Information ausblenden

Einstellungen f<r behringer U-phoria Umc für das Aufnehmen von Gesang

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von Alec, 07.07.20.

  1. Alec

    Alec Themenersteller

    Registriert seit:
    07.07.20
    Punkte:
    2
    Hallo,
    falls jemand das Behringer U-phoria Umc hat, welche sind die besten Einstellungen zum Aufnehmen von Vocals. Ich habe schon viel ausprobiert, aber schaff es nicht eine gute Einstellung zu bekommen.
     
  2. Ragu

    Ragu Tonaufnehmer

    Registriert seit:
    07.04.19
    Punkte:
    916
    916
    Hallo Alec
    Es gibt nur einen relevanten Regler, der heisst GAIN.
    Dann gibt es 2 LEDs, Signal und Clip.
    Signal bedeutet, es liegt ein (Mikro) Signal an, leuchtet, wenn du singst.
    Clip (rot) bedeutet, es übersteuert (bei lauten Stellen).
    Also, du singst deinen Part, regelst den Gain so hoch, das an der lautesten Stelle die Clip LED anfängt zu leuchten und dann drehst du den Gain einen Tick zurück, so das es gerade nicht leuchtet.
    Damit hat du ein optimales Outputsignal für die DAW.
    Je nach Mikro und Lautheit deiner Stimme ist der Abstand zum Mikro zwischen 10 und 40 cm.
    Mit dem Mix Regler (UMC 204) oder Direct Monitor Schalter (UMC 22) hörst du dein Signal (Kopfhörer am UMC) direkt, ohne Umweg über die DAW.
    Der Outputregler bestimmt lediglich die Lautstärke der angeschlossenen (Aktiv) Boxen und des Kopfhörers (UMC22). Dies hat keinen Einfluss auf das Signal, welches in der DAW ankommt.
    UMC 204 hat einen getrennten Kopfhörer Regler.
     
  3. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    16.801
    16801
    :welcome:

    Ich habe das UMC1820.

    Magst Du uns etwas genauer schildern, was Dein Problem ist? "Eine gute Einstellung zu bekommen" sagt leider nicht viel.
    Ist Dein Gesang zu leise? Übersteuert? Rauscht? Dünn? Zu dumpf? Zu hell?
    Welche Art von Gesang? Klassisch? Pop? Rock? Metal? Rap?
    Was für ein Mikro benutzt Du?
    Welche Software nutzt Du?
    Mit welchen Plugins arbeitest Du?

    Und mit einem Soundbeispiel kann man auch sehr viel anfangen um Dir Tipps zu geben.
     
  4. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    30.691
    30691
    So lange der Eingangspegel richtig eingestellt ist (wie oben schon gesagt, wahrscheinlich heißt er auch bei diesem Gerät "Gain"), gibt es eigentlich keine Schrauben am Interface selbst, mit denen man den Klang großartig beeinflussen kann.
    In der Tat. Du müsstest schon etwas mehr dazu sagen, was nicht stimmt und was Du erreichen willst.