Die Verdammten

Dieses Thema im Forum "Songtexte" wurde erstellt von Teestunde, 18.08.17.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Teestunde

    Teestunde Themenersteller

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    13.934
    13934
    Die Verdammten

    So ohne Ende treiben wir
    ums Höllentor im Kreis
    So ohne Liebe bleiben wir
    verdammt für alle Zeit
    Der letzte Mut ist längst verlorn,
    die letzte Hoffnung tot
    Wir leben nicht, wir sterben nicht,
    so will es sein Gebot

    Wir spuckten voller Spott
    auf ihn, den Meeresgott
    Solln wir zugrunde gehn?
    Hey, lass die Winde wehn!

    Da war es furchtbar still
    und dann schwoll Wutgebrüll
    Der ganze Ozean
    ein Schlund, weit aufgetan

    Er sog uns gierig auf
    und spie uns gleich darauf
    ans Tageslicht erneut
    So tut er es bis heut

    So ohne Ende treiben wir
    ums Höllentor im Kreis
    So ohne Liebe bleiben wir
    verdammt für alle Zeit
    Der letzte Mut ist längst verlorn,
    die letzte Hoffnung tot
    Wir leben nicht, wir sterben nicht,
    so will es sein Gebot

    Erst wenn die Erde steht,
    sich nicht mehr weiterdreht,
    am Tag des Weltgerichts
    stürzt unser Schiff ins Nichts

    So ohne Ende treiben wir
    ums Höllentor im Kreis
    So ohne Liebe bleiben wir
    verdammt für alle Zeit
    Der letzte Mut ist längst verlorn,
    die letzte Hoffnung tot
    Wir leben nicht, wir sterben nicht,
    so will es sein Gebot

    Erst wenn die Erde steht,
    sich nicht mehr weiterdreht,
    am Tag des Weltgerichts
    stürzt unser Schiff ins Nichts

    So ohne Ende treiben wir
    ums Höllentor im Kreis
    So ohne Liebe bleiben wir
    verdammt für alle Zeit
    Der letzte Mut ist längst verlorn,
    die letzte Hoffnung tot
    Wir leben nicht, wir sterben nicht,
    so will es sein Gebot
    -------------------------------------------------
    (letzte Strophe alternativ)

    Erst wenn er untergeht,
    der sündige Planet,
    sind wir vom Fluch befreit,
    vorbei ist unser Leid.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.17
    Neobiont und fitzwilliam bedanken sich.
  2. Andaraginga

    Andaraginga

    Registriert seit:
    22.09.03
    Punkte:
    2.877
    2877
    Finde ich sehr gut, weil:
    Interessante Geschichte, flüssig erzählt, zugrunde liegende düstere Stimmung gut getroffen, richtige Balance zwischen konkreter Beschreibung und eigenen Bildern, keine sprachlichen Stolperfallen, klare Trennung zwischen Strophen und Refrain.

    Irgendwelche Details:

    "Erst wenn die Erde steht,
    sich nicht mehr weiterdreht,"
    ...eigentlich redundant, wenn es für eine der Zeilen was anderes gäb, fänd ich es schöner.

    "Der ganze Ozean
    ein Schlund, weit aufgetan"
    Beim Lesen stolper ich da drüber, weil ich den "Ozean" auf "O" betonen würde und nicht auf "an".
     
    Teestunde und fitzwilliam bedanken sich.
  3. Teestunde

    Teestunde Themenersteller

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    13.934
    13934
    Mal überlegen. :)
    Exakt so betone ich es auch. Der ganze Ozean, ein Schlund, weit aufgetan
     
  4. Teestunde

    Teestunde Themenersteller

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    13.934
    13934
    Vielleicht so:

    Erst wenn er untergeht,
    der sündige Planet
    am Tag des Weltgerichts,
    stürzt unser Schiff ins Nichts
     
  5. Teestunde

    Teestunde Themenersteller

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    13.934
    13934
    Aber eigentlich ist das auch redundant. Wenn der Planet untergeht, impliziert das schon den Weltuntergang.
     
  6. Teestunde

    Teestunde Themenersteller

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    13.934
    13934
    Erst wenn er untergeht,
    der sündige Planet,
    sind wir vom Fluch befreit,
    vorbei ist unser Leid.

    So finde ich es deutlicher.

    :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.17
  7. Frumpi

    Frumpi Gesperrter User

    Registriert seit:
    11.07.17
    Punkte:
    401
    401
    Der Text passt astrein zu Santino im Stile "Gott muss ein Seemann sein"

    Frumpi
     
    Teestunde bedankt sich.
  8. Teestunde

    Teestunde Themenersteller

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    13.934
    13934
    Gleich mal checken. Vielleicht gibt es ja noch mehr Bands, die im Santiano-Stil musizieren. :)

    Nee, so richtig passt es nicht drauf. Zum Glück! Aber du schriebst ja auch "im Santiano-Stil". :) Vom Thema her ist es genau das Gegenteil von meinem Text. Das Lied gefällt mir. Danke für den Tipp. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.17
  9. Neobiont

    Neobiont Tonaufnehmer

    Registriert seit:
    26.07.17
    Punkte:
    4.697
    4697
    Hmm, hab den Text jetzt seit gestern mehrmals gelesen und er gefaellt mir von mal zu mal mehr. :)

    Ja ich weiss, ist keine deutsche Band, doch erinnert er mich sehr an gaaanz alte "Dead Can Dance" Sachen,
    nicht im Sinne von Gothic wie DCD immer gern proklamiert werden, sondern aufgrund der Stimmungen und Bildern
    die sie in ihrer Musik erzeugen, finde das gelingt Dir auch sehr gut! :)

    Schoene Grüsse;)
     
    Teestunde bedankt sich.
  10. Teestunde

    Teestunde Themenersteller

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    13.934
    13934
    Kenn ich gar nicht. Muss mich erst mal schlaumachen.

    Ach doch, die kenn ich natürlich, wusste nur nicht mehr, wie sie heißen. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.17
  11. Neobiont

    Neobiont Tonaufnehmer

    Registriert seit:
    26.07.17
    Punkte:
    4.697
    4697
    Vieleicht ma als Anspieltip (eventuell Youtube) Dead Can Dance - "Xavier" oder "Spirit", fallen mir grad spontan so ein.
     
  12. Teestunde

    Teestunde Themenersteller

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    13.934
    13934
    Hör sie gerade. :)

    "Saltarello" passt auch. ;)

     
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.17
    Neobiont bedankt sich.
  13. Neobiont

    Neobiont Tonaufnehmer

    Registriert seit:
    26.07.17
    Punkte:
    4.697
    4697
    Ja, und soweit ich weiss ist die erste (CD) Version noch instrumental. Lisa Gerrad hat spaeter mit ihrer eigenen "Sprache" dann immer
    live hinzu sinniert, so ein Konzert von denen ist in der richtigen Lautstaerke schon beeindruckend.;)
     
  14. Teestunde

    Teestunde Themenersteller

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    13.934
    13934
    Vielleicht findet sich jemand, der meinen Text in ähnlicher Weise vertont. Mein Sohn sagt, das Musikstück (Saltarello) ist aus dem Mittelalter, das hat sich Dead can dance nur unter den Nagel gerissen.
     
  15. Neobiont

    Neobiont Tonaufnehmer

    Registriert seit:
    26.07.17
    Punkte:
    4.697
    4697
    Ja, stimmt ist wohl Traditionell "entliehen", haben wohl schon viele Formationen interpretiert.
    Stille Nacht waere wohl auch so ein Beispiel :)

    edit: Quelle Discogs
    Dead Can Dance - Aion (1990) Track A2: (Instrumental Danse·Italian 14th Century)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.17
  16. rho

    rho

    Registriert seit:
    07.02.09
    Punkte:
    2.882
    2882
    Sehr schöner Text. @Teestunde's Spezialität: kurze Strophen und ein doppelt so langer Chorus.
    Was die Interpretationsempfehlungen angeht, so wären mir meine alten Säulenheiligen von Dead can Dance als letzte eingefallen. Ich denke da eher an "17 Mann auf des Toten Manns Kiste"
    :
    oder "13 Kerle auf dem Totensarg"

    oder "Reise Reise" von meiner hochgeschätzten Schlagerkapelle Rammstein.


    Wer diese drei musikalisch sinnvoll auf @Teestunde's Text verwurstet, gewinnt den Preis: @Dodo_I übernehmen sie ;)
     
    Dodo_I bedankt sich.
  17. Teestunde

    Teestunde Themenersteller

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    13.934
    13934
    Welchen Preis?
     
  18. rho

    rho

    Registriert seit:
    07.02.09
    Punkte:
    2.882
    2882
    Den Preis des ewigen Ruhms natürlich.
     
    Dodo_I bedankt sich.
  19. Teestunde

    Teestunde Themenersteller

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    13.934
    13934
    Na, dann! Ich bin gespannt. ;)
     
  20. Turquoise

    Turquoise

    Registriert seit:
    21.04.16
    Punkte:
    5.778
    5778
    Plus: astreine Sprachmelodie, bildgewaltig

    Minus: klingt nach Opal II

     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.