Information ausblenden

Drum Rack Einstellungsfenster fehlt..?

Dieses Thema im Forum "Ableton Live" wurde erstellt von Donnie91, 12.06.19.

Schlagworte:
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Donnie91

    Donnie91 Themenersteller Kabelträger

    Registriert seit:
    12.06.19
    Punkte:
    7
    7
    Hallo,

    ich lerne gerade etwas Ableton Live und habe in einem etwas älteren Tutorial gesehen, wie jemand ein 909 Core Kit in lädt und er hatte bei den Effekten ein Fenster (siehe Bild) wo er direkt "Low Cut, High Cut, Tone, Glue, Attack, Decay, Pitch & Volume" der einzelnen Samples ganz leicht einstellen konnte.

    Das hätte ich auch gerne, finde es aber nirgends. Gibt es das nicht mehr? Wenn nicht, gibt es noch eine andere -so- einfache Lösung? Wenn doch, wieso erscheint das bei mir nicht?

    Danke & Gruß
    Donnie

    Bild:
    Ableton_Drumrack.png
     
    Donnie91, 12.06.19
    #1
  2. toba303

    toba303

    Registriert seit:
    02.10.12
    Punkte:
    596
    596
    Diese Knöpfe bekommst du, wenn du ein oder mehrere Plugins gruppierst und dann kannst du sie auf die einzelnen Parameter mappen. Wenn du ein eigenes Sample ins DrumRack lädts, dann landet das ja meistens im Simpler - wähl den mal aus und drücke STRG-G, dann müsstest du diese Einstellungen zur Verfügung haben - du musst dann nur noch selber mappen.
     
    toba303, 13.06.19
    #2
  3. Donnie91

    Donnie91 Themenersteller Kabelträger

    Registriert seit:
    12.06.19
    Punkte:
    7
    7
    Das war es, vielen Dank !
     
    Donnie91, 15.06.19
    #3
  4. Donnie91

    Donnie91 Themenersteller Kabelträger

    Registriert seit:
    12.06.19
    Punkte:
    7
    7
    @toba303
    Obwohl ich leider nicht weiß, was er da gemapped hat.. zB. hat er da bei sich Decay stehen, womit er den Clap Sound "verkürzt". Habe nun ganz rechts unter dem visualisierten Sound "Decay" gemapped aber da ändert sich gar nichts..

    Noch dazu hat er die gleichen Makros mit den gleichen Werten auf jedem einzelnen Sound..

    NACHTRAG: Hab es gefunden. Er hat den EQ Eight noch in der Gruppe mit drinnen.
    Vielen Dank für die Hilfe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.19
    Donnie91, 15.06.19
    #4
    toba303 bedankt sich.
  5. keithbeef

    keithbeef

    Registriert seit:
    27.11.13
    Punkte:
    982
    982
    Decay bewirkt auch nur etwas wenn du den Sustain runterdrehst.
     
    keithbeef, 24.06.19
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.