Information ausblenden

emagic a62m treiber

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von GKM, 10.06.12.

  1. GKM

    GKM Themenersteller

    Registriert seit:
    23.09.11
    Punkte:
    12
    12
    Hallo zusammen
    ich brauche unbedingt einen treiber für mein a62m unter win7 64bit.!!!?
    Ich hoffe es kann mir wer helfen.
     
  2. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.927
    22927
    Wenn sie bei Apple aufm FTP-Server keinen rumliegen haben, dürftest Du schlechte Karten haben.
     
    btinet-org bedankt sich.
  3. GKM

    GKM Themenersteller

    Registriert seit:
    23.09.11
    Punkte:
    12
    12
    habe einen treiber bekommen Q310507_WxP_SP1_x86_DEU läuft aber nicht es wird eine OCMANAGE.dll verlangt...--?
     
  4. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.927
    22927
    Sag mal.....?
    Das ist doch ein XP-SP1-Treiber. Was willst Du mit dem unter Win 7?
     
  5. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    32.783
    32783
    Ohne jetzt das ganze Internet danach durchsucht zu haben:

    Die Firma Emagic war eine deutsche Softwarefirma, die auch wenige Hardwareteile (Audio- und Midiinterfaces) zu ihrer Sequencersoftware angeboten hat. Das reizvolle dabei war, dass die Geräte direkt in die Software eingebunden waren (nicht über Asio) - das ganze System war gut abgestimmt.

    Emagic wurde von Apple gekauft und auf die Software-Erstellung nur am Mac reduziert. Eine Zeitlang gab es (bis Win XP) noch Win-Treiber für die Hardware.

    Die Midi-Interfaces (die wirklich gut sind) funktionieren immer noch treiberfrei in Logic. Aber selbst am Mac und ist das Editor Programm für die Unitor-Serie im Nirwana verschwunden. (bzw. per DIY von einem engagierten User rekonstruiert worden)
    Ob die alten Audiointerfaces am Mac noch funktionieren, wage ich zu bezweifeln. Am Win-Rechner erst recht.

    Finde Dich damit ab - das ist einfach gnadenlos veraltete Hardware - keine Chance auf Treiber.

    Clemens
     
  6. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.927
    22927
    Brauchste auch nicht.
    Die Treiber, die auf dem FTP-Server von Apple liegen, enden bei XP.
     
  7. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    32.783
    32783
    Naja, hätte ja sein können, dass irgendein Verrü ... ähm ich meine softwaretechnisch motivierter Volksheld Treiber programmiert.

    Clemens
     
  8. GKM

    GKM Themenersteller

    Registriert seit:
    23.09.11
    Punkte:
    12
    12
    Naja schade um die gute Hardware, wenn die jemand brauch....
     
  9. GKM

    GKM Themenersteller

    Registriert seit:
    23.09.11
    Punkte:
    12
    12
    ps. hätt ja auch sein können das der Treiber im "Kompatibilitätsmodus" treibt
     
  10. djbobo

    djbobo

    Registriert seit:
    23.10.09
    Punkte:
    6.670
    6670
    Verkauf's an einen Apple User, die Treiber für Mac kommen mit Logic automatisch mit.
     
  11. GKM

    GKM Themenersteller

    Registriert seit:
    23.09.11
    Punkte:
    12
    12
    Also ich bin jetzt so weit das Teil mit win.xp zu betreiben.
    Aber weiß vieleicht jemand wie man die Midianschlüsse nutzt? Die sind Chinch und ein Adapterkabel hab ich nicht .
     
  12. luruplothar

    luruplothar Bedroomproducer

    Registriert seit:
    17.11.18
    Punkte:
    1
    Hallo @All,

    könnte mir jemand vielleicht den letzten Emi 2/6 Treiber für Windows zusenden? Ich finde ihn leider nicht mehr im Netz.

    Vielen Dank und Grüße,
    Lothar
     
  13. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    2.243
    2243
    Macintoshgarden.org ist immer eine Anlaufstelle. Aber dort habe ich den Treiber nicht gefunden.
     
    btinet-org bedankt sich.
  14. btinet-org

    btinet-org Schrauber

    Registriert seit:
    28.08.19
    Punkte:
    2
    Hallo liebe Gemeinde,

    ich bin ebenfalls Besitzer des schicken Emagic a2|6 USB. Ich habe parallel zu Windows 10 nun Windows XP in Betrieb, um weiterhin das Audiointerface nutzen zu können. Nun habe ich durch Zufall bemerkt, dass das a2|6 nun auch unter Windows 10 (64 Bit) betriebsbereit ist. Gibt es noch Interesse daran?

    Beste Grüße

    Ben a26_001.jpg a26_002.jpg
     
  15. btinet-org

    btinet-org Schrauber

    Registriert seit:
    28.08.19
    Punkte:
    2