Direct-Monitoring mit Motu 828 MK 3 Hybrid

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von PM-Record, 31.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. PM-Record

    PM-Record Themenersteller

    Registriert seit:
    08.07.10
    Punkte:
    260
    260
    Halli Hallo Ihr lieben,

    ich habe eine Frage. Ich habe ein Motu 828 MK3 Hybrid.

    Jetzt mal meine Frage. Ich nutze Cubase und möchte nun den Kopfhörerverstärker bzw. den ADAT Ausgang zum Direct-Monitoring nutzen.

    Sprich - ich spiele einen Song über Cubase ein. Dieser soll auf die Kopfhörer.
    Gleichzeitig will ich auch das Mikrofonsignal direct am Gerät abgreifen (egen der Latenz) und direct mit auf den Kopfhörer mischen.

    Habt ihr ne Idee??
     
  2. buffi

    buffi

    Registriert seit:
    12.09.08
    Punkte:
    15.018
    15018
    ja funktioniert
     
  3. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.622
    71622
    CueMix starten, zB Mix 2 hernehmen, Ausgang zuweisen, Fader herumschieben, HP-Out auch dem Mix zuweisen.
     
  4. PM-Record

    PM-Record Themenersteller

    Registriert seit:
    08.07.10
    Punkte:
    260
    260
    Danke - habe es geschafft. Nicht ganz einfach, wie ich meine - aber okay. :))
    Der CueMix ist schon gut aufgebaut - trotzdem verwirrend.

    Danke - somit alles geklärt
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.