Information ausblenden

Ensoniq ASR-10 (Rack)

Dieses Thema im Forum "Sonstige Instrumente" wurde erstellt von DHG, 01.08.21.

  1. DHG

    DHG Themenersteller

    Registriert seit:
    25.04.15
    Punkte:
    6.282
    6282
    Hallo,
    ich habe das oben genannte Gerät schon ziemlich lange ungenutzt bei mir rumstehen. Daher wollte ich das Teil nun verkaufen. Allerdings hab ich keinen richtigen Plan was ich dafür verlangen könnte/sollte.
    Vielleicht gibt es hier Leute die sich auf dem Gebrauchtmarkt zufällig etwas auskennen und mir sagen können was ein realistischer Preis wäre?
    Im Netz könnte ich leider keine aktuellen Angebote bei eBay finden.

    Das Gerät ist in gutem, voll funktionsfähigen Zustand. Display funktioniert ohne Fehler. Soweit ich mich erinner hat mein Asr-10 Standartausstattung.

    Grüße

    DHG
     
    DHG, 01.08.21
    #1
  2. worlock

    worlock

    Registriert seit:
    29.11.04
    Punkte:
    426
    426
    worlock, 01.08.21
    #2
    DHG bedankt sich.
  3. TedStriker

    TedStriker

    Registriert seit:
    22.11.11
    Punkte:
    3.277
    3277
    TedStriker, 01.08.21
    #3
    DHG bedankt sich.
  4. mazze

    mazze Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    9.764
    9764
    Ja oder bei eBay bei verkaufte Artikel.
     
    mazze, 01.08.21
    #4
    DHG bedankt sich.
  5. DHG

    DHG Themenersteller

    Registriert seit:
    25.04.15
    Punkte:
    6.282
    6282
    Danke! Bei reverb und eBay hab ich schon nachgesehen. Bei snytacheles hab ich nichts gefunden. Ist natürlich insgesamt eine recht große Preisspanne und die bei reverb wurden ja nicht verkauft...

    Ich weiss nicht so richtig...
    ...vielleicht so um die 400€ und dann Mal sehen ob da jemand Interesse zeigt!? :schulterzuck:
     
    DHG, 01.08.21
    #5
  6. Moogman

    Moogman

    Registriert seit:
    26.02.06
    Punkte:
    5.453
    5453
    Ich würde ihn mal für € 450 VB reinsetzen, runtergehen kann man immer noch. Ein EPS 16+Rack liegt so bei € 350 bis 400 rum.
     
    Moogman, 01.08.21
    #6
    DHG bedankt sich.
  7. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    50.681
    50681
    tendenziell eher um bis unter 300,- Euro.
    Der ASR10 ist weiterhin nicht gerade begehrt. Ferner waren die mechanischen Teile sehr anfällig bei Ensoniq.
     
    rkdk, 01.08.21
    #7
    synthpark und DHG bedanken sich.
  8. Moogman

    Moogman

    Registriert seit:
    26.02.06
    Punkte:
    5.453
    5453
    Das kann ich jetzt nicht sagen. Mein alter UR-EPS ist immer noch in einwandfreiem Zustand und hat bisher keine mechanischen Macken. Auch die anderen beiden EPS 16+ liefen absolut perfekt, bis ich sie letztes Jahr verkauft habe.
    Der EPS 16+ Rack ist gesucht, meiner ging letztes Jahr für rund € 350 weg, ASR als Rackversion sind ebenso sehr gesucht, so 400 Huhns dürfte er bringen.
     
    Moogman, 02.08.21
    #8
    Glutamatjunkie und DHG bedanken sich.
  9. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    50.681
    50681
    Mein EPS16 war eine reine Katastrophe. Buttons die stecken blieben, einige Keyboardtasten hakten, das Display gab zudem recht schnell seinen Geist auf, was nicht noch alles. Und ich habe den damals neu erworben, Nichtraucher, immer stets pfleglich wie rohe Eier behandelt. Ferner kenne ich einen Techniker, der u.a. etliche Ensoniq repariert hat. Der VFX war ebenfalls Katastrophe, Wackelkontakte an den Buchsen uvam. Daher weiss ich das, wie schlecht die Hardware bei Ensoniq regulär doch war. Ja, diese Geräte sind zwar auf dem Gebrauchtmarkt eher rar, aber eben nicht sonderlich gefragt, daher meine o.g. Preisvorstellung. Und ich sah einen ASR als Rack in eben diesem Preisgefilde.
    Nicht, dass ich wüßte. Es ist ein reiner Sampler. Das machten EMU, AKAI & Co. meilenweit besser. Dann hast du sicher Glück gehabt. Es sind aber heutzutage auch andere Zeiten.
    Doch diese Diskussion führt zu nichts hier, vertane Zeit. Der Threadersteller wird ja seinen Weg schon gehen. Und mir es ist egal, was er letztendlich aushandelt.
     
    rkdk, 02.08.21
    #9
  10. DHG

    DHG Themenersteller

    Registriert seit:
    25.04.15
    Punkte:
    6.282
    6282
    Also bisher lief das Teil immer zuverlässig und ohne jegliche Mängel. Wenn man das Alter von so eine Gerät berücksichtigt deutet zumindest bei mir nichts darauf hin das es schlecht verarbeitet oder die Qualität minderwertig wäre.
    Ich hab jetzt mal 380€ veranschlagt, eventuell hab ich auch schon einen Käufer. Mal sehen...
    ...ich denke aber mal das ist durchaus fair und nicht überzogen.

    Danke für eure Beiträge, hat mir dann doch ein wenig Orientierung gegeben! :smil451d632849b7b:
     
    DHG, 02.08.21
    #10
    rkdk bedankt sich.
  11. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    50.681
    50681
    In solch einem guten Zustand kann man den Preis natürlich höher gestalten, keine Frage. Viel Erfolg beim Verkauf dir!
     
    rkdk, 02.08.21
    #11
    DHG bedankt sich.
  12. Nachtschicht

    Nachtschicht

    Registriert seit:
    20.08.11
    Punkte:
    19.893
    19893
    ein ASR 10 rack ist nun allerdings qualitativ welten entfernt von einem EPS16 keyboard. da hat ensoniq schon ziemlich nachgelegt.

    daran dass so ein bis zur decke vollgestopfter haufen steinzeit-digitaltechnik jetzt 30 jahre später auch mal angezählt sein kann, ändert das natürlich nichts. insgesamt sind ASR 10s aber durchaus populär, weil eben alles andere als "nur ein sampler". auf ebay findet man kaum welche, aber in den einschlägigen usergruppen gehen die in den USA inzwischen wieder für vierstellige preise über den tisch - wenn auch weniger ob der wilden synth-fähigkeiten des ASR 10 denn ob der glorifizierung als hiphop-klassiker.

    davon würde ich hierzulande nicht ausgehen. insofern klingen 400 für die rackversion durchaus sinnvoll. kommt auch bisschen auf die ausstattung an - wenn speicher vollausbau und SCSI installiert, kanns auch mehr sein, wenn beides nicht enthalten ist auch etwas weniger.
     
    Nachtschicht, 03.08.21
    #12
    DHG bedankt sich.
  13. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    50.681
    50681
    Wie gesagt, einen ASR 10 Rack, in gutem Zustand, sah ich für 310,- auf dem Gebrauchtmarkt. Das kommt also nicht von ungefähr. Die ASR wurden zwar technisch besser als EPS, aber hatten immer noch genug Probleme. Ich glaube nicht, dass man hier diskussionsfeilschen muss. :)
    Was in der USA dbzlg. abgeht, entzieht sich meiner Kenntnis und interessiert mich auch nicht wirklich.
     
    rkdk, 03.08.21
    #13
  14. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    18.783
    18783
    Mein erstes und letztes Gebot: 29,- $ :D
     
    Glutamatjunkie, 03.08.21
    #14
    rkdk bedankt sich.
  15. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    33.379
    33379
    Solche Typen gibt es bei Kleinanzeigen zur Genüge.
    Die blocke ich immer. :)
     
    Realist, 03.08.21
    #15
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  16. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    50.681
    50681
    398031409691685.jpg
     
    rkdk, 03.08.21
    #16
    Glutamatjunkie und Schlumpfpeter bedanken sich.
  17. Nachtschicht

    Nachtschicht

    Registriert seit:
    20.08.11
    Punkte:
    19.893
    19893
    man kann ja auch auf ebay anschauen, für welche beträge die geräte in letzter zeit über den tisch gegangen sind, auch in deutschland. ich selber muss da auch sicherlich nicht "diskussionsfeilschen", aber man möchte ja schon dem TE eine realistische auskunft geben, das ist schliesslich nur fair.

    ebay vergangene angebote zeigt das hier an - wie gesagt auch immer eine frage der ausstattung, aber "um bis unter 300,- Euro" ist ungeachtet der ausstattung dann definitiv eher auf unterkante gezielt.
     

    Anhänge:

    Nachtschicht, 04.08.21
    #17
  18. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    55.378
    55378
    synthpark, 05.08.21
    #18
    TedStriker, rkdk und Glutamatjunkie bedanken sich.
  19. TedStriker

    TedStriker

    Registriert seit:
    22.11.11
    Punkte:
    3.277
    3277
    Och ich weiß nicht, so ein bisschen als Orientierung finde ich es nicht verkehrt. Man muss dort ja weder kaufen noch verkaufen :)
     
    TedStriker, 05.08.21
    #19
  20. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    50.681
    50681
    So vertreten die Menschen halt unterschiedliche Urteile, Geschmäcker und Geldbörsen. Ich selber habe gerade in den 90ern bis gar teilweise noch vor wenigen Jahren sehr viele Klangerzeuger gebraucht gekauft und verkauft. Ich würde selber keine 350,- Euro für einen ASR ausgeben wollen, egal wie rar oder ausgestattet das Ding ist. Ich weiss sehr, was der kann, ich habe den beim Kollegen damals programmiert, das lässt mich aber heute sowas von kalt. Nun, so viel ausstatten konnte man da eh nicht und alte HDs, manche Buttons, Regler, Displays u.a. sind nach so vielen Jahrzehnten derbe durch. Für das gleiche Geld würde ich alternativ lieber einen guten EMU Sampler erwerbend empfehlen, das lohnt sich mehr. Aber so hat jeder seins, ist ja auch kein Problem. Ich freue mich hingegen ohne Einschränkungen mit, wenn der werte DHG einen für ihn akzeptablen, möglichst hohen, Verkaufspreis erzielt. Dass es verrückte Sammler gibt, die vllt. knapp 1k hinlegen dafür, alles richtig und der Markt ist halt divers. Mir, wie gesagt, alles egal. Reverb ist jedoch wahrlich nicht allumfänglicher Massstab.
     
    rkdk, 05.08.21
    #20
    synthpark bedankt sich.