Information ausblenden

Down on my knees (Elektro-Pop)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Trame, 11.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Trame

    Trame Themenersteller

    Registriert seit:
    28.08.03
    Punkte:
    180
    180
    Hi!

    Hier ist ein neues Werk von mir: Down on my knees.
    Der Text und der Gesang stammen von meiner Sängerin Jasmin.

    Es wäre schön, wenn ihr mir ein wenig Feedback geben könntet.

    Vielen Dank

    Trame
     
    Trame, 11.02.06
    #1
  2. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.731
    21731
    Hmm... irgendwie arg schräg. In jeder Hinsicht. Die Klangwahl ist m.E. nicht sehr glücklich - aber da ließe sich mit ein paar Effekten (Delay/Hall) schon einiges mehr herausholen. Es hört sich so an, als hättest Du alle Klänge völlig "trocken" eingesetzt.

    Den Gesang finde ich hmnja... sagen wir mal "anstrengend". Vielleicht höre ich zu schlecht, aber mir scheint das Mädel häufig am richtigen Ton vorbeizusingen.

    Das Stück hat durchaus Struktur und Melodie, aber meinen Nerv trifft es nicht. Was sicherlich in hohem Maße an Mix, Klangwahl und Gesang liegt. Das Arrangement an sich ist eigentlich gar nicht so übel, wenn man sich erst einmal daran gewöhnt hat.

    Pfüati,
    Steffen
     
    stoman, 11.02.06
    #2
  3. OlliB

    OlliB

    Registriert seit:
    23.12.05
    Punkte:
    584
    584
    Schön auf achtziger getrimmt ....

    Erinnert mich ein wenig an Eurythmics.

    Sängerin trifft nicht wirklich immer den Ton, finde auch das der Gesang sehr im Hintergrund liegt ... !!

    Müßte mehr im Song integriert sein.


    Greetz

    OlliB
     
    OlliB, 11.02.06
    #3
  4. Trame

    Trame Themenersteller

    Registriert seit:
    28.08.03
    Punkte:
    180
    180
    Danke für's Feedback.
    Mir ist klar, das der Gesang gelegentlich etwas schief liegt aber, den Gesang habe ich schon vor einigen Jahren aufgenommen und leider ist die Sängerin weggezogen, sodaß sie das Stück nicht neu einsingen kann.

    Trame
     
    Trame, 12.02.06
    #4
  5. Rossini

    Rossini

    Registriert seit:
    28.05.04
    Punkte:
    2.952
    2952
    Hast du Melodyne? Das könnte helfen.
    Sonst ganz schön, finde das Instrumental schön verspielt, besonders im Chorus. Aber es stimmt, dass alles bis auf die Stimme sehr trocken wirkt. Nochmal bisserl mehr Reverb.

    ROSSINI ;)
     
    Rossini, 12.02.06
    #5
  6. MarlonMarlonnowitsch

    MarlonMarlonnowitsch

    Registriert seit:
    12.02.06
    Punkte:
    12
    12
    Thja, ein bisschen Eurythmics lässt sich nicht leugnen. Man könnte die Stimme doch irgendwie "geradeziehen", denke ich (im intro).
    Well, ansonsten ist die Idee originell. Ich würde den Song bisschen hochpitschen, also einige Nuancen schneller (den Refrain nicht schneller).
    Das Instrumental würde ich noch mehr auf 80er trimmen (bissl Alphaville-mässig, von den Synths, paar mehr Spielereien) und einen Spritzer Electroclash.
    "Down on my knees", diese Zeile würde ich mehrstimmig einspielen.
    :)
     
    MarlonMarlonnowitsch, 12.02.06
    #6
  7. MarlonMarlonnowitsch

    MarlonMarlonnowitsch

    Registriert seit:
    12.02.06
    Punkte:
    12
    12
    Das intstrumental in der Mitte gefällt mir sehr gut. Hat was "ghostly(spirit)"mässiges.
    Den Refrain nach dem Mittelteil-Instrumental würde ich viel Schräger und dramatischer singen.
    Der Schluss könnte bisschen abgefahrener sein.

    Insgesamt könnte das ein Hit werden oder eine B-Seite.
     
    MarlonMarlonnowitsch, 12.02.06
    #7
  8. Trame

    Trame Themenersteller

    Registriert seit:
    28.08.03
    Punkte:
    180
    180
    Danke für die Anregungen.
    Mal sehen, ob ich mich noch mal mit dem Song beschäftige.
    Nur den Gesang, den kann ich nicht mehr ändern, denn Melodyne oder Autotune besitze ich nicht und habe auch nicht vor, mir die Software zu kaufen und Krex kommen mir nicht in's Haus. Lieber lebe ich mit ehrlichen Versingern.

    Aber ansonsten....schaun mer mal


    Trame
     
    Trame, 13.02.06
    #8
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.