Endlich zwei Monitore!


M
Merano
Registriert
05.12.12
Beiträge
1.015
Reaktionen
406
Punkte
2.301
Ich glaube es nicht. Als Live 9 in der Testphase war, gab es ein Feature was 70% aller Live User wollten, aber Ableton nicht liefern konnte:

Dual Monitor Betrieb!

Jetzt hat Ableton angekündigt, das dieses Feature in 9.1 nachgereicht wird, gratis Update selbstverständlich. Erscheinungsdatum noch unbekannt. Gibt noch ein paar Sachen für die Push User usw, der Peter hat das auf seiner Seite alles beschrieben .

Sehr geil! Wäre ich ein emotionaler Typ, würde ich jetzt heulen vor Glück.

UPDATE: Die 9.1 Beta mit Multimonitor Support und Push Stepsequenzer ist als öffentlicher Test verfügbar (und funktioniert augenscheinlich)

Blöderweise muss man irgendeinen neuen Account dafür anlegen bei Centercode:

https://www.ableton.com/de/beta/

dual_monitor_example_1.jpg__1230x742_q85_crop_upscale1.png

Und im Oktober werde ich "Ableton Certified Trainer"
Das mit dem CertifiedTrainer) ist verschoben.
 
Fobicafa
Fobicafa
Registriert
31.10.11
Beiträge
336
Reaktionen
131
Punkte
767
Seeeeehr geil!
Und Gratulation :)
 
K
kenfjohnnydee
Registriert
14.08.11
Beiträge
9.644
Reaktionen
3.985
Punkte
32.825
Wie? Jetzt ohne scheiß? Das gab es bisher noch gar nicht in Ableton Live... so'n Asbach Uralt Feature???
 
smehlsson
smehlsson
Registriert
23.07.12
Beiträge
949
Reaktionen
611
Punkte
2.959
hierrüber freue ich mich noch mehr als ich es schon beim 64- bit-support tat. :)
das sollte das arbeiten deutlich erleichtern.



Und im Oktober werde ich "Ableton Certified Trainer" ;)

glückwunsch!



Wie? Jetzt ohne scheiß? Das gab es bisher noch gar nicht in Ableton Live... so'n Asbach Uralt Feature???

bei manchen dingen hinkt ableton deutlich hinterher, wie beim oben beschriebenen 64-bit-support.
das hat auch lange gedauert.
 
K
kenfjohnnydee
Registriert
14.08.11
Beiträge
9.644
Reaktionen
3.985
Punkte
32.825
bei manchen dingen hinkt ableton deutlich hinterher, wie beim oben beschriebenen 64-bit-support.
das hat auch lange gedauert.

jo, hab aus'm Augenwinkel beobachtet, dass da auch zwischendurch wohl 'ne längere Update-Lücke klaffte.

Mmh... könnte mir denken, dass dieser Split der Belegschaft z.T. in Richtung Bitwig wohl einiges an Substanz in Sachen Entwicklung usw. gekostet hat.

Na, scheinbar geht's jetzt bergauf. Wäre den Usern ja zu wünschen.
 
M
Merano
Registriert
05.12.12
Beiträge
1.015
Reaktionen
406
Punkte
2.301


Werden heißt nicht sein! Es wird eine 2-tägige Prüfung stattfinden und dann wird man sehen ob ich meinen Schein bekomme! Muss noch einiges Vorbereiten: zB ein 20 Minütiges Video beim Lehren von Live.

Na, scheinbar geht's jetzt bergauf.


Hört sich aber an als hätte ich als User irgendwas durchzustehen gehabt! Ist aber mitnichten so. Bin seit sehr vielen Jahren glücklicher Live Anwender. Gelegentliche Ausflüge mit Studio One oder Logic X verhindern Betriebsblindheit! Im Grunde jedoch ist Live seit Jahren diesen ganzen Rentnersequenzern haushoch überlegen.
 
smehlsson
smehlsson
Registriert
23.07.12
Beiträge
949
Reaktionen
611
Punkte
2.959
Mmh... könnte mir denken, dass dieser Split der Belegschaft z.T. in Richtung Bitwig wohl einiges an Substanz in Sachen Entwicklung usw. gekostet hat.

in dieser zeit wurde seitens der user auch am häufigsten gemeckert. ;)
für mich wäre die fehlende option, zwei monitore anschließen zu können aber auch kein grund zum daw-wechsel.
 
K
kenfjohnnydee
Registriert
14.08.11
Beiträge
9.644
Reaktionen
3.985
Punkte
32.825
Im Grunde jedoch ist Live seit Jahren diesen ganzen Rentnersequenzern haushoch überlegen.

Na, das sieht jeder anders. Ich z.B..
Letztendlich ist es nur 'ne Frage des persönlichen Workflows, welchen Sequencer man präferiert.

Wollte aber auch keine DAW Schwanzvergleiche launchen. Wunderte mich lediglich über dieses fehlende Feature, weil ich dachte, dass das mittlerweile Standard wäre.... zumindest bei den "Rentersequenzern" ist es schon lange Standard.

Hört sich aber an als hätte ich als User irgendwas durchzustehen gehabt! Ist aber mitnichten so.

Naja, wenn 'ne relativ lange Zeit keinerlei nennenswerten Entwicklungen eintreten, ein Stillstand eintritt, kann das durchaus den Anwender frustrieren, wenn er Vergleiche anstellt mit den Entwicklungen und Neuheiten der Konkurrenz. Der Fall Logic hat es ja gezeigt. Da sind nicht wenige User abgesprungen, weil da absoluter Stillstand war.

Und wenn Bitwig auf dem Markt sein sollte, das scheinbar ähnlich konzeptioniert ist, dann wird es auch nicht einfacher für Ableton. Für den User aber gut... mehr Wettbewerb bedeutet auch 'nen Innovationsschub... zwangsläufig.
Auf lange Sicht profitiert da sowieso jeder User, unabhängig von der jeweils benutzten DAW, davon, weil auch gerne mal einiges in anderen DAWs kopiert wird.
 
theydream
theydream
Registriert
11.01.12
Beiträge
183
Reaktionen
50
Punkte
359
Omg :D

Fett. Arrangement- und Session-View getrennt ist was sehr feines :)
 
M
Merano
Registriert
05.12.12
Beiträge
1.015
Reaktionen
406
Punkte
2.301
Naja, wenn 'ne relativ lange Zeit keinerlei nennenswerten Entwicklungen eintreten, ein Stillstand eintritt, kann das durchaus den Anwender frustrieren

Ja, ich war auch sehr frustriert als ich in der Live 9 Testphase erfuhr, das es kein Dual Monitor Betrieb gibt, weil das angeblich zu schwer zu implementieren sei. Da ich aber Live auch gerne mehr im Studio nutzen würde, mir aber dafür das Auslagerns des Mixers auf den zweiten Monitor fehlt, hat es bei mir nur Unverständnis hervorgerufen, das man lakonisch von Ableton Entwicklern zu hören bekam: Live ist eine Live App und brauch son shice wie Dual Monitor nicht, weil es nur auf Notebooks in der DJ Kanzel genutzt wird.

Ich nenn dieses Verhalten immer "den Mangel schönreden" und "die Augen vor der Realität verschließen": Es ist nämlich längst nicht mehr so, das nur DJs und Dancefloor Beat Beschicker Ableton Live nutzen, sondern auch richtige Musiker mit echten Instrumenten sowie Produktionswillen. Diese Anwendergruppe hat man wohl in Berlin nicht so im Auge gehabt und deshalb war das nicht wichtig.

Ansonsten: Klar, Live 8 war Jahrelang gepflegt, da wurde selbst in Live 9 nicht viel geändert, nur ein paar echt sinnige Features mehr. Ich mag die langsame Updatepolitik von Ableton: Stabilität ist wichtiger als neue Features. Und mich hat es nie "abgeschreckt".

Bei Logic 9 war das was anders: Da wusste man ja konkret nicht ob Logic überhaupt eine Zukunft hat, weil Apple sich ja gar nicht zu solchen Sachen äußert.
 
smehlsson
smehlsson
Registriert
23.07.12
Beiträge
949
Reaktionen
611
Punkte
2.959
Wollte aber auch keine DAW Schwanzvergleiche launchen. Wunderte mich lediglich über dieses fehlende Feature, weil ich dachte, dass das mittlerweile Standard wäre.... zumindest bei den "Rentersequenzern" ist es schon lange Standard.

bei solchen basis-features (wie den zwei monitoren) wundert man sich schon irgendwie, ob bei ableton wirklich alles rund läuft.
trotzdem bin ich im grunde genommen sehr zufrieden mit ableton, gerade wenn es um automationen und 'ideen-sammeln' geht. ableton war (in meinem fall) von anfang an ziemlich intuitiv zu bedienen, das war bei anderen produkten, an die ich anfangs meine hände legte, nicht der fall.
(vollkommen subjektiv natürlich)


Naja, wenn 'ne relativ lange Zeit keinerlei nennenswerten Entwicklungen eintreten, ein Stillstand eintritt, kann das durchaus den Anwender frustrieren, wenn er Vergleiche anstellt mit den Entwicklungen und Neuheiten der Konkurrenz.

da sehe ich (unabhängig der DAW) große probleme auf der user-seite.
ich bin mir ziemlich sicher, dass bei vielen nutzern, die viel lärm um solche rückstände machen, kein großer bedarf an den features selbst besteht.
der einfache wunsch nach feature-xy wird gerne als massiver rückstand empfunden, unabhängig davon ob es 'ne nennenswerte einschränkung ist oder nicht.

edit:
@merano:
damit meine ich übrigens nicht, dass man mängel schönreden sollte.
mir geht es einfach um den bedarf, der gerne vollkommen falsch eingeschätzt wird.
 
M
Merano
Registriert
05.12.12
Beiträge
1.015
Reaktionen
406
Punkte
2.301
Und wenn Bitwig auf dem Markt sein sollte,

Wenn BITWIG jemals irgendwas anderes hinbekommt als großspurige Ankündigungsvideos, zB endlich mal eine Beta, ich warte schon seit 2-3 Jahren, das die meine Beta Registrierung mal registrieren. Aber da kommt gar nichts außer heiße Luft.

mir geht es einfach um den bedarf, der gerne vollkommen falsch eingeschätzt wird.

Klar, ein DJ, der rein nur Loops abfeuert hat mit seinem APC oder Launchpad oder Push quasi einen zweiten Monitor. Das ist wohl auch die Mehrheit der Live User, man macht vielleicht noch einen Beat selber (4 on the floor reinmalen weil man das nicht eingespielt bekommt) und das war es, da ist kein Bedarf nach mehr, außer vielleicht alles mit krassen Effekten vollzuballern. Die brauchen tatsächlich nur ein 13" Macbook das reicht.

Aber, seinen es nur 2 von 10 Anwendern, haben sich mehr Flexibilität gewünscht, dieses starre GUI ist absolut nicht mehr zeitgemäß. Aber es stört mehr Flexibilität nicht, für den der Live so nutzt wie immer wird sich nichts ändern.
 
theydream
theydream
Registriert
11.01.12
Beiträge
183
Reaktionen
50
Punkte
359
@Merano:

Ich bezweifle stark, dass die Mehrheit der Ableton-Benutzern aus DJs besteht. Dafür gibt es spezifischere Software...
 
smehlsson
smehlsson
Registriert
23.07.12
Beiträge
949
Reaktionen
611
Punkte
2.959
@Merano:

Ich bezweifle stark, dass die Mehrheit der Ableton-Benutzern aus DJs besteht. Dafür gibt es spezifischere Software...

Immer diese Haarspalterei.....
Merano meinte Live Sets, kein DJing.

von mir aus auch einfach nur nutzer, die nur am laptop arbeiten.
auf jeden fall besteht in diesem fall größtenteils auch kein bedarf eines zweiten bildschirms.
(ausnahmen ignoriert ;) )
 
M
Merano
Registriert
05.12.12
Beiträge
1.015
Reaktionen
406
Punkte
2.301
auf jeden fall besteht in diesem fall größtenteils auch kein bedarf eines zweiten bildschirms.
(ausnahmen ignoriert zwinker )

Das ist diese "Ich mach nur Minimal und brauch das nicht" Haltung, die bestimmt nicht größtenteils, sondern eher die Ausnahme darstellt. Im Live 9 Beta Forum hatte das "Dual Monitor Setup" tausende Unterstützer und war das meistgewünschte Feature für Live 9!

Merano meinte Live Sets, kein DJing.

Ja genau, die Grenzen kann man heute schwer ziehen, geht alles ineinander über. Keine Ahnung was ich da immer brabbel.
 
Black_Bender
Black_Bender
Registriert
16.11.09
Beiträge
9.451
Reaktionen
2.861
Punkte
37.370
man son mist

in meinem neuen studio wollte ich nur noch einen großen flat TV anstelle von 2 monitoren haben.

und jetzt kommen die doch mit dual monitoring wobei ich immer gedacht hab dass sie das niemals machen werden.

und wieder muss ich mich entscheiden. arrrrg :D
 
djdeveloper
djdeveloper
Registriert
14.12.09
Beiträge
1.074
Reaktionen
355
Punkte
2.248
man son mist

in meinem neuen studio wollte ich nur noch einen großen flat TV anstelle von 2 monitoren haben.

und jetzt kommen die doch mit dual monitoring wobei ich immer gedacht hab dass sie das niemals machen werden.

und wieder muss ich mich entscheiden. arrrrg :D


Geht es nicht eher um "Multi-Window" als um "Dual Monitor"? Ich mein auf 'nem richtig großen Screen mit 'ner 2500'er (+) Auflösung kannste Dir auch ein großes Arrangememt und ein schmaleres Mixerfenster nebeneinander legen, oder täusche ich mich da?
 
Black_Bender
Black_Bender
Registriert
16.11.09
Beiträge
9.451
Reaktionen
2.861
Punkte
37.370
es geht eher darum mir die entscheidung einfacher zu machen.

solang ableton noch nicht splitbar war war die entscheidung einfach gewesen. hängt ja auch mit dem tischkonzept und den entsprechenden tischreflexionen zusammen wie ich den/die bildschirm/e löse.
die entfernungen sind bei beiden lösungen auch deutlich unterschiedlich. so klein kann ich das nicht machen mit flat TV

jetzt muss ich mich zwischen zwei möglichkeiten entscheiden und jede bietet ähnlich viele vor und nachteile nur eben unterschiedliche.

ich will doch gerade nur mitleid :(

;)
 

Ähnliche Themen

twinnpeaks
  • Artikel
Testberichte Test: Bitwig Studio
Antworten
2
Aufrufe
24K
twinnpeaks
twinnpeaks
RECORDING-Redaktion
Antworten
14
Aufrufe
20K
Axel_EF
Axel_EF
twinnpeaks
Antworten
12
Aufrufe
52K
twinnpeaks
twinnpeaks
twinnpeaks
Antworten
26
Aufrufe
66K
bernie34
B
twinnpeaks
Antworten
11
Aufrufe
69K
Sinistero
Sinistero
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben