Information ausblenden

e-gitarrensaiten stärke

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von maggi, 04.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. maggi

    maggi Themenersteller

    Registriert seit:
    08.07.08
    Punkte:
    105
    105
    moin,will mir demnächst neue e-gitarrensaien holen.möchte die gitarre nich auf standarttuning sondern auf drop c stimmen.weiss i wer welche saitenstärke ich dafür brauche?

    danke schon mal

    maggi
     
  2. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.844
    11844
    1. ums sattel und steg auffeilen wirst du net drum rum kommen.
    2. der hals etc. muss neu eingestellt werden, aber das weist du ja sicher.

    saiten, ich finde das GHS TNT set ziemlich gut für drop C, spiele die auf meiner LTD und es passt ferfekt. in letzter zeit ist mir das aber n bissel zu unstraff hab mihc halt schon dran gewöhnt. hab mir jetzt das hier gekauft, sollte auch ziemlich gut gehen!
    DUNLOP ZAKK WYLDE 10-60

    mfg
    Torn
     
  3. maggi

    maggi Themenersteller

    Registriert seit:
    08.07.08
    Punkte:
    105
    105
    mit diesem auffeilen und so...würd das n problem geben wenn man die gitarre wieder auf normaltuning stimmt?
     
  4. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.844
    11844
    ja, leider:(
    idr muss ein neuer sattel her, wen die
    reiter an der brücke aufgefeilt sind müssen
    diese auch ersetzt werden.

    das auffeilen und einstellen habe ich beim gitbauer machen lassen,
    würde auch jedme empfehlen net selbst da rum zu fummeln!
     
  5. maggi

    maggi Themenersteller

    Registriert seit:
    08.07.08
    Punkte:
    105
    105
    also wär ein 7-saiter oder ne zweite gitarre am besten...
     
  6. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.844
    11844
    ne 7 string und drop c wird schwierig!
    eine zweite gitarre wäre schon eine lösung wenn du das geld hast. insgesamt muss ich sagen das du für tiefe tunings aber auch ne ordentliche gitarre brauchst, so ein 100€ harley benton teil tauft da nicht, mit sowas wirst du eine ewig verstimmte gitarr ehaben.

    mehr infos bitte, welche gitarre hast du, welchen amp,
    was willst du spielen etc.

    mfg
    Torn
     
  7. maggi

    maggi Themenersteller

    Registriert seit:
    08.07.08
    Punkte:
    105
    105
    im moment habe ich die IBANEZ GRG170DX-BKN und den vox ad30vt...möchte halt demnächst selber musik recorden mit drop c tuning
     
  8. maggi

    maggi Themenersteller

    Registriert seit:
    08.07.08
    Punkte:
    105
    105
    also das die musikrichtung metal sein wird is denk ich mal kla^^
     
  9. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.844
    11844
    naja ob du langsamen powerhcord nu metal oder mega schnellen death spielst...da ist schon noch ein unterschied!:D

    die iba ist so net übel, aber...vorallem das tremolo macht mir sorgen.
    willst du die ibe net lieber so lassen wie sie ist und dir ne andere gitte kaufen.
    ne schevter barritone mit emg's oder so, die sind gar net mal so teuer!
     
  10. HippieGriller

    HippieGriller

    Registriert seit:
    02.01.08
    Punkte:
    542
    542
    HALT!

    Nix am Sattel feilen! Dropped-C geht auch mit nem normalen 11er oder 12er Satz.

    Nur noch mal zur Klarstellung und Vermeidung der obligatorischen Sprachverwirrung:

    Dropped C = (tief nach hoch)

    C
    G
    C
    F
    A
    D


    PS: Warum eigentlich Dropped-C? Nur weil ein paar Kajalaugenringbubis das vormachen? Durchs Tuning allein schreibt man keine guten Songs.
     
  11. maggi

    maggi Themenersteller

    Registriert seit:
    08.07.08
    Punkte:
    105
    105
    @outlaw torn:ja ich überleg mir ja eine neue gitarre zu holen...

    @hippie griller:ne nich deswegen...es klingt einfach aggressiver als bei drop d oda ähnliches
    finde halt manche songs klingenin drop c einfach besser...will ja auch nich alles songs in drop c schreiben....
     
  12. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.844
    11844
    @Hippie
    ich spiele vorallem drop c weil es besser zu meiner gesangsstimme passt!;)
     
  13. Varkaard

    Varkaard

    Registriert seit:
    04.07.07
    Punkte:
    75
    75
    Ich spiel auf D-Tuning also: D G C F A D
    macht im großen und ganzen kein sonderlich großen Unterschied zu Dropped C (ist ja nur noch die tiefe Saite einen Ganzton runtergestimmt)

    Neue Saiten müssen auf jeden fall her und mindestens die GHS TNT, welche ich übrigens selbst benutz und sehr zufrieden damit bin.

    Ich hab meine Gitarre wie Torn auch zum Gitarrenbauer gebracht und extra drauf einstellen lassen. Kostet ca 20€ damit kann man sehr gut leben find ich!

    Den Sattel muss man auf Grund der dickeren Saiten auffeilen und die Saitenlage, sowie der Hals müssen neu eingestellt werden. Am Steg muss man eigentlich nichts machen außer da halt die Saitenhöhe einzustellen. Lass es lieber beim Gitarrenbauer machen, wenn du wert auf Qualität legst.

    Du kannst mit den GHS TNT auch in Normaltuning spielen wenn du das möchtest. Allerdings wird sich dann wohl der Hals etwas verbiegen, wenn er auf Dropped C eingestellt wurde. Ich würde dir raten leg dich auf eine Stimmung fest und spring nicht hin und her. Musst ja auch jedes mal den Amp wieder umstellen (wäre zumindest sinnvoll^^) Gleiches Problem bei ner 2ten Gitarre...

    lg Varkaard
     
  14. HippieGriller

    HippieGriller

    Registriert seit:
    02.01.08
    Punkte:
    542
    542
    Da würde mich mal interessieren, was du da für die D-Stimmung für Saiten aufgezogen hast...

    Ich hab auf meine Klampfe mit Floyd Rose mal nen 7-Saiter draufgemacht (H-Saite .56er) und da konnte ich aufgrund des Metall-Sattels natürlich nicht feilen, was aber auch gar nicht erforderlich war...

    Ich würde es mir echt überlegen, für so ein Eperiment den Sattel zu ruinieren.
     
  15. Varkaard

    Varkaard

    Registriert seit:
    04.07.07
    Punkte:
    75
    75
    erst lesen dann posten ;)

    steht doch dran was ich für saiten benutz^^
     
  16. HippieGriller

    HippieGriller

    Registriert seit:
    02.01.08
    Punkte:
    542
    542
    Na aus dem Namen geht die Stärke ja nicht unmittelbar hervor. Für ne .52er würde ich immer noch nicht am Sattel fräsen. Aber mach doch.
     
  17. Varkaard

    Varkaard

    Registriert seit:
    04.07.07
    Punkte:
    75
    75
  18. HippieGriller

    HippieGriller

    Registriert seit:
    02.01.08
    Punkte:
    542
    542
    Yo, das alles habe ich mittlerweile auch selbst rausgefunden.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.