Information ausblenden

Drum&Bass Track braucht Feedback

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von wurstgewitter, 18.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. wurstgewitter

    wurstgewitter Themenersteller

    Registriert seit:
    02.06.05
    Punkte:
    89
    89
    Hallo liebe Heimaufnehmer
    Nach einer feinen Drum&Bass-Party musste ich es einfach auch mal probieren.
    Ich bin sonst eher auf anderen Baustellen unterwegs, aber es hat mich einfach gepackt.
    Jetzt schraub ich schon seit Wochen (oder sind es schon Monate?) an dem Teil rum.
    Jetzt wäre ich sehr froh über Feedback jeglicher Art.
    Die meisten Böcke sind wahrscheinlich im Mix zu finden, da ich bislang nur über Kopfhörer mischen kann.
    Vielen Dank und viele Grüsse
    W.

    http://www.savefile.com/files/1674217
     
  2. AstroActionZombie

    AstroActionZombie

    Registriert seit:
    18.05.07
    Punkte:
    69
    69
    Habs mir angehört, gefällt mir. Zum Mix, der könnte etwas subbass vertragen, unter 100 Hertz. Kick vielleicht noch etwas rausarbeiten, so bei um die 100 Hertz, ist aber geschmackssache. mit schön drückendem Bass wärs super, so dass er auf ner Club-PA die Magendecke eindrücken kann.
     
  3. wurstgewitter

    wurstgewitter Themenersteller

    Registriert seit:
    02.06.05
    Punkte:
    89
    89
    Hi AstroActionZombie
    Danke für die Tipps!
    Die Kick hatte ich zuerst schon etwas basslastiger, aber da kam sie sich in die Quere mit dem Basslauf. Ich werd das aber auf jeden Fall noch mal ausprobieren.
    Das mir dem Subbass und der Magendecke war ursprünglich auch meine Absicht. Hab mich bisher aber nicht so recht getraut, mangels vernünftiger Abhöre.

    Sonst noch jemand?
     
  4. wurstgewitter

    wurstgewitter Themenersteller

    Registriert seit:
    02.06.05
    Punkte:
    89
    89
    wirklich keiner sonst?
    ich bin doch so allein!
    ihr dürft mich auch beschimpfen und mich notfalls für allerhand unheil in der welt verantwortlich machen.
    ich komm nur einfach nicht weiter mit dem track und kann inzwischen nicht mehr beurteilen, ob das totaler dreck ist, oder ob man was draus machen kann.
    also habt gnade und gebt es mir!

    heul
    W.
     
  5. -dq-

    -dq-

    Registriert seit:
    11.03.06
    Punkte:
    3.298
    3298
    klingt ganz nett, ist allerdings nicht mehr ganz zeitgemäß. gib der bd bis 80 hz und dem subbass bei 30/40 mehr wums. nett wäre auch, wenn man mal ein paar höhen vom bass hören würde.
     
  6. wurstgewitter

    wurstgewitter Themenersteller

    Registriert seit:
    02.06.05
    Punkte:
    89
    89
    Danke für den Tipp!
    Ich werd das mit der BD und dem Bass mal ausprobieren.
    Du hast recht, sonderlich innovativ ist es wohl nicht, war aber auch nicht meine Absicht, bzw. würd ich mir nicht zutrauen. Erst mal die Basics mit vertrauten Klängen.
    Für mich persönlich finde ich den in die Tage gekommenen vertrackteren Jungle-Sound fast spannender als die heutigen gradlinigen DnB Stampfer.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.