Information ausblenden

Drumcomputer

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von NULL, 26.09.02.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Hy,
    ich habe mir für mein vst 5.0 einen LM4 Mark2 Drumcomputer gekauft. Ich kriege es aber nicht hin mit demteil eine Schlagzueg spur aufzunehmen!!
    Kann mir bitte jemand helfen???
     
    NULL, 26.09.02
    #1
  2. Iwen

    Iwen

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    381
    381
    Ich weiß zwar nicht, was genau nicht klappt, aber ich erläuter das ganze mal von Anfang:
    - eine Midi Spur aktivieren
    - LM-4 MArkII laden
    - Den Ausgang der Midi Spur auf "LM-4" stellen (im Inspector)
    - Den LM-4 aktivieren (roter Punkt leuchtet)
    - dann sollte eigentlich beim Drücken der Tasten des Keyboards was zu hören sein.
    - Zur Überprüfung ob Midi gesendet wird, muss die rote Midi Anzeige im Masterschirm von Cubase aufleuchten wenn eine Taste gedrückt wird.
     
    Iwen, 26.09.02
    #2
  3. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Brauche ich dazu unbedingt ein Keyboard?? funktioniert das nicht über die pads des LM4 Mark2?
     
    NULL, 26.09.02
    #3
  4. Iwen

    Iwen

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    381
    381
    Ja, das geht natürlich auch, wird dann nur schwer mehr als ein Klang gleichzeitig zu spielen (klicken)... ;-)
    Du kannst auch ganz auf die Klickerei verzichten, indem Du die Midi Spur aktivierst, einen Part erezugst (irgendwo gibt´s da einen Menü Eintrag "Part erzeugen). Dann auf den Part doppelklicken und mit dem Stift die gewünschten Klänge, sowie Tondauer einzeichnen.
     
    Iwen, 26.09.02
    #4
  5. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    hi (ein anderer gast)

    ich hab da ein ähnliches Problem mit dem lm- 9 von cubase vst!!! Kann man da keine patterns erzeugen, wie beispielsweise bei reason??? muss man das bei cubase etwa "live" per keyboard einspielen??? keine andere möglichkeit???

    thx
     
    NULL, 26.09.02
    #5
  6. popsta

    popsta Administrator

    Registriert seit:
    14.04.02
    Artikel:
    273
    Punkte:
    52.347
    52347
    hi,

    klar, in vst kannst du pattern erstellen! mit dem drum editor ist das sehr einfach! der vorteil gegenüber eines step sequenzers ist, das du in vst die erzeugten pattern grafisch editieren, verschieben, und arrangieren kannst.

    mfg
    karsten
    www.homerecording.de
    www.soundsamples.de
     
    popsta, 26.09.02
    #6
  7. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Der LM4 Mark 2 macht sound, aber ich schaffe es einfach nicht, den sound auf eine spur auf zunehmen :-((((
     
    NULL, 27.09.02
    #7
  8. popsta

    popsta Administrator

    Registriert seit:
    14.04.02
    Artikel:
    273
    Punkte:
    52.347
    52347
    hi,
    wie schon oben erwähnt, du musst nichts aufnehmen (mit record taste) sondern im master chanal die export audio taste drücken! dann geht es.
    darurch wird eine neue audiospur erzeugt.

    ähm, vergessen: es wird nur exportiert, was sich zwischen dem linken und rechten marker befindet.

    mfg
    karsten
    www.homerecording.de
    www.soundsamples.de

    [ Geändert von popsta am 27.09.2002 15:30 ]
     
    popsta, 27.09.02
    #8
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.