Doom Prog Metal

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von jet2, 26.08.18.

  1. jet2

    jet2 Themenersteller Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    10.954
    10954
    hab letzte woche seit langem mal wieder nen song gebastelt
    und vorhin bei mir im wohnzimmer mal meinen text darüber gegröhlt.
    bin mir nicht so sicher, ob das mit mit meiner stimme passt.

    würde mich über feedback freuen.

    wenn jemand bock hat, es selber mal mit gesang zu versuchen, hätte ich nix dagegen.


    version mit gesang


    version ohne gesang



    THE GREY HOUND

    the grey hound
    has grown old
    put in chains
    he became blind
    can’t tell day
    from night anymore
    incessantly howling
    to the moon of memories

    from time to time
    the old hunter awakens
    blood thirst comes
    saliva runs
    from the corner of his mouth
    the old dog opens the big fat muzzle
    and snaps
    into the yawning emptiness

    ----

    übersetzung:

    DER GRAUE HUND (alternativ: der windhund)

    der graue hund
    ist alt geworden
    in ketten gelegt
    ist er erblindet
    und kann den tag nicht mehr
    von der nacht unterscheiden
    während er immerzu
    den mond seiner erinnerungen anheult

    von zeit zu zeit
    erwacht der alte jagdtrieb
    kommt der blutdurst
    speichel läuft
    aus den mundwinkeln
    der alte hund reißt sein großes maul auf
    und schnappt
    in die gähnende leere
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.18
    mfx bedankt sich.
  2. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    20.477
    20477
    Finde ich ziemlich cool, entzieht sich so ziemlich jeder Schublade. Was ausschließlich positiv gemeint ist. Während der Strophe wirkt das Arrangement aber leider etwas leer bzw. kippt etwas, da nur links die verzerrten Powerchords stehen und rechts das "Gedudel" ist.

    Vielleicht wäre es ne Idee, sowohl die Powerchords als auch das Gedudel zu doppeln, zB Chords L/R 100 und Gedudel L/R 75 und etwas mehr Delay / Hall druff, dann verbindet sich ditt ooch glei besser.

    Dann könnte sich der Ref bzw. ein Part ein Stück weit tonal vom Rest abheben, der ja recht stetig auf einer Note rum-droned.

    Auf der anderen Seite - auch so ne recht stimmungsvolle Nummer.
     
    jet2 bedankt sich.
  3. mfx

    mfx Groupie

    Registriert seit:
    23.06.16
    Punkte:
    4.622
    4622
    Finde ich von der Idee her ziemlich ansprechend.
    Diese vertrackten, ungeraden Rhythmusspielereien würde ich etwas sparsamer einsetzen. Evtl. nur im Chorus, oder im Verse... oder gemischt, nur alle 4,57 Mal (so sinngemäß, hab nicht mitgezählt).... jedenfalls um hie und da für den nötigen Impact zu sorgen.
    Trotz allem cool, an was du dich so herantraust... hat was... ließe sich viel daraus machen.
     
    jet2 bedankt sich.
  4. jet2

    jet2 Themenersteller Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    10.954
    10954
    danke, werd noch ein bischen dran friemeln..
     
  5. Ethersis

    Ethersis Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    4.646
    4646
    Yo, nicht schlecht. Sehr atmosphärisch.

    Arrangementmäßig würde ich mir etwas Abwechslung wünschen. Du spielt die ganze Zeit mit der Gitarre die Gesangmelodie fast 1:1 mit. Du könntest mit dem Instrumentalen Thema beginnen, die Strophe dann ohne Gitarrenmelodie. Vielleicht auch mit Melodie aber eine Oktave tiefer und mit weniger Tönen. Also etwas mehr Töne spielen als einfach die Akkorde begleiten. Hoffe du weißt was ich meine. Oder mit dem Synthie das melodische Thema anreißen. Zeitlich hast du ja mit 3:15 noch Luft um das ganze wachsen zu lassen.

    Oder du willst ins Radio, dann geht das natürlich nicht :eek:
     
    jet2 bedankt sich.
  6. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    33.509
    33509
    Gefällt mir gut die Nummer.
    Etwas schwach finde ich noch die Drums. Für meinen Geschmack könnten sie weiter vorne stehen. Snare und Kick könnten etwas kräftiger kommen. Die Toms würde ich noch mehr komprimieren und auch allgemein mehr mit paralleler Kompression arbeiten, so dass die Drums noch einen Tick greller klingen und nicht ganz so dumpf.

    Vom Arrangement her denke ich, dass irgendetwas noch fehlt; vielleicht in der Mitte ein Solo und danach nochmals Gesang?
     
    jet2 bedankt sich.
  7. jet2

    jet2 Themenersteller Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    10.954
    10954
    vielen dank.
    die mixschwächen führe ich mal auf meine aktuelle abhörsituation zurück, die zZt. ziemlich bescheiden ist...
    boxen am arsch, bei den guten akg kophörern funzt grad nur noch ein kanal.
    da muß ich mal dringend was gegen tun....
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.18
  8. jet2

    jet2 Themenersteller Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    10.954
    10954
    ups, hab grad gemerkt, daß die instrumentalversion doch mit gesang war.
    hier nochmal instrumental:


    die tips die ich hier bekommen habe, werde ich in der kommenden woche umsetzen.
     
  9. stereonoise

    stereonoise

    Registriert seit:
    15.03.09
    Punkte:
    13
    13
    Mir gefällt das sehr gut ... gleich nach den ersten Sekunden muss ich MASTODON denken. Das ist eine sehr geschmackvolle Basis :)
     
    jet2 bedankt sich.
  10. nooob

    nooob

    Registriert seit:
    28.09.15
    Punkte:
    254
    254
    Hast Du mir eine Wav von dem Instrumental? Ich würde das mal einsingen :)
     
    blackout, jet2 und muffy bedanken sich.
  11. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    20.477
    20477
    oh unbedingt!!!
     
    jet2 bedankt sich.
  12. jet2

    jet2 Themenersteller Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    10.954
    10954
    hi @nooob ,

    sehr cool! da freu ick mik riesig! :jump:

    hab das wav hochgeladen: download hier

    das tempo ist 120
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.18
  13. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    33.509
    33509
    Diese Kombination gibt Grund zur Hoffnung, dass was ganz Tolles dabei rauskommt.
     
    jet2 bedankt sich.
  14. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    26.345
    26345
    Holy shit, jetzt geht's ab hier! Wenn du noch eine Interpretation der drum production und oder mix brauchst, ich wäre dabei
     
    jet2 bedankt sich.
  15. nooob

    nooob

    Registriert seit:
    28.09.15
    Punkte:
    254
    254
    Ich habs probiert und bin mit dem 5/4-Takt überhaupt nicht klar gekommen.
    Hab keinen Flow in die Vocals bekommen.
    Da hört meine Musikalität wohl auf.

    Sorry. :)
     
    jet2 bedankt sich.
  16. Ennui

    Ennui

    Registriert seit:
    28.02.16
    Punkte:
    664
    664
    Ich hätte ne Gesangsmelodie im Kopf, habe dafür aber keinen Text und nur schlechte Aufnahmequalität zu bieten. ^^
     
    jet2 bedankt sich.
  17. Ennui

    Ennui

    Registriert seit:
    28.02.16
    Punkte:
    664
    664
    Ich denke du würdest da super drauf passen. Darfst dich nicht von dem "Stolpern" irritieren lassen. Du kriegst da sicher einen Flow rein, vielleicht halt nur einen für dich ungewohnten.
     
  18. jet2

    jet2 Themenersteller Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    10.954
    10954
    vielen dank für deine mühe.
    hätte mich schon sehr gefreut, wenns geklappt hätte (deine stimme ist krass gut) aber ist kein problem.
    ich hab den groove auch ziemlich vertrackt programmiert.
    da geht bei den 5/4 fast kein schlag auf die 1.... :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.18