Information ausblenden

Effekte optimal benutzen

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Diegolo, 27.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Diegolo

    Diegolo Themenersteller

    Registriert seit:
    30.11.07
    Punkte:
    17
    17
    Ich versuche aktuell verzweifelt solche Effekte, wie auf dem Link zu hören sind, nachzustellen. Nur leider bekomme ich es kein bisschen hin.

    -o&feature=related

    Solche Tonhöhen - Verstellungen wie an Stelle 0:00 - 0:55
    b.z.w von 3:13 - ende

    Das Pitch Blend - Rad am Midi - Keyboard scheint dafür zuständig zu sein, nur leider kann man da nur einen bestimmten Bereich Pitchen, daher wollte ich einmal fragen wo genau ich diese Kurve im Cubase erweitern kann?

    Dann würde ich noch gerne Fragen wie ich bei Cubase solche Verzerrungs- und Flanger, Reverb... Effekte hinbekomme ? Hab alle Effekte mal durchgeschaut aber irgendwie is da nichts dabei :/ kann man die auch irgendwo herunterladen / kaufen wie VSTis? Also einfach Effekte welche ich praktisch über die Midi - Spur legen kann.

    Liebe Grüße

    Diegolo
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    Diegolo, 27.09.08
    #1
  2. FreezProductions

    FreezProductions

    Registriert seit:
    22.06.08
    Punkte:
    763
    763
    kvraudio.com
    da gibt es VST effekte in massen
     
    FreezProductions, 27.09.08
    #2
  3. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.227
    26227
    Hallo!

    "...wo genau ich diese Kurve im Cubase erweitern kann?"

    Das macht man eigentlich in den verwendeten Instrumenten, der Parameter heisst "PitchBend-Range".


    "Dann würde ich noch gerne Fragen wie ich bei Cubase solche Verzerrungs- und Flanger, Reverb... Effekte hinbekomme ?"

    Mit den Cubase-internen Effekten wirst Du da wahrscheinlich nicht allzu weit kommen. Unter dem von FP angegebenen Link findest Du sehr viele Effekte die so etwas können, wobei man auch sagen muss, dass es oft nicht "den" Effekt gibt sondern das Ergebnis durch Kombination mehrerer Effekte erzielt wird.


    Schöne Grüße,

    digital dominion
     
    Signalschwarz, 27.09.08
    #3
  4. soundanders

    soundanders

    Registriert seit:
    20.11.02
    Punkte:
    1.427
    1427
    üblicherweise macht man das mit einer glide/portamento-funktion und nicht mit dem pitchwheel.
     
    soundanders, 27.09.08
    #4
  5. Diegolo

    Diegolo Themenersteller

    Registriert seit:
    30.11.07
    Punkte:
    17
    17
    vielen dank für die schnellen antworten :)

    wenn ich mir nun ein VSTi Effekt herunterlade, habe ich doch das Problem das ich nur ein Effekt pro Midi - Spur verwenden kann oder nicht?
    Wie kann ich also auf einem VSTi Instrument einen VSTi Effekt gleichzeitig anwenden geschweige den mehrere Effekte für eine Spur benutzen?

    Liebe Grüße
     
    Diegolo, 27.09.08
    #5
  6. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.227
    26227
    VSTi = VST Instrument, also kein Effekt.

    Du kannst 6-8 Effekte verwenden, wenn Du den Instrumenten-Kanal in eine andere Spur routest kannst Du dort auch noch weitere Effekte einsetzen.
     
    Signalschwarz, 27.09.08
    #6
  7. Diegolo

    Diegolo Themenersteller

    Registriert seit:
    30.11.07
    Punkte:
    17
    17
    achso ok :)
    das heißt ich lade mir also einen VST - Effekt herunter... wo genau lade ich diesen effekt dann ein?
    Ein VSTi baut man ja via F11 und als Midi Out ein. Wie und wo baue ich aber die Effekte ein? Also in welchen Order muss ich diese installieren? Und wie genau aktiviere ich die dann? Bei Insert - Effekte oder Send - Effekte?

    Liebe Grüße
     
    Diegolo, 27.09.08
    #7
  8. FreezProductions

    FreezProductions

    Registriert seit:
    22.06.08
    Punkte:
    763
    763
    installiert werden die in den selben Ordner wie die VSTi also C:\Programme\Steinberg\VSTPlugins\
    die läd man einfach als insert...
     
    FreezProductions, 27.09.08
    #8
  9. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.227
    26227
    1) in den VST-Ordner installieren

    2) meist als Insert, das dürfte erstmal genügen. Wenn Du etwas weiter fortgeschritten bist und Lust auf abgefahrene Spielereien bekommst, wirst Du auch mal einen Sound parallel bearbeiten wollen.
     
    Signalschwarz, 27.09.08
    #9
  10. Diegolo

    Diegolo Themenersteller

    Registriert seit:
    30.11.07
    Punkte:
    17
    17
    vielen vielen lieben dank :) ihr seid wirklich die besten :)
     
    Diegolo, 27.09.08
    #10
  11. Diegolo

    Diegolo Themenersteller

    Registriert seit:
    30.11.07
    Punkte:
    17
    17
    hmm habe jetzt mal ein paar VST Effekte heruntergeladen und installiert... die dll Dateien sind alle im VST Ordner allerdings kann ich die unter Insert - Effekte niergendwo finden :/ muss ich die irgendwie noch einlesen oder etwas in der art?


    Edit:
    Ah Problem gelöst :) muss die noch unter VST Verbindungen eintragen :)
     
    Diegolo, 27.09.08
    #11
  12. FreezProductions

    FreezProductions

    Registriert seit:
    22.06.08
    Punkte:
    763
    763
    nein eigentlich nicht...
    Mach man nen Screenshot von dem Insert menü
     
    FreezProductions, 27.09.08
    #12
  13. Diegolo

    Diegolo Themenersteller

    Registriert seit:
    30.11.07
    Punkte:
    17
    17
    Funktioniert leider doch noch nicht :/

    Wenn ich VST Verbindungen mach, kann ich die Effekte einfügen, allerdings sind die dann nicht auf den MIDI - Kanal bezogen. Das heisst beim MIDI Kanal kann man den Effekt immer noch nicht auswählen :/... auch wenn ich die Midi Spur zum Effekt - Kanal hinzufüge funktioniert es nicht :/
     

    Anhänge:

    • bild.jpg
      bild.jpg
      Dateigröße:
      266,8 KB
      Aufrufe:
      22
    Diegolo, 28.09.08
    #13
  14. Diegolo

    Diegolo Themenersteller

    Registriert seit:
    30.11.07
    Punkte:
    17
    17
    kann es sein das ich vst effekte nur auf audio spuren anwenden kann? :)

    weil wenn ich eine audiospur aufnehme kann ich die effekte benutzen :)

    da fällt mir grad noch eine frage ein die ich schon länger mal fragen wollte :) gibts eigentlich ne funktion womit ich die midispur, direkt als audiospur exportieren kann?... bis jetzt mach ich das immer über "audiospur hinzufügen" dann mute ich alle anderen kanäle und klicke auf "aufnahme"
     
    Diegolo, 28.09.08
    #14
  15. FreezProductions

    FreezProductions

    Registriert seit:
    22.06.08
    Punkte:
    763
    763
    :D
    Das ist kein Problem:
    Das sind audio effekte - die ham im insert einer midi-spur nix zu suchen, sondern müssen einem Audiokana zugewiesen werden.
    Mach das so:
    1. Öffne den Mixer
    2. Suche dir den Kanal von dem VSTinstrument, auf das der effekt drauf soll (nicht die Midispur sondern den Audioausgang ich hoffe du weis was ich meine)
    3. drücke auf das kleine "e" was sich links neben dem fader befindet.
    4. jetz öffnet sich ein neues Fenster - die Spureigenschaften.
    5. in diesem Fenster siehst du auch eine Insertkette und hier musst du deinen Effekt einfügen
    6. hats geklappt? :)


    edit: Nicht ganz... Du kannst VST effekte auf allem Verwenden, was Audio ausgibt, also Instrumentenkanalzüge im Mixer, Gruppenspuren und eben Audiospuren
     
    FreezProductions, 28.09.08
    #15
  16. FreezProductions

    FreezProductions

    Registriert seit:
    22.06.08
    Punkte:
    763
    763
    Das kannst du machen indem du auf Exportieren - Audiomixdown gehst. Im darauffolgenden Menü kannst du jede menge einstellen u. a. den Ausgang, der Exportiert werden soll. Dort wählst du als Ausgang einfach den Ausgang deines VSTInstruments.

    Noch zum Verständnis: Midi ist ein Steurungsprotokoll d.h. es beinhaltet kein Audio sondern eignet sich nur zum Steuern von Synths/Samplern/etc.
    Deswegen kann man Midi nicht als Audio exportieren - weils halt eben kein Audio ist. Das ist auch der Grund, warum AudioVSTEffekte nicht in den MidiInsert gehn - weil Midi halt eben kein Audio ausgibt.

    Das, was du hörst, ist der Sound deines VSTInstruments und den kannst du auch exportieren/mit VSTPlugins bearbeiten - weil ein VSTInstrument Audio ausgibt, sozusagen Midi in Audio umwandelt
     
    FreezProductions, 28.09.08
    #16
  17. Diegolo

    Diegolo Themenersteller

    Registriert seit:
    30.11.07
    Punkte:
    17
    17
    Vielen vielen lieben dank :) hat sofort auf anhieb funktioniert :) klasse wirklich danke :)

    also hat alles funktioniert :) das mit dem audiomixdown sowie auch das mit den effekten :)

    danke nocheinmal :) jetzt muss ich nur noch ein paar ordentliche effekte finden :)

    dankeschön :)

    edit:

    das heisst also Midi is nichts anderes als eine Tastatur :)... eine Tastatur gibt auch nur einen code an den Computer weiter... der Computer übersetzt diesen Code dann in Buchstaben :) b.z.w mein Keyboard is die Tastatur und der Computer übersetzt den Code des Keyboards (Midi) durch ein VSTI zu Audio :) verstanden :) danke
     
    Diegolo, 28.09.08
    #17
  18. FreezProductions

    FreezProductions

    Registriert seit:
    22.06.08
    Punkte:
    763
    763
    Dafür ist das Forum doch da :D

    Ganz genau so ist es.
     
    FreezProductions, 28.09.08
    #18
  19. Diegolo

    Diegolo Themenersteller

    Registriert seit:
    30.11.07
    Punkte:
    17
    17
    jetzt suche ich schon die ganze zeit bei kvr audio und hab auch schon zich plugins aber irgendwie ergibt keines davon den gewünschen oben genannten effekt :/ dieses Sound - nach oben Ziehen / Sound nach unten Ziehen :/

    kennt da vielleicht jemand gerade einen optimalen effekt der diesem wunsch gerecht werden kann?
    der VST Effekt darf auch gerne etwas kosten :) so isses nich :)
     
    Diegolo, 28.09.08
    #19
  20. Diegolo

    Diegolo Themenersteller

    Registriert seit:
    30.11.07
    Punkte:
    17
    17
    wo genau find ich den die portamentofunktion?

    also wenn ich es über das pitch wheel mache kann ich im Listen Editor die einzelnen Werte ändern... allerdings ergibt das auch mehr oder weniger den gewünschten effekt und dauert tage bis man das ordentlich eingestellt hat :/

    ich such eigentlich mehr eine funktion... oder ein vst plugin bei dem ich genau die funktion des pitch blend wheels nachstellen kann... also das ziehen einer note in die höhe oder eben in die tiefe :/

    hab jetzt bei kvr audio nach allem möglichen gesucht sogar nach portamento... aber nichts gefunden :/ nach was soll ich den suchen? ich will ja nicht mal das ihr mir hier irgendwelche plugins gebt... ich will einfach nur wissen nach was ich suchen soll :/
     
    Diegolo, 29.09.08
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.