Information ausblenden

Engine2 Störgeräusche!

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von Niyama, 09.09.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Niyama

    Niyama Themenersteller

    Registriert seit:
    11.10.09
    Punkte:
    248
    248
    Habe gerade von Best Service die Librarys ERA und Forest Kingdom gekauft.
    Leider gibt es massive Probleme, da ich ständig in Abständen ein nerviges Brumm/Knackser-Geräusch eingestreut bekomme. Denke es liegt an der Engine2.

    Mein Computer ist übrigens erstklassig ausgestattet (i7, 32GB RAM, SSDs usw.)
    Produkte von NI, Spectrasonics, East West USW. laufen ohne Probleme. Als DAW nutze ich Ableton Live und Sonar X1.

    Hat jemand einen Tipp wie ich das Problem beheben kann?
    Die Librarys sind wirklich klasse, doch so wie sich die Engine2 verhält, sind die Librarys unbenutzbar...

    Vielen Dank für Euer Feedbach schon jetzt!
     
    Niyama, 09.09.12
    #1
  2. BerrySchwarz

    BerrySchwarz

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.311
    1311
    BerrySchwarz, 09.09.12
    #2
    Niyama bedankt sich.
  3. Niyama

    Niyama Themenersteller

    Registriert seit:
    11.10.09
    Punkte:
    248
    248
    [​IMG]
    Danke Berry, habe die PM soeben gesendet und mein Problem noch einmal geschildert...
     
    Niyama, 09.09.12
    #3
  4. Niyama

    Niyama Themenersteller

    Registriert seit:
    11.10.09
    Punkte:
    248
    248
    Noch ein kleiner Nachtrag:
    Ich nutze win7 64Bit, die Engine2 wurde von mir auch schon einmal komplett neu installiert und ist aktuell ( Version 2.02)

    Problem tritt auch dann auf, wenn ich die Engine 2 standalone betreibe und nur einen Patch lade... :-(
     
    Niyama, 09.09.12
    #4
  5. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    31.455
    31455
    Ich hatte mal ähnliche Probleme mit Engine 2 auf Win7/64bit,als ich KF als Demo installierte.
    Während des Betriebes lief alles aber als ich exportieren wollte waren üble Aussetzer in der Datei.
    Es lag aber definitiv nicht daran,dass es eine Einschränkung der Demo war.
    Nach langen Suchen war es dann eine Einstellung in den Optionen die das Problem auslöste.
    Ich glaub irgendwas mit Multiprozessor,bin mir aber nicht mehr ganz sicher.
    Müsste wenn nochmal nachschauen.
    Hier auch mal aus einem anderen Forum,dass Du nicht alleine bist.
    Ausser mit einem neuen Updte hat sich schon etwas getan.Das kann ich nicht sagen,da ich seitdem die Engine nicht mehr nutze.
    http://www.sequencer.de/synthesizer/viewtopic.php?t=58623
     
    Realist, 09.09.12
    #5
    Niyama bedankt sich.
  6. BerrySchwarz

    BerrySchwarz

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.311
    1311
    Ich habe einen ähnlichen PC - Aufbau wie du und ebenfalls Win7 64bit etc.
    Wenn ich beim Durchschalten der Instrumente Geräusche empfange, sind es eindeutig welche, die sich in den Samples befinden ... also es ist kein technisches Klicken, Knistern usw.

    Die einzigen Klicks sind Bugs, die Best Service bereits bestätigt hat, aber ansonsten ... :schulterzuck:

    Musst wohl jetzt einfach mal auf die Antwort vom Robert warten. Soweit ich von ihm erfahren habe, wird er bei PMs über eine E-Mail informiert.

    BestService hat übrigens auch einen 1A Service ... scheue dich nicht die Jungs anzuschreiben.

    LG Berry
     
    BerrySchwarz, 09.09.12
    #6
    Niyama bedankt sich.
  7. Niyama

    Niyama Themenersteller

    Registriert seit:
    11.10.09
    Punkte:
    248
    248
    Es sind eindeutig Störgeräusche!
    Laut und ein gezerrtes Brummen was da aus den Lautsprechern kommt.
    Ich habe den Eindruck, das die Engine nicht den kompletten Patch in den Speicher schiebt und beim nachladen diese Störungen verursacht. Irgendetwas stimmt da nicht...

    Ich frage mich, ob ich die Produkte zurück geben kann, wenn der Fehler nicht behoben werden kann?
    Jede Library kostet 199.-€, wäre ja sehr uncool soviel Geld für ein fehlerhaftes Produkt zu versenken, oder?

    Wie gesagt, alle anderen VSTi funktionieren 1A bei mir, egal ob die Patches direkt in den RAM geladen oder von der HD gespielt werden. Diese Art von Fehler wie sie die Engine verursacht hatte ich bisher noch nie!

    Werde mir nachher mal die Multicore-Settings anschauen, evtl. hilft ja der Hinweis von Realist. :)
     
    Niyama, 09.09.12
    #7
  8. BerrySchwarz

    BerrySchwarz

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.311
    1311
    ... ja, so ein Problem mit einem Softwareprodukt, vor allem wenn man viele €uros abdrücken muss, ist sehr, sehr ärgerlich ...

    .... andererseits gab es in den letzten zwei Jahren bei mir nicht ein einziges Produkt, wo ich feststellen musste, es funktioniert nicht. Es gab immer und immer wieder kleine und große Problem, hatte oft Firmenkontakte (auch mit BestService) ... war letztendlich aber alles irgendwie lösbar. Selbst EWs Produkte, die über Jahre! hinweg nicht laufen wollten, funktionieren jetzt mit Play3 problemlos.

    Ich denke, du kannst ganz zuversichtlich sein! [​IMG]

    LG Berry
     
    BerrySchwarz, 09.09.12
    #8
    Niyama bedankt sich.
  9. Niyama

    Niyama Themenersteller

    Registriert seit:
    11.10.09
    Punkte:
    248
    248
    Bin eigentlich der geborene Optimist, denke auch immer: Alles wir gut.. :)
     
    Niyama, 09.09.12
    #9
  10. never_mind

    never_mind

    Registriert seit:
    21.09.07
    Punkte:
    839
    839
    Die 64 Bit Version von Engine ist buggy. Auch in einer 64 Bit Umgebung sollte man die 32 Bit Version verwenden, notfalls über eine Bridge. Aber so ganz reibungslos läuft das auch nicht immer. Außerdem kannst du mal versuchen, an der Latenz deines Audio Interfaces zu schrauben. Setze den Wert mal testweise auf 1024 Samples hoch und beobachte mal, ob die Störungen dann verschwinden. Das ist zwar kein Wert, der noch ein Einspielen ermöglicht, aber testen kannst du es ja mal.
     
    never_mind, 10.09.12
    #10
    Niyama bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.