Information ausblenden

E-Gitarre direkt an Soundkarte?

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von Carnell, 15.12.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Carnell

    Carnell Themenersteller

    Registriert seit:
    15.12.08
    Punkte:
    2
    Tach...
    Das is mein erster Beitrag hier im Forum deswegen Stell ich mich mal kurz vor.
    Ich bin der Linus...so aber genug von mir.
    Ich hab da ein kleines Problemchen und wusste nu leider nich genau ob ich´s ehr ins Anschluss-Forum oder doch ehr ins Recording-Forum posten sollte. Also habe ich mir fürs Gitarren-Forum entschieden, weil darum gehts.

    Ich wollte diese Woche ganz gern ne E-Gitarre recorden ( nich viel man wird sie am Ende eh kaum hören), habe aber momentan leider weder einen Amp noch ein vernünftiges Mischpult, noch ein Audiointerface. Das einzige was ich im Angebot hätte wär ne on-board Soundkarte, nen alten Soundblaster und den Mixer von meinen Turntables.
    Nu is die große frage: Was mach ich?
    Ich hatte mir überlegt mit Klinke von Gitarre direkt an Soundkarte ( lieber Line in oder den Mic-in wegen empfindlichkeit?) oder aber mit Klinke auf Cinch, in den Mixer und von da dann an die Soundkarte.
    Im moment interessiert mich eigentlich ehr, ob eine der beiden Varianten überhaupt funktionieren würde und weniger wie nachher das Ergebnis ist.
    Danke schonmal für eure Antworten und nen schönen Abend noch.

    Linus


    Aaaaasche auf mein Haupt. Ich hab das Tutorial übersehen. Äusserst peinlich und das gleich beim ersten Posting. Ihr könnt das Thema dicht machen, auch wenn mich noch interessieren würd ob die Variante über den Mixer auch funktioniert.
     
    Carnell, 15.12.08
    #1
  2. Toad

    Toad

    Registriert seit:
    12.12.04
    Punkte:
    470
    470
    Hi Linus. Da bist du aber großzügig mit Informationen über dich gewesen ;)
    Aber zu deiner Frage: Theoretisch funktioniert das schon, wenn du mit der Gitarre direkt in deine Soundkarte reingehst, und wenn du dann eine Software-Amp-Simulation wie (das kostenpflichtige) "Guitar Rig" drüber haust (es gibt natürlich auch Freeware-Produkte), kommt zumindest schon mal "was raus". Allerdings fährst du bedeutend besser, wenn du die Gitarre vorverstärkst - im Idealfall mit einem kleinen Röhren-PreAmp.

    Wenn du gar kein Geld ausgeben möchtest, geh mal direkt in die Karte, besorg dir eine Freeware Amp-Simulation (such mal hier im Forum - die werden ständig diskutiert) und fängst an rumzuexperimentieren.

    Ansonsten schaff dir z.B. 'nen VAmp an. Der kostet dich schlappe 59 Euronen. Ich hab' den Vorgänger und finde ihn sensationell. Hab' noch nie ein Gerät gehabt, was sich für den Preis über die Jahre so bezahlt gemacht hat. Aber da gehen die Meinungen sicher auseinander +g+

    Also viel Spaß beim experimentieren.

    cu
    Toad

    edit: Uuuups - jetzt weiß ich nicht, ob ich zu langsam war, oder einfach nur unaufmerksam ... anyway - du weißt offensichtlich inzwischen mehr.
     
    Toad, 15.12.08
    #2
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.