Information ausblenden

Eckabsorber: Reichen davon 2?

Dieses Thema im Forum "Raumakustik & Dämmung" wurde erstellt von flipnaut, 06.03.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. flipnaut

    flipnaut Themenersteller

    Registriert seit:
    05.01.05
    Punkte:
    13.366
    13366
    Hi,

    mal eine Frage. Wenn würde ich mir wohl hiervon 2-3 Eckabsorber kaufen:

    http://www.der-schaumstoffdiscounte...ectPath=/Shops/61456034/Products/EN1100420420

    Sind preislich am besten von allem was ich fand. Anbringen würde ich die dann in mittllerer Höhe links und rechts in der Ecke 1 Meter neben den LS. Die LS stehen also schon recht weit von der Ecke weg.

    Reicht das überhaupt? Bringt das was? Überflüssig? Aktuell habe ich links und rechts in den Ecken noch 2 Ikea Schränke aus Holz auf dem Boden stehen á circa 80 cm Höhe, die gut mitschwingen (vibrieren) und offensichtlich einiges schlucken:
    http://medien.markt.de/bilder/2010/06/13/16/d1730e97/medium_image/0/ikea_ivar_schraenke.jpg

    Oder sollten die eher weg aus den Ecken die Holzschränke?

    Seitenabsorber u. Absorber an der Wand hinter den LS habe ich schon, wie auch einen Diffusor auf der Rückseite ;) Da nehme ich ja das gute Expedit-Ikea Regal für ;)

    lg
     
    flipnaut, 06.03.13
    #1
  2. Akai31

    Akai31

    Registriert seit:
    05.04.11
    Punkte:
    13.012
    13012
    nein, selbst bei ausreichender stueckzahl sind die im unteren bassbereich ziemlich wirkungslos. bei poroeser bassabsorbtion muss man klotzen, nicht klecker...
     
    Akai31, 06.03.13
    #2
    flipnaut bedankt sich.
  3. flipnaut

    flipnaut Themenersteller

    Registriert seit:
    05.01.05
    Punkte:
    13.366
    13366
    Okay, vielen Dank Akai. Sag mal, diese beiden Ikea Schränkchen links und rechts: Eher weg damit oder nützlich und stehen lassen?

    Bild meiner Wohnzimmer "Regie":
    https://dl.dropbox.com/u/80481424/regie

    Noch ne Detailfrage: Die Dach-Schräge links im Bild: Ein Problem u. sollte unter der Schräge ein kleiner Absorber hin geklebt werden - oder eher förderlich zur Zerstreuung?

    Danke
     
    flipnaut, 06.03.13
    #3
  4. Akai31

    Akai31

    Registriert seit:
    05.04.11
    Punkte:
    13.012
    13012
    Probiers doch mit Messungen aus, ob sie sich zu deinem Vorteil verhalten.

    Das Bild wird hier nicht angezeigt, nur ein downloadlink...
     
    Akai31, 06.03.13
    #4
  5. stefangeidel

    stefangeidel

    Registriert seit:
    02.04.12
    Punkte:
    24.825
    24825
    kann aber mit gängigen Bildbetrachtern angezeigt werden...
     
    stefangeidel, 06.03.13
    #5
  6. Akai31

    Akai31

    Registriert seit:
    05.04.11
    Punkte:
    13.012
    13012
    klar, aber warum kompliziert wenns auch einfacher geht?
     
    Akai31, 06.03.13
    #6
  7. flipnaut

    flipnaut Themenersteller

    Registriert seit:
    05.01.05
    Punkte:
    13.366
    13366
    Hi, kein Plan, wie man ne Messung macht... hab nur ein Rode hier, dass ich mal auf den Sweetspot stellen könnte ... und was macht man dann? Auf Aufnahme klicken und Musik abspielen?
     
    flipnaut, 06.03.13
    #7
  8. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    31.270
    31270
    Les dir mal die Stickies durch hier im Forum, da wird die geholfen. Wenn du danach noch fragen hast wird dir hier weiter geholfen. Ist etwas müselig wenn die selben Leute hier immer wieder das selbe erzählen, deshalb arbeite lieber erstmal die Stickies durch.

    Lg!
     
    Schlumpfpeter, 06.03.13
    #8
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.