Information ausblenden

Effekt mit dem Vocoder?

Dieses Thema im Forum "Reason" wurde erstellt von TheAviD, 13.12.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. TheAviD

    TheAviD Themenersteller

    Registriert seit:
    13.12.08
    Punkte:
    4
    Nabend!

    Ich habe mir die Tage den Kopf zerbrochen, wie man in Reason einen Effekt wie diesen hier erzielen kann:



    Damit es nicht allzu sehr aus dem Zusammenhang im Lied gerissen ist, hab ich vor dem eigentlichen Effekt noch ein paar sekunden Song laufen lassen. Es geht mir um diese dem Rythmus untergeordnete Unterbrechung der Vocals!

    Wie muss ich das ganze routen, um anhand vom Rythmus - gehen wir mal davon aus, ich habe ein DrRex Sample am laufen o.ä. - den Level von den Vocals zu steuern? Brauch ich dafür den Vocoder, oder geht das auch anders?

    Bin dankbar um jede Antwort..

    TheAviD
     
    TheAviD, 13.12.08
    #1
  2. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    schneiden,...
     
    jamincurl, 13.12.08
    #2
  3. TheAviD

    TheAviD Themenersteller

    Registriert seit:
    13.12.08
    Punkte:
    4
    Hm ja... hab ich auch schon überlegt. Aber es muss da doch eine einfachere Alternative geben?

    Das ganze Album von denen ist voll mit ähnlichen Effekten, ich bezweifle, dass die das alles von Hand geschnitten haben ^^

    Hat noch jemand einen anderen Vorschlag?
     
    TheAviD, 14.12.08
    #3
  4. naseweis

    naseweis

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    Ein Rhythmus-gate. Ob in Reason sowas möglich ist..keine Ahnung. VST kanns ja nicht, also hilft dir ein Plugin wie Glitch auch nicht weiter.
     
    naseweis, 14.12.08
    #4
  5. Langfingerli

    Langfingerli

    Registriert seit:
    24.01.03
    Punkte:
    1.187
    1187
    Bei Live gibt es eine "Slice to Midi"- Funktion, die kann sowas sehr komfortabel. Da brauchst für den Grundriss 5 Sekunden und dann mußt es halt noch etwas pimpen :D Aber nix mit schneiden und so. Aber mit Reason, kein Ahnung...
     
    Langfingerli, 14.12.08
    #5
  6. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.296
    88296
    Ich schließe mich naseweis an, wird ja wohl ein Gate in Reason geben oder?
     
    Lacunaflow, 14.12.08
    #6
  7. alpenjodel

    alpenjodel

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    6.561
    6561
    alpenjodel, 14.12.08
    #7
  8. TechnoFM

    TechnoFM

    Registriert seit:
    03.10.07
    Punkte:
    1.106
    1106
    Jo Leude ihr vergesst wass - was macht ein gate? Es öffnet & schliesst das Signal. Was tut das selbe nur etwas differnzierter=?

    Ein Rythmgate macht was? Exakt im Rythmus Öffnen & schliessen..

    Ok.. & was sagt uns das? 1) wir müssen das VOLUME regeln & zwar sprungartig.. das lässt sich mit zb. nem LFO bewerkstelligen..

    2) Und dann kann man den LFO an den Beat anpassen.. das ganze in nem Combinator zammenfassen _> fertig is das Rythmgate.

    See yah - peace
     
    TechnoFM, 14.12.08
    #8
  9. TheAviD

    TheAviD Themenersteller

    Registriert seit:
    13.12.08
    Punkte:
    4
    Okay, danke schonmal an alle!

    Ich hatte auch schonmal in Reason ein bischen gebastelt, aber es hat nicht hingehauen.

    Könnte ich einen der Modulation Outputs vom DrREX verwenden um damit die Lautstärke des Voice Samples (in NN-XT) zu steuern? Wenn ja, wie verkabel ich das? Ich habe schon ein paar sachen probiert, aber nix klappt!
    Wenn nein, wie muss ich es dann anstellen?

    Sorry, hab mich noch nicht mit dem Gating in Reason befasst...

    Danke im Vorraus

    The Avid
     
    TheAviD, 15.12.08
    #9
  10. TechnoFM

    TechnoFM

    Registriert seit:
    03.10.07
    Punkte:
    1.106
    1106
    Wieso in die Ferne schweifen ? der NNXT hat auch n LFO..
     

    Anhänge:

    • nnxt.jpg
      nnxt.jpg
      Dateigröße:
      17,6 KB
      Aufrufe:
      14
    TechnoFM, 15.12.08
    #10
  11. TechnoFM

    TechnoFM

    Registriert seit:
    03.10.07
    Punkte:
    1.106
    1106
    und sollte das nicht klappen - knalls in nen Combinator. & denk über 2 Ecken.

    1) Vebinde regler 1v4 mit dem Volume des NNXT
    2) Verbinde Regler 1v4 mit dem LFO

    nun belege die anderen regler des CMB mit den eigenschaften des LFO & einen Schalter zum BEATSYNC. nun kannste sehr effektiv sogar das Eingreifverhalten deines Gates beeinflussen..
     
    TechnoFM, 15.12.08
    #11
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.