Information ausblenden

Empfehlungen am Black Friday?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Lennium, 23.11.18.

Schlagworte:
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Lennium

    Lennium Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    05.04.18
    Punkte:
    222
    222
    Hey Leute,

    ich würde mir gerne etwas neues zulegen, aber ich weiß nicht, was ich brauche!

    Mein teuerstes VST, das ich besitze, ist Massive. Ich bin mir aber ziemlich unsicher, was ich mir holen soll. Soll ich mir Symphony Essentials Collection holen oder doch Serum (ist jedoch nicht im Sale). Oder doch lieber ein neues Sample Pack. Aber welches? Soll ich villt. doch eher zu Splice wechseln. Und wie sieht es mit Effekten aus? Ich will aufjedenfall die Qualität meiner Musik etwas anheben, brauche ich dafür neue Effekte (benutze FL Studio) oder liegt es an der Erfahrung? Sollte ich in Hardware (Audio Interface, Kopfhörer) investieren? Oder doch warten bis Komplete 12 wieder 50% reduziert ist.

    Das Problem ist dabei, dass ich gerne etwas breitere Aufgestellt sein will. Jedoch soll es Richtung Pop, Electronic und so gehen.

    Ich würde gerne etwas meine Kreativlücke, die ich zurzeit habe füllen. Xpand!2 hat mir vor einigen Monaten diesen kleinen Schub gegeben.

    Dazu kommt, dass ich als Schüler leider keine 500€ parat habe, weshalb ich mich am Black Friday immer mal wieder gerne umschaue. So gut wie alles bei mir könnte ein kleines Upgrade gebrauchen.

    Vielleicht könntet ihr mir dabei helfen.

    ~Lennart

    P.S. hier sind zwei von meinen letzten Tracks, die mir so "joa" gefallen. Vielleicht kann man daran ja sehen, was ich gebrauchen könnte (außer Erfahrung, ie brauche ich dann noch :p).



     
    Lennium, 23.11.18
    #1
  2. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.320
    22320
    Das sind hier im Forum allerbeste Voraussetzungen! :D





    Am Ende solltest doch aber DU SELBST wissen, was Du machen willst. Oder?
     
    MountainKing, 23.11.18
    #2
  3. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    52.268
    52268
    Das ist das beste Argument, kein Geld auszugeben. ;-)
     
    muffy, 23.11.18
    #3
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  4. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.320
    22320
    Wer sagt das? Das ist das beste Argument, einfach ganz unüberlegt Geld auszugeben - ganz ohne Reue.
     
    MountainKing, 23.11.18
    #4
    muffy bedankt sich.
  5. Unik SUS

    Unik SUS

    Registriert seit:
    03.10.17
    Punkte:
    3.310
    3310
    Schau mal hier rein
    http://www.kv331audio.com/

    Die Synthmaster könnten was für dich sein. Zieh dir doch schnell noch eine Demo und probier aus. So kannst du auch mit anderen verfahren.

    Hybrid von Air könnte dir auch gefallen. Ist auch günstig zu bekommen.
     
    Unik SUS, 23.11.18
    #5
  6. Lennium

    Lennium Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    05.04.18
    Punkte:
    222
    222
    SynthMaster hatte ich mir schonmal angeguckt. Danke, dass du mich nochmal dran erinnert hast
     
    Lennium, 23.11.18
    #6
  7. Ran

    Ran

    Registriert seit:
    02.08.02
    Punkte:
    3.909
    3909
    Wenn du nicht weiß, was dir fehlt spare lieber das Geld, sammle Erfahrungen und gib dann das Geld aus, wenn du weißt was du brauchst.
    In der Zeit kannst du ja schon mal ein paar Demos installieren und dich durch wurschteln und testen, was dich wirklich weiter bringt.
     
    Ran, 23.11.18
    #7
  8. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.731
    21731
    Willensstärke.
     
    stoman, 23.11.18
    #8
    muffy bedankt sich.
  9. Lennium

    Lennium Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    05.04.18
    Punkte:
    222
    222
    Ja unteranderem ein Faktor
     
    Lennium, 23.11.18
    #9
  10. Unik SUS

    Unik SUS

    Registriert seit:
    03.10.17
    Punkte:
    3.310
    3310
    Unik SUS, 23.11.18
    #10
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  11. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.731
    21731
    Wenn Du Klangerzeuger (also VSTi) suchst, findest Du im Freeware-Bereich ein paar sehr leckere. Damit würde ich mal anfangen und dann zusehen, was damit so möglich ist. Gerade am Anfang des musikalischen Schaffens ist es wichtig, sich nicht zu verzetteln und stattdessen mit wenigen Mitteln das Maximum herauszuholen.
     
    stoman, 23.11.18
    #11
  12. triangle

    triangle

    Registriert seit:
    26.01.07
    Punkte:
    910
    910
    - Kauf einfach irgend etwas und lerne aus dem Ärger auf den Schmarrn zu verzichten
    - Überleg Dir ab heute was Du in den nächsten Rabattaktion dann kaufen willst
    - verzichte jetzt zu kaufen
     
    triangle, 23.11.18
    #12
  13. Lennium

    Lennium Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    05.04.18
    Punkte:
    222
    222
    Ich weiß ja nicht, ob es das ist was ich brauche, oder ob ich mit Massive schon gut bedient bin.
     
    Lennium, 23.11.18
    #13
  14. Lennium

    Lennium Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    05.04.18
    Punkte:
    222
    222
    Ich könnte mir gut vorstellen, dass ich eventuell einen etwas mehr organischeren Synth brauche. Villt. aber auch so etwas wie eine Sample Library.
     
    Lennium, 23.11.18
    #14
  15. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    29.223
    29223
    Schlumpfpeter, 23.11.18
    #15
    Unik SUS bedankt sich.
  16. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.791
    52791
    Wenn du 99 Dollares übrig hast, schau mal hier rein:
    https://www.groove3.com/

    Wenn du dann auch noch Englisch verstehst, eine ideale Ergänzung, um das musikalische Wissen abzurunden mit bspw. Mixing/Mastering Skills etc.
     
    Kosaken-Kaffee, 23.11.18
    #16
  17. Lennium

    Lennium Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    05.04.18
    Punkte:
    222
    222
    Über sowas hatte ich auch schonmal nachgedacht
     
    Lennium, 23.11.18
    #17
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.