Information ausblenden

eigene Sounds mit yamah RM50

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von tom_, 22.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. tom_

    tom_ Themenersteller

    Registriert seit:
    22.04.06
    Punkte:
    14
    14
    Hallo,

    ich habe an meinem Drumset ein yamah RM50. So, jetzt reichen mir die Sound auf dem Teil aber nicht. Ich würde gerne am Rechner eigene Sounds erstellen und diese dann über meine Pads abspielen.
    Womit mache ich das am besten?? Mit einem Sampler und dann über MIDI??
    Oder gibt es noch ne bessere Alternative??

    Vielen Dank vorab :)
     
    tom_, 22.04.06
    #1
  2. TopGun

    TopGun

    Registriert seit:
    08.04.06
    Punkte:
    778
    778
    ja, ein Softwaresampler wäre eine alternative. Nur dann "verschenkst" Du die schönen Einzel-Out´s :)

    Soweit ich mich erinnern kann verfügt das RM50 aber über Sampledump, d.h., du kannst eigene Samples in den RM 50 laden. Ausserdem ist er kompatibel SY77, TG55, RY50. Also eine riesen Bibliothek verfügbar.

    HTH
     
    TopGun, 22.04.06
    #2
  3. tom_

    tom_ Themenersteller

    Registriert seit:
    22.04.06
    Punkte:
    14
    14
    Hallo!

    vielen dank für die Antwort.
    Das war mir gar nicht klar. Dann muss ich die Beschreibung noch mal dorchsuchen ;)

    Aber davon ab: Welcher Sampler wäre denn zu empfehlen?? Vorallem sollte er nicht zu teuer sein ;)
     
    tom_, 22.04.06
    #3
  4. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    ...vor allem sollte er für Dich bedienbar sein...

    ( schon mal irgendwas mit einem Sampler gemacht ?)
     
    fmo, 23.04.06
    #4
  5. Jack

    Jack

    Registriert seit:
    05.03.03
    Punkte:
    5.523
    5523
    DAs RM 50 hat 4 Kartenschächte soweit ich mich erinnere 3 für zusäztliche käufliche Samplesounds und einen um selbst Daten abzuspeichern.
     
    Jack, 23.04.06
    #5
  6. tom_

    tom_ Themenersteller

    Registriert seit:
    22.04.06
    Punkte:
    14
    14
    Nein das habe ich dis jetzt noch nicht.

    @Jack: Das stimmt. Hast du ne Ahnung wie ich die Sounds auf die Karten laden kann?? Und vor allem bekommt man für dieses Gerät noch Karten zu kaufen??

    Grundsätzlich interessiert mich das mit den Samplern trotzdem. Welches Gerät würdet ihr denn empfehlen??
     
    tom_, 23.04.06
    #6
  7. Jack

    Jack

    Registriert seit:
    05.03.03
    Punkte:
    5.523
    5523
    Nöö weiß ich ehrlich gesag nicht.

    Die Bedienungsanleitung kanns du Dir aber bei Yamaha noch runterladen.

    KArten kriegst du bestimmt über Ebay
     
    Jack, 24.04.06
    #7
  8. tom_

    tom_ Themenersteller

    Registriert seit:
    22.04.06
    Punkte:
    14
    14
    Ah ok, vielen Dank :)

    Mal davon ab; welchen Sampler kannst du mir empfehelen??
     
    tom_, 24.04.06
    #8
  9. Jack

    Jack

    Registriert seit:
    05.03.03
    Punkte:
    5.523
    5523
    Ich selber bin im Besitz von Halion 2 und den Reason Samplern.

    Schau Dir mal den Halion an.
     
    Jack, 25.04.06
    #9
  10. Xenox_AFL

    Xenox_AFL

    Registriert seit:
    15.02.03
    Punkte:
    1.537
    1537
    Als Sampler wäre für Dich auch Battery 1 & 2 von Native interessant, da gibts sogar ein Video wie jemand ein E-Drum besitzt bzw. spielt und damit Battery antriggert, kannst ja mal schauen.!

    Frank
     
    Xenox_AFL, 25.04.06
    #10
  11. tom_

    tom_ Themenersteller

    Registriert seit:
    22.04.06
    Punkte:
    14
    14
    So, habe mir das ganze jetzt mal angesehen. Das video habe ich leider nicht gefunden.
    Soweit ich das verstanden habe sind dies alles softwaresampler. Eigenlich meinte ich eher einen hardwaresampler, also was was ich ohne rechner nutzen kann.
     
    tom_, 28.04.06
    #11
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.