Information ausblenden

Eigene Loops?

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von apdullah, 12.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. apdullah

    apdullah Themenersteller

    Registriert seit:
    27.05.08
    Punkte:
    37
    37
    Hallo Zusammen,

    ich würde gerne meine eigenen Loops machen. Das Problem ist, das ich das mit einem Türkischen "Bendir" machen möchte, und das habe ich leider nicht, Habe aber von diesem Instrument einzelne baets. Kann ich diese zusammenmixen und zu einem neuen loop machen?
    Mit welchem Programm könnte ich das den machen?
    Oder wisst ihr wo ich Türkische,Arabische;Orientalische Rythmen , Loops finde?

    Gruß
    apdullah
     
  2. Insomnianer

    Insomnianer

    Registriert seit:
    07.01.05
    Punkte:
    671
    671
    es gibt jedenfalls für reason mindestens ein refill mit orientalischen beats & loops... weiß jetzt aber leider nicht wie's heißt... (arabian nights??-- irgendwie so)
     
  3. HippieGriller

    HippieGriller

    Registriert seit:
    02.01.08
    Punkte:
    542
    542
    Es gibt doch bestimmt beim türkischen / arabischen Supermarkt um die Ecke so ein Regal mit obskuren Tabla / Drummers of the Nile CDs. Da könnte man sich auch ein Sample basteln und dieses loopen.

    Dann aber die Frage nach dem Urheberrecht nicht vergessen! ;-)
     
  4. b16b055

    b16b055

    Registriert seit:
    26.08.08
    Punkte:
    6
    6
    mit frutyloops kannst du den beat slicen (in die einzelnen töne teilen)
    und mit der piano roll deinen eigenen loop machen
     
  5. snoozehard

    snoozehard

    Registriert seit:
    06.09.07
    Punkte:
    129
    129
    kennt ihr da vielleicht ein vst-plugin, dass audiomarterial in samples von einstellbarem notenwert, in beruecksichtigung des tempos natuerlich, zerlegen kann?
     
  6. Pushmaster

    Pushmaster

    Registriert seit:
    23.11.05
    Punkte:
    48
    48
    dafür brauchst du kein plugin, das geht alles in cubase selbst.
     
  7. snoozehard

    snoozehard

    Registriert seit:
    06.09.07
    Punkte:
    129
    129
    kannst mir sagen wie? kann keine solche funktion finden.. hab halt einfach unter "audio" nachgesehen.
     
  8. snoozehard

    snoozehard

    Registriert seit:
    06.09.07
    Punkte:
    129
    129
  9. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Schneid's doch einfach... Mann oh mann, es muss doch nicht für jeden Scheiß ein Plugin oder eine Auto-Funktion geben.
     
  10. snoozehard

    snoozehard

    Registriert seit:
    06.09.07
    Punkte:
    129
    129
    naja dann schneid doch mal nen drum loop in nuendo 3 moeglichst genau auf 16tel.

    oder audacity

    was auch immer
     
  11. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Hast Du schonmal was von einer Zoom-Funktion gehört?
     
  12. snoozehard

    snoozehard

    Registriert seit:
    06.09.07
    Punkte:
    129
    129
    ah... man kann ja auch die snap-genauigkeit umstellen... *schaem*

    das ist wohl die beste loesung.

    @ digital domingo:

    ja, hast recht. die reicht wohl auch.

    hab dir wohl unrecht getan.
     
  13. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Du hast mir nicht unrecht getan, du hast schlichtweg Müll verzapft, Du Schlaftablette. Erst aufwachen, dann nachdenken (es zumindest versuchen), dann evtl. posten (falls was sinnvolles dabei rausgekommen ist)
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.