so Enigma mäßig: Eine Frauenstimme (Sandra Lauer) die im Mix mitschwebt anstatt ihn zu dominieren.

    Finde das Teil sehr angenehm und entspannt.

    Gut gemacht.

    lg
     
    stonyroad, 15.11.08
    #14
  15. Laconic

    Laconic Themenersteller

    Registriert seit:
    18.02.06
    Punkte:
    133
    133
    @Stonyroad

    Komme aus Südtirol, du weißt schon: Kastelruther Spatzen und so ... die hatten im übrigen auch großen Einfluss auf meine Musik, wie man hört:)
     
    Laconic, 15.11.08
    #15
  16. bootsy

    bootsy

    Registriert seit:
    01.11.06
    Punkte:
    1.860
    1860
    Feiner Track!

    Würde die Drums auch etwas abwechslungsreicher machen.
    Vocals kann, muß aber nicht.
     
    bootsy, 15.11.08
    #16
  17. Suomi23

    Suomi23

    Registriert seit:
    15.11.08
    Punkte:
    47
    47
    Mir is v.a. die Atmosphäre in nem Track wichtig, die ist hier unglaublich angenehm. Richtig schön!

    lg, Ina
     
    Suomi23, 15.11.08
    #17
  18. Just_Chill

    Just_Chill

    Registriert seit:
    03.02.06
    Punkte:
    2.813
    2813
    nice... :)
     
    Just_Chill, 15.11.08
    #18
  19. freuby

    freuby

    Registriert seit:
    07.06.04
    Punkte:
    1.144
    1144
    Hi laconic.

    Sehr cooler, relaxter Sound - bravo.
    Das Intro - sehr gelungen, anstatt steigenden Spannungsbogen, beruhigst Du das Arrangement - geil. Tolle Pad-Sounds, zusammen mit der Gitarre könnte ich seeeeeehr lange zuhören. Auch die Effekte sind richtig gut eingebaut und machen das Stück abwechslungsreich. Drums wurden ja schon erwähnt könnten variationen vertragen.

    Sehr schöner Song.

    Gruß
    freuby
     
    freuby, 16.11.08
    #19
  20. Laconic

    Laconic Themenersteller

    Registriert seit:
    18.02.06
    Punkte:
    133
    133
    @ bootsy
    Werde mir ein paar kleine Variationen für die Drums überlegen.

    @ frreuby
    Danke für deine ausführliche, etwas tiefergehende Beurteilung!

    Wie findet ihr eigentlich Mix und Mastering? (Möchte mich einer professionellen Produktion schließlich immer mehr annähern, oder es zumindest versuchen:)
     
    Laconic, 16.11.08
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.