Information ausblenden

Einstellungen von einem Song übernehmen

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von kingtone, 27.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. kingtone

    kingtone Themenersteller

    Registriert seit:
    27.07.08
    Punkte:
    5
    5
    Hallo Leute

    Ich bin 'mal neu hier in diesem Forum und hoffe das es ein paar Spezialisten gibt, welche mir bei meinem Problem helfen können.

    Also ...ich habe mit Cubase SX3.1 mehrere Mehrspursongs (Audio -waves) mit meiner Band aufgenommen. Alle Songs bzw. Spuren sind komplett neutral aufgenommen, also keine Effekte, kein Mix usw., lediglich die Aufnahmelautstärke wurde angepasst.

    So .. einen Song habe ich jetzt fertig abgemischt, habe Effekte, Volume, Pan usw. eingefügt und angepasst. Der Mix des ersten Songs passt soweit ....

    Jetzt müßte ich aber bei allen anderen Songs die gleichen Einstellungen per Hand vornehmen wenn ich den "gleichen" Sound bzw. Mix haben will.

    Die Frage .. gibt es die Möglichkeit die Einstellungen eines Songs komplett zu speichern und auf die anderen Songs anzuwenden? oder muß ich wirklich mir die ganzen Effekte, Einstellungen usw. aufschreiben und dan bei jedem Song das händisch einstellen?.

    Ich hoffe ich habe mein Problem einigermassen verständlich geschildert; vielleicht habt Ihr ja 'ne Idee wie man das Ganze am besten lösen kann.

    Besten Dank im voraus für Euere Tipps ;-)

    Soul To Soul
    kingtone
     
    kingtone, 27.07.08
    #1
  2. 666Phil

    666Phil

    Registriert seit:
    13.06.06
    Punkte:
    2.560
    2560
    Willkommen im Forum :D

    Nix im Manual gefunden ??

    lg
     
    666Phil, 27.07.08
    #2
  3. kingtone

    kingtone Themenersteller

    Registriert seit:
    27.07.08
    Punkte:
    5
    5
    Danke für die Willkommensgrüße ;-)

    Handbuch "quer gelesen" aber ... Nee ... man kann zwar ein paar Features exportieren, aber leider nichts gelesen von Mixereinstellungen usw. :-(

    Aber es sollte doch 'ne Möglichkeit geben Einstellungen eines SOngs auf den anderen zu übertragen ...

    STS
    kingtone
     
    kingtone, 27.07.08
    #3
  4. Andre77

    Andre77

    Registriert seit:
    24.11.07
    Punkte:
    875
    875
    willkommen hier im Forum

    Die einzigste Möglichkeit die mir da einfallen würde ist, in dem fertigen Projekt alle .wav's löschen, die .wav's für das neue Projekt importieren, auf die jeweils dafür vorgesehenen Spuren. Und das Ganze dann als neues Projekt speichern.

    Aufwendig, aber wat anderes wüßte ik nicht..sry
     
    Andre77, 27.07.08
    #4
  5. kingtone

    kingtone Themenersteller

    Registriert seit:
    27.07.08
    Punkte:
    5
    5
    Hallo Andre77

    Ebenfalls danke für die Willkommensgrüße

    Also, Diene Methode funktioniert .. wie DU beschreiben hast .. etwas aufwendig .. aber immer noch besser als als dann an den einzelnen Spuren herumfummeln. THX

    Vielleicht kommen ja noch andere Ideen ??

    STS
    kingtone
     
    kingtone, 27.07.08
    #5
  6. DoktorD

    DoktorD

    Registriert seit:
    08.04.06
    Punkte:
    163
    163
    Schau dir mal die Funkionen : ausgewählte Spuren exportieren/importieren (klappt gut bei FX Returns oder Subgruppen, da diese keine Audioinformationen enthalten) an.

    Und die Funktion im Mixer: Ausgewählte Kanäle speichern/laden. Damit kannst du die Einstellungen von Kanälen auf andere übertragen, projektunabhängig.

    So ganz ohne was von Hand neu einzustellen gehts aber nicht
     
    DoktorD, 27.07.08
    #6
  7. kingtone

    kingtone Themenersteller

    Registriert seit:
    27.07.08
    Punkte:
    5
    5
    DoctorD


    SUPER !!!!! Das war's ...der Tipp mit der Mixereinstellungsabspeicherung !!!

    Rechte Maustaste beim Mixer ... "Alle Mixer-Einstellungen speichern" ... und dann einfach beim nächsten Song die Mixereinstellungen laden (rechte Maustaste .. laden ...)


    Great ... Danke für den Tipp .. schon ausprobiert, funktioniert ... damit sollte das Thema erledigt sein !!!
     
    kingtone, 27.07.08
    #7
  8. Nachtmensch

    Nachtmensch

    Registriert seit:
    30.08.06
    Punkte:
    361
    361
    ...und für zukünftige Projekte könntest Du, wie oben beschrieben (nach vorherigem speichern zur Sicherheit), alle Spuren im Projekt löschen, den Pool leeren und das File dann "als Vorlage speichern". Dann brauchst Du nicht immer den gleichen Kram durchzuführen und das Projekt dann umbenennen.

    Viel Grüße
     
    Nachtmensch, 05.08.08
    #8
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.